ifun.de — Apple News seit 2001. 21 948 Artikel
   

Spannende OS X-Stellenausschreibung

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

In einer aktuellen Stellenausschreibung haut Apple ordentlich auf den Putz. Gesucht wird ein Programmierer, der „etwas komplett neues“ mitgestalten will, „ein revolutionäres Feature für OS X“:

Are you looking to help create something totally new? Something that has never been done before and will truly amaze everyone? Are you excited by the prospect that what you helped create would be used every day by millions of Apple customers?

We are looking for a senior software engineer to help us create a revolutionary new feature in the very foundations of Mac OS X. We have something truly revolutionary and really exciting in progress and it is going to require your most creative and focused efforts ever.

(via AppleInsider)

Freitag, 30. Jul 2010, 7:03 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die sind ja so positiv krank, die Jungs :-)

  • Revolutionäres Feature? Will Apple etwa die Dateiübertragung per Bluetooth erfinden? Oder eigene SMS oder Email Töne?? ? oder ein smartphone ohne Antennenprobleme? Lassen wir uns überraschen… ??

  • Ich kauf mir lieber ein handy von Siny Ericsson

  • Und wenn man eine Firma hat sollte man auch programmieren können

  • Ja Kauf dir das von siny Ericsson. ?
    Dann bleiben mehr iphones für uns.

  • Was willste mit dem Iphone mit Anntennen problemen???
    Oder ein 3G das dauernd abstürtzzt und hakt???

  • da Du ja mit deinem IPhone 4 nichts anfangen kannst – gib es mir. Ich übernehme es gerne – aber ohne deinen Vertrag.

  • Leute, es geht hier um Mac OS X, nicht das iPhone!

    Und wer jetzt sagt er kauft sich ein Sony Ericsson, dann sage ich schonmal danke, denn jetzt kommt mein iPhone schneller!

  • Ich wäre schon froh wenn facetime für die Macs eingeführt werden. Aber jede Neuerung ist immer interessant

  • Mac OS X ist sicher nicht für das iPhone. Die entwickeln jetzt den Macintosh-Touch! Logisch wäre es.

  • Expertenmeinung

    bunte70 hats erkannt, immerhin einer!

  • Ich wird’s gut finden, wenn Blue Ray kommen würd oder gleich wie schon gesagt ein Touch iMac ??

  • Bin schon ganz aufgeregt was nun neues wieder kommt. Obs noch lange dauert??

    Waere schon froh wenn mein naechstes produkt das ich von apple kaufe keine gravierende maengel aufweisen wuerde. Vielleicht sollten die sich auf ihre quali wieder konzentrieren…

  • Apple veröffentlicht ne Stellenanzeige und alle drehen durch. Und der Depp fragt ob’s noch lange dauert.

  • Weiß gar nicht, was ihr immer alle habt.
    Hab bisher keine Probleme mit meinen Apple Produkten gehabt. Weder mit meinem MacBook noch mit dem iPhone noch mit irgendwelchem Zubehör.
    Solche guten Erfahrungen hab ich mit meinem Laptop oder meinen diversen Handys zuvor nicht gehabt.
    Apple ist einfach, schick und intuitiv. Das es mal technische Probleme geben kann, ist klar. Aber oft Sitz der Fehler auch einfach vor dem Gerät.
    Nicht immer beschweren über das, was ihr atm nicht habt. Denkt in solchen Momenten einfach mal 6-7 Jahre zurück: Da habt ihr euch so manche Funktion, die heute Standard ist, nichtmal vorstellen können ;)

  • Nun, es ist fast wie bei Mickysoft, desto mehr Nachfrage,
    um so mehr Fehler.
    Und egal was es ist, wenn etwas in Massen
    priduziert wird, leidet meistens die Qualität darunter.

  • Jetzt währe der richtige Zeitpunkt um ein paar Gerüchte in die Welt zu setzen!!!;)

  • Gerücht 1!
    Apple baut einen Kleinwagen der sogar online gehen kann…. ^^

  • Zu dem kommentar da ganz oben

    ein iChat App fürs iPhone 4 wäre schon was geiles

  • Zu dem kommentar da ganz oben

    ein iChat App fürs iPhone 4 wäre schon was geiles

  • Würde Gerba auch rummeckern aber ich habe keine Probleme mit meinem iPad und meinem ipfone. Finit alles bestens.

  • Was hat denn so ein geistesgestörtes Superarschloch wie du bisher in seinem armseligen auf die Reihe gebracht? Sieh mal zu, dass du deinen Dachschaden in den Griff bekommst und belästige uns Leser nicht mit deinem unterbelichteten Dünnschiss!

  • …das mit dem Auto finde ich auch gut. Wenns irgendwelche Probleme gibt – einfach neu starten und alles läuft wieder. Natürlich mit Strom – und man kriegt die Dinger nur bei RWE – samt exklusiver Vertragsbindung. Ich frag mich nur, wie man das Auto in die vier Wände schaffen soll um es über iTunes freizuschalten…

  • Hier fühlt man sich ja fast schon wie im Kindergarten…Ich finde es sollten einfach mal alle die Fresse halten die keine Ahnung haben…

  • Und schon starten se den nächsten Marketing Ballon. Als wenn Apple nicht über Programmierer verfügen würde.

  • das mit dem auto ist der burner *totlach*

  • Schon interessant, weil die Stellenausschreibung von Apple kommt, wissen auf einmal alle was darüber zu schreiben. Bei irgendeinem anderen Hersteller, ob Microsoft oder Sun oder Oracle oder von mir aus auch Sony Ericcson würde das keine Sau lesen.
    Vielleicht haben die bei Apple einfach schon eine Grundidee, nur der zündende Funke fehlt noch. Mehrere Programmierer haben mehr Ideen als weniger. So long ;-)

  • Was schreiben hier für Typen? Es gibt Meldungen, die mal zum Glück nichts mit iPhones und iPads zu tun hat. Und die Kids hier, die immer noch kein Apple-Teil haben, maulen weiter über ein iPhone 4, was sie sich nicht leisten können und das bei mir null Komma null Probleme macht und bei den meisten andren auch. Bislang hat kaum jemand sein Phone zurückgegeben. Aber meckert mal. Und, Kids: osX ist für Macs. Die werden schon länger von Apple gebaut als iphones. Klar? Und die sind Weltklasse. Müsst ihr mal auf eurem PC googln oder im Laden anschauen… Und mein iMac (3 Jahre) und mein macbookpro (5 Monate) laufen Top und hatten noch nicht mal nen Absturz!
    Zurück zum Thema: ich freu mich schon jetzt aufs neue Betriebssystem und bin gespannt… Vielleicht wird der Starvorgang auf drei Sekunden begrenzt? Oder Mail, Facebook, iChat in einer Empfangsbox gesammelt? Mal schauen…

  • Schon mal überlegt, dass es den Onlinezugriff
    Schon in einigen Autos gibt.

    Das iPhone 4 funzt außerdem tadellos!!

  • Das iCar kommt, das ist sicher. Berichten zufolge war ein Softwareingenieur von Apple erst kürzlich bei einer Autowerkstatt. Features: selbstständige Fahrt via GoogleMaps, 100% des Interieurs ist Multi-Touch kompatibel, Datenübertragung zwischen iCars auf der Straße, Multiplayerfähige Straßenrennen in 100% realistischer Umgebung, uvm.

  • Wie wärs mit 3D auch für die Mobile Devices. In Verbindung mit dem Gyroscope oder Bilder bzw Videos (Panorama Funktion in 3D wie z.b. bei der Sony nx5) ergeben sich neue interessante Möglichkeiten. Und für OSX ließe sich dies ja dann auch umsetzen
    Mein IPhone von der Telekom ist da und damit ist alles in Ordnung! Bin froh das ich mein Nokia e71 entsorgen kann, hatte zum Schluss nur noch Probleme.

  • Das ist so eine typische Eigenart des Deutschen: es passt nicht zum Thema, keiner hat danach gefragt oder gar darum gebeten aber er nörgelt, meckert und zetert wie ein altes Waschweib! Ein großer Mensch hat einmal gesagt: „wenn du nichts gutes zu sagen hast, sag lieber garnichts!“
    Was mich allerdings interssieren würde: was machen die Leute eigentlich auf dieser Seite die Apple scheinbar so sehr verabscheuen? Ich meine ich häng ja auch nicht auf eurer page rum *zwinker*

  • Minimalillusions

    Wie wäre es mit einer Ohrdusche?

  • @SirCelador
    Haha, ein großer Mensch also xD
    Eher ein kleiner gelber Bär, nämlich Winney Pooh, hat diesen Satz formuliert xDDD

  • Chronisches Vollidiotengemaule

    Schade, dass sich in diesem Forum immer mehr Superarschlochskommentare von irgendwelchen Subjekten häufen, die weder irgendetwas zum Thema selbst zu sagen haben noch irgendeine Chance auf einen Sonderschulabschluss haben …

  • Spatzenhirngesülze

    „Wie wäre es mit einer Ohrdusche?“

    Wie wäre es mit ein ganz klein wenig Gehirn?

  • Sehr geehrter Herr Jobs,

    hiermit bewerbe ich mich um die ausgeschriebene Stelle. Programmieren macht mir sehr viel Spaß. Ich würde mich über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bill Gates

  • Kesserlausbub66
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21948 Artikel in den vergangenen 5814 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven