ifun.de — Apple News seit 2001. 31 399 Artikel
   

Angeschaut: Soundfreaq Sound Step Recharge – Portables Soundsysem mit integriertem Akku

5 Kommentare 5

Mit dem Sound Step Recharge hat der Hersteller Soundfreaq ein vielseitiges Soundsystem für iPhone, iPod und iPad im Programm. Auf dem Dockanschlussstecker an der Gerätevorderseite findet im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzprodukten neben iPods und iPhones auch ein iPad platz. Alternativ lassen sich Audiogeräte auch über einen AUX-Anschluss an der Geräterückseite oder drahtlos per Bluetooth-Verbindung als Zuspieler einsetzen.

Ein integrierter Akku ermöglicht den Einsatz des Geräts auch fernab von der Steckdose, laut Hersteller beträgt die Laufzeit mit Akku 6 Stunden. Das Soundsystem selbst ist ausgesprochen kompakt und lässt sich entsprechend gut transportieren, die Subwoofer-Öffnung auf der Rückseite dient hier als Tragegriff. Praktisch: Die mitgelieferte drahtlose Fernbedienung lässt sich in ein Fach an der Geräteunterseite einklicken ist so unterwegs stets gut aufgeräumt.

Zum Sound: Das Sound Step liefert kräftige Bässe und zeigt sich für manchen Geschmack vielleicht auch etwas zu basslastig, die Mitten leiden da etwas. Jedenfalls hat es mit Blick auf seine kompakten Abmessungen ordentlich Wumms und wird seiner Bestimmung als flexibles System insbesondere für den Einsatz unterwegs gerecht – einen Ersatz für eine vernünftige Stereoanlage oder dergleichen sollte man jedoch nicht erwarten.

Wer mehrere Apple-Musikplayer zuhause hat, kann von einem netten Zusatzfeature des Systems profitieren. iOS-Geräte können über Bluetooth nicht nur drahtloses Audio an den Sound Step übertragen, sondern mithilfe der kostenlosen App Soundfreaq Remote auch als Fernbedienung eingesetzt werden (Laut/Leise, Vor/Zurück, Quelle).

Das Sound Step Recharge ist für rund 180 Euro im Handel (z.B. bei Amazon) erhältlich und der Preis geht angesichts des gebotenen Leistungsumfangs (Akku, Bluetooth…) eigentlich in Ordnung. Achtet aber beim Kauf aber darauf, dass ihr tatsächlich das Modell „SFQ-02RB“ erhaltet („R“ steht für Recharge) – es gibt das Ding nämlich auch ohne Akku. Wer auf Bluetooth verzichten kann und auch kein iPad andocken muss, dem empfehlen wir alternativ unseren All-Time-Favorite inMotion classic von Altec Lansing.


(Direktlink zum Video)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jan 2012 um 10:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31399 Artikel in den vergangenen 7297 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven