ifun.de — Apple News seit 2001. 21 500 Artikel
   

Software-Update für Apple TV verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Wie erwartet hat Apple auch ein Softwareupdate für zweite Generation der hauseigenen Set-Top-Box Apple TV bereit gestellt. Nach der Aktualisierung ist es möglich, Musik, Fotos und Videos drahtlos von iOS-Geräten oder einem Computer mit iTunes ab Version 10.1 direkt auf das ans Apple TV angeschlossene TV-Gerät zu streamen.

Darüber hinaus kommt mit der Apple-TV-Software 4.1 die Möglichkeit, eine Sprachausgabefunktion zu aktivieren und sich sämtliche Menüpunkte vorlesen zu lassen. Ein paar Screenshots sowie ein Video der neuen Foto-Streaming-Option hängen unten an.

Montag, 22. Nov 2010, 19:41 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hey, Fotos und iTunes Videos geht, eigen aufgenommene Videos nicht… Lg

  • Bei mir keine aktualisierung möglich??

  • Airplay klappt mit Fotos und Videos, sowie Audio, stream per VLC nur mit Audio. Aber sehr cool das Ganze

  • ENDLICH!!! Fotos und Videos klappt wunderbar!! Ick freu mir..

  • @Gun Also verstehe ich das richtig, du sagst, man könne nur in iTunes gekaufte Videos stemmen keine eigenen in iTunes importierten Videos ? Kann das jemand bestätigen oder dementieren ?!

  • Wenn ich auf „Software aktualisieren“ klicke, kommt die Meldung: „AppleTV ist auf dem neusten Stand“…
    Was mache ich falsch???

  • @Vectrex71 lediglich eigene mit dem iPhone aufgenommene Videos lassen sich nicht abspielen (aus der Foto App) andere importierte Videos natürlich schon (aus iPod App)

  • Klappt sehr gut. Hat einer schon Erfahrungen ob das Farbinvertierungsproblem mit Phillips und Sony Fernseher weg ist, ist das Inhalt des Updates?

  • Moment , eigene aufgenommene HD Videos vom iPhone 4 werden nicht wieder gegeben? Das wäre für mich nen Grund nicht auf die neue ATV zu wechseln.

    Gruss

  • alle meine eigenen videos lassen sich über „videos“ streamen

  • hallo! hat jemand eine lösung wie man hochkant aufgenommene fotos auch hochkant anzeigen kann? bei mir werden die bilder gekippt angezeigt über aplle tv gestreamt vom iphone… danke vorab

  • @Jens1234:
    also eigene, selbstaufgenommene Videos sind bei mir im Ordner: Aufnahmen …… wie sollen die in „Videos“ kommen? Und aus dem Ordner „Aufnahmen“ in der App „Fotos“ kann ich definitiv keine Videos streamen, nur Bilder. Weißt du da mehr?
    Gruß Andi

  • @all:
    Hat jmd. Von euch ein Problem mit der Invertierung der Farbtöne am Bildschirm respektive Apple tv? Was tut ihr dagegen?

    Danke und Gruß

  • Ich habe leider nach dem Update immer noch dieses komische Negativbild auf meinem Philips LCD. Hat jmd. eine Lösung?

  • Dass das Problem der invertierten Bildschirme von Apple beim Update nicht angepackt worden ist, ist unfassbar! In den Foren häufen sich immer mehr Klagen über das Problem, unabhängig von der Marke des TV.

  • Kann man eigentlich auch mit dem Dvd-Player von MacOs X auf Apple TV streamen?

  • @bob/rb

    Wiederherstellen und neu aufsetzen hilft nicht; nur Neustart. Es scheint zufällig aufzutreten. Wie sieht es bei euch aus?

    Gruß

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21500 Artikel in den vergangenen 5753 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven