ifun.de — Apple News seit 2001. 22 085 Artikel
   

Schweizer iPods könnten günstiger werden

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Die Schweizer Urheberrechtsgesellschaften senken die viel kritisierten, hohen Gebühren für Flashspeicher rückwirkend zum April. Dies könnte zu günstigeren iPod-Preisen bei Heidi & Co. führen. Der mit 32 GB größte iPod touch kostet derzeit in der Schweiz umgerechnet rund 70 Euro mehr als in Deutschland, um genau diese 70 Euro vergünstigt sich laut NZZ die Urheberrechtsabgabe für dieses Modell. (via Mac Essentials)

Montag, 14. Apr 2008, 19:29 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für die Meldung.
    Aber mal ehrlich „Heidi und co.“ ? ist die Schweiz so einseitig? :-D Da gibt es doch nettere Synonyme, nja ich nehms mit Humor ;)

  • hoi zamma… hät ja a schreiben könna “ Großvater und der Geißenpeter…“ ;-))

  • @Aman: ja, nimms’s mit Humor, so war es auch gemeint :-)

  • Endlich wird darauf reagiert! Ich habe mich seit September über diese schei** Gebühr geärgert!

  • @yaz: auch ein netter vorschlag, noch besser würde mir eigentlich „möchte gerne Europameister“ gefallen ;-P, obwohl ich selbst Schweizer bin :P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22085 Artikel in den vergangenen 5838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven