ifun.de — Apple News seit 2001. 38 344 Artikel

Lädt MacBooks mit 60 Watt

Satechi Thunderbolt 4 Slim Hub: Kompakter Thunderbolt-Multiplikator

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Mit dem Satechi Thunderbolt 4 Slim Hub ist eine neue Adapterlösung für Computer mit Thunderbolt-Anschlüssen, insbesondere natürlich die entsprechenden Mac-Modelle auf dem Markt.

Der kompakte Thunderbolt-4-Hub von Satechi unterstützt das Aufladen von angeschlossenen Notebooks mit bis zu 60 Watt über USB-C und ist generell mit Fokus auf das Bereitstellen von mehreren mit Strom versorgten Thunderbolt- und USB-C-Anschlüssen konzipiert. Wer ein möglichst breites Anschlussportfolio oder Lesegeräte für Speicherkarten sucht, ist hier fehl am Platz.

Satechi Slim Hub Thunderbolt 4

Zusätzlich zu dem genannten Upstream-Anschluss verfügt der Satechi Thunderbolt 4 Slim Hub über drei zusätzliche Thunderbolt-4-Anschlüsse mit jeweils 15 Watt Ladeleistung und einer maximalen Datenübertragungsrate von 40 Gbps sowie einem USB-C-Anschluss mit maximal 10 Gbps. Die Stromversorgung erfolgt über ein mitgeliefertes externes 100-Watt-Netzteil.

Mit Blick auf den Anschluss von externen Bildschirmen muss man unbedingt die diesbezüglichen Restriktionen seitens Apple beachten. Während prinzipiell auch Dual-Verbindungen möglich sind, unterstützen die neueren Macs mit Apple-Prozessoren nur maximal einen externen Monitor.

Preislich findet sich der Satechi Thunderbolt 4 Slim Hub bei 200 Euro einsortiert, aktuell bietet der Hersteller einen Rabattgutschein über 10 Prozent mit an. Die Auslieferung soll allerdings frühestens in vier Wochen erfolgen.

Produkthinweis
SATECHI Thunderbolt 4 Slim Hub 5-in-1, Aufladen über USB C 60W, Single 8k oder Dual 4K Display, USB 3.2 Gen2 –... 199,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Mrz 2023 um 20:30 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das mit der Displayproblematik ist der Grund, warum einen Blick auf DisplayLink werfen sollte. Da gehen mit Silicon SoCs auch mehr Monitore an einem Dock.

  • Ich suche ein Dock, dass sowohl mit einem MacBook Pro M1 oder auch einem iPad M1 funktioniert. Mir ist dabei bewusst, das beim iPad nur der Monitor am HDMI 1 funktionieren würde. Habt Ihr nen Tipp?

  • Geht dem auch ohne Netzteil?
    Suche einen einfachen Thunderbolt / USB C Adapter ohne Netzteil um am Mac Mini mehr Ports zu haben

  • Was mich sehr verblüfft ist, dass ich ein Teil von Anker habe mit genau dieser Konfiguration. Genau die gleiche Anzahl der Anschlüsse und auch ein externes Ladegerät. Da wundert man sich schon, ob sich der Inhalt dieser Thunderbolt vier Docks unterscheidet oder vielleicht doch nur die selbe Hardware verbaut ist in einem anderen Gehäuse?

  • Gibt es demnach keine Möglichkeit, 2 Apple Studio Displays über ein Kabel an einen M1 Mac anzuschließen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38344 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven