ifun.de — Apple News seit 2001. 28 438 Artikel
Update

Samsung T5: Externe 500GB SSD erstmals für unter 80 Euro

73 Kommentare 73

Update vom 15. Juni: Nach kurzfristigem Schluckauf gestern Nachmittag ist das Angebot jetzt wieder (inklusive kostenloser Lieferung) gelistet und macht die Samsung T5 zur schnellen und günstigen Backup-Lösung für aktuelle MacBooks.

Samsung Platte

Original vom 14. Juni:Kurze Hardware-Durchsage: Samsungs externe T5 SSD-Festplatte lässt sich mit einer Kapazität von 500GB aktuell erstmals für unter 80 Euro mitnehmen – zumindest in der Farbvariante „Ocean Blue“

Die USB 3.1-Platte bietet einen Datendurchsatz von bis zu 540 MB/s und wird mit einem Doppel-Kabel ausgeliefert, das die Verbindung von USB-C zu USB-C bzw. USB-A ermöglicht.

Das Unterschreiten der 80 Euro-Schallmauer ist trotz der aktuell veranschlagten Versandkosten von 10 Euro erwähnenswert. Lag der Durchschnittspreis des Genre-Favoriten im vergangenen Jahr bei rund 120 Euro.

Produkthinweis
Samsung MU-PA500B/EU Portable SSD T5 500 GB USB 3.1 Externe SSD Blau 79,90 EUR 219,90 EUR

Freitag, 14. Jun 2019, 16:10 Uhr — Nicolas
73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für 20€ mehr gibt’s die SSD häufig dann mit 1TB Kapazität.

  • War klar dass wenn ich sie für 90 € kaufe ich sie natürlich zwei Monate später günstiger wird. So ist das halt immer wenn man was kauft. :-D

    Bin sehr zufrieden mit der externen Festplatte und habe sie derzeit im Einsatz an der PlayStation 4 Pro. sehr flott und kompakt auch für den Einsatz für unterwegs.

  • Was ist das für ein game Controller im titelbild? Sieht noch schic aus :D

  • Oder für 78,30€ mit Amazon Prime / Amazon Warehouse Deals.

  • Mit den 10,15€ Versandkosten liegt man leider wieder über 90€ bei dem Angebot

  • Bei den Lieferzeiten kommt das Zeug irgendwo aus Fernost! Viel Spaß bei Reklamationen oder Retouren… :D

  • Am 25.5. bestellt zum Preis von 96€.
    Da ärgert man sich wirklich ^^

    Aber immer noch eine beeindruckend Platte. Kann sie jedem nur empfehlen.
    Habe sie als externe Platte sogar zum Spielen benutzt (Windows & Mac)

    Schön wäre ein kleiner Beutel sonst bin ich aber rundum zufrieden.

  • Über die Warehouse-Deals mit „Wie neu“ für 78,50€ mit Prime-Versand!!! ;)

  • Über Cyberport sogar noch günstiger zu beziehen (inkl. Versand)

  • In den Rezessionen bei Amazon steht, dass die SSD nicht am MacBook zu benutzen ist. Betrachtet man dazu noch die Versandkosten, so kann man sich gleich die SanDisk Extrem für 99€ kaufen.

  • Ich finde das nur zum Preis von 82,90

  • äääääääääääääääääähm EUR 83,50 + EUR 10,15 Versandkosten – in Blau – via Eurem Link

  • Bei Cyberport auch für 79,90€ und NUR 3,95€ Versand ;-)

  • Hoffe das ist keine blöde Frage, aber:
    Kann man diese Platte am iPad Pro (mit usbc) anhängen und Daten (zB Videos) von dort nützen / abspielen?

  • Hat einer Erfahrung damit, wenn die Platte im Dauerbetrieb läuft? Brauche sie für meine Musikbibliothek.

  • welcher dödel zahlt deswegen fast 11 ökken porto?

  • Fuer nicht mal 10€ mehr wuerde ich da lieber bei amazon selber bestellen.

  • Das Angebot für 79,95 gibt es bereits seit gestern Früh!

  • Die SSD gibts jetzt für 79,90 € — ohne Versandkosten!
    Und das ganze von Amazon selbst……

  • Heute wieder für 79,99€ mit Prime. Montag kommt sie an.

  • Nun für 79,90, keine Versandkosten und von Amazon selbst.
    Da kann man nix falsch machen ;)

  • Anscheinend darf man keine Links zu Amazon posten.
    Aber die SanDisk Extreme portable SSD mit 1 TB kostet 159 brutto und ist rugged

  • Also ich habe die T5 auch. Aber ich finde sie sehr langsam. Die macht bei mir am Mini 2018 maximal 100 Übertragung.

  • Danke für den Hinweis. Werde sie für VMWare und macOS Betas nutzen, da war mir meine herkömmliche externe Festplatte in letzter Zeit etwas zu langsam….

  • Ihr solltet noch erwähnen, dass SSDs nicht zur Langzeitarchivierung geeignet sind. Die wenigsten Wissen, dass die Daten alle paar Jahre „refresht“ werden müssen. Für Spiele, Foto-Zwischenspeicher und Videoschnitt ok aber nicht als Backup. C’t hat dazu einen interessanten Podcast.

  • sonnenschein123

    Ihr solltet noch erwähnen, dass SSDs nicht zur Langzeitarchivierung geeignet sind. Die wenigsten Wissen, dass die Daten alle paar Jahre „refresht“ werden müssen. Für Spiele, Foto-Zwischenspeicher und Videoschnitt ok aber nicht als Backup. C’t hat dazu einen interessanten Podcast.

  • Ich wollte von einer externen SSD meinen iMac booten, welche SSD könnt ihr empfehlen?
    Hat jemand Erfahrung damit?

  • Die Kommentare auf Amazon sind teilweise beängstigend, was die Zuverlässigkeit der Platte angeht…

  • Ich bin nicht sicher, ob es schon erwähnt wurde aber kann ich damit auch Time Machine-Backup nutzen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28438 Artikel in den vergangenen 6835 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven