ifun.de — Apple News seit 2001. 31 671 Artikel
   

Samsung Galaxy… Camera?

96 Kommentare 96

Diese Woche bringt Samsung die Galaxy Camera in den Handel. Wie der Name schon ansatzweise vermuten lässt, verbirgt sich dahinter ein Mischung aus Kompaktkamera und Androidhandy bzw -tablet.

Die neuartige Kamera fällt in ihren Maßen etwas größer aus als gewohnte Kompaktkameras. Dafür kommt die Samsung Galaxy Camera aber auch mit einem 4,8“ Display und einer Auflösung von 1280×740 Pixeln daher. Mit der Kamera soll der Nutzer die Möglichkeit haben Bilder mit bis zu 16,3 Megapixeln und HD-Videos mit 1080p zu machen. Weiter steht ein 21-facher, optischer Zoom zur Verfügung und hilft, auch entfernte Motive in noch guter Qualität einzufangen. Auch mit 23mm im Weitwinkel können ordentliche Ergebnisse erzielt werden.

Möchte man seine angefertigten Videos unterwegs anschauen, hat man die Möglichkeit einen Kopfhörer per Miniklinke an die Android-Kamera anzuschließen. Apropos Android. Auf der Samsung Kamera läuft der iOS Konkurrent in der Jellybean-Version (Android 4.1) . Das ermöglicht das Laden und Benutzen von Apps wie gewohnt aus dem Playstore.

Der bereits erwähnte Klinkenausgang ist bei weitem nicht der einzige Anschluss mit dem Die Samsung Galaxy Camera auffährt. Ein Micro-USB-Anschluss und ein Micro-HDMI-Anschluss gehören serienmäßig mit an Bord. So kann man seine Bilder und Videos, beispielweise direkt an den FULL-HD-Fernsehr oder den PC übertragen und dort betrachten.

Die Kamera verfügt über einen internen Speicher von 8GB und einen Micro-SD-Slot. Dort kann man dann beliebig zusätzlichen Plätz für Bilder, Videos und Apps schaffen. Direkt neben diesem Slot für Speicherkarten befindet sich der 1650mAh-Akku und ein Slot für eine Simkarte. Ganz recht, mit der Samsung Galaxy Camera kann man sich nicht nur über WLAN mit dem Internet verbinden sondern auch mobil online gehen und seine Bilder über 3G und LTE online teilen. Das ganze Hybridkonstrukt aus Kamera und Android wird von einem Quad-Core-Prozessor betrieben

Die am 22. November erscheinende Samsung Galaxy Camera lässt sich bei Amazon bereits zur unverbindlichen Preisempfehlung von 599 Euro vorbestellen, hier bleibt abzuwarten ob sich dieser recht hohe Preis halten wird. Das Gerät wird voraussichtlich bei diversen Mobilfunkanbietern, typischen Shops wie beispielsweise Amazon, aber auch komplett offline bei verschiedenen Elektromärkten erhältlich sein.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Nov 2012 um 14:26 Uhr von Website-Einstellung Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    96 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    96 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31671 Artikel in den vergangenen 7341 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven