ifun.de — Apple News seit 2001. 29 399 Artikel

Weiter Blau statt Lila

Safari: Wenn besuchte Links nicht mehr die Farbe wechseln

19 Kommentare 19

Die Tatsache, dass Safari seit macOS 10.14.4 unter Umständen dazu neigt, auch bereits besuchte Links weiterhin in Blau statt in Lila darzustellen, zieht vor allem Google-Recherchen in Mitleidenschaft.

Plötzlich lässt sich hier nicht mehr erkennen, welche Suchergebnisse bereits geprüft und welche noch nicht besucht wurden.

Schafe

ifun.de-Leser Fabian ist auf der Arbeit über das Problem gestolpert und liefert die Lösung, die wir im Anschuss auch euch durchreichen, gleich mit.

Fabian schreibt:

Vielleicht ein kleiner Tipp für euch bzw. für die Community. Bei mir im Büro hatten ein paar Mitarbeiter das Problem, dass in Safari die besuchten Seite, vor allem bei Google, nicht mehr lila und damit als besucht markiert wurden. Nach ein paar Tests und anschließender Suche kam diese Lösung raus die auch bei uns Funktioniert hat. […] Vielleicht wollt ihr es euch ja überlegen ob ihr es teilt.

Machen wir gern: Offenbar scheint die experimentelle Safari-Funktion „Swap Processes on Cross-Site Navigation“ verantwortlich für das Fehlverhalten zu sein. Diese lässt sich im Safari-Entwickler-Menü jedoch einfach und ohne sichtbare Begleiterscheinungen ausschalten.

Safari Menu

Dazu muss in den Safari-Einstellungen lediglich die Option „Menü ‚Entwickler‘ in der Menüleiste anzeigen“ ausgewählt sein.

Im entsprechenden Bereich in der Menüleiste (Entwickler > Experimentelle Funktionen) lässt sich anschließend der Haken bei „Swap Processes on Cross-Site Navigation“ entfernen und schon werden besuchte Links wieder wie gewohnt eingefärbt.

Experimentelle Safari

Mit Dank an Fabian!

Freitag, 26. Jul 2019, 18:25 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erst heute wieder festgestellt, dass alles blau bleibt. Herzlichen Dank für den Tipp, auch an Fabian! Gibt es auch eine Lösung für iOS? Da habe ich nämlich das gleiche Problem…

  • Klingt irgendwie als wenn Apple mit dieser Funktion das Tracking erschweren wollte. Könnt ihr das mal tiefer recherchieren? Begleiterscheinungen / Fehlfunktionen sind das eine, Datenschutz aber das andere.

    • Ja klingt so… aber Hauptsache hier wird erstmal empfohlen irgendwelche Features auszuschalten ohne die genaue Funktion, die negativen Auswirkungen oder die Sinnhaftigkeit zu prüfen, sehr löblich.

      • Hier wird überhaupt nichts empfohlen. Nicht einfach so labern wenn man nicht richtig gelesen hat.

  • Hab das auch im iOS Safari. Kann man das dort auch irgendwie „beheben“?

  • Super! Vielen Dank! ifun + Fabian.

  • Hallo,

    das gleiche gilt übrigens auch für den iOS Safari.

  • Ich bin die Tage auf allen Geräten auf Firefox umgestiegen. Bin zufrieden und vermisse bisher nichts. Ausschlaggebend waren eigentlich nur die Entwicklertools/Webinformationen, die mich in Safari genervt haben. Und Google habe ich komplett verbannt. :D

  • Ich kann dabei auch kein Fehlverhalten sehen, höchstens bei Google, das so seinen Fingerabdruck des Rechners verfeinert.

    Nicht so bequem, klar, aber wie so oft, wer seine Verhaltensspuren weiter geben möchte, um seinen Rechner identifizieren zu lassen, bitte. Es sollte aber in so einer Anleitung schon auch drin stehen, warum die Funktion so ist wie sie ist.

  • Also ich lasse die Funktion erstmal aktiviert. Mir ist Datenschutz und Sicherheit wichtiger als eine lila Schrift. Ich hoffe, das wird mit einem zukünftigen Update gefixt. — Das erinnert mich irgendwie an den Tipp, wenn das Online-Gaming nicht funktionierte, solle man doch einfach die Firewall ausschalten. Problem gelöst …

  • Ich habe seit einiger Zeit ein anderes Problem. Wenn ich zur Startseite zurückkehren möchte und in der Symbolleiste auf das Häuschen klicke, kommt Seite nicht erreichbar. Bei einem erneuten Klick, komme ich auf die Startseite. Hat jemand das Gleiche Problem oder eine Lösung dazu? Vielen Dank.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29399 Artikel in den vergangenen 6975 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven