ifun.de — Apple News seit 2001. 20 432 Artikel
   

Rumor: Neue Preispolitik im iTS

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Glaubt man den bei News.com veröffentlichten Cnet-Rumors, könnte sich die Preisgestaltung im iTunes Store in Zukunft besser an den Kaufgewohnheiten der User orientieren. Das zitierte Beispiel dürfte uns allen mehr oder weniger bekannt vorkommen: Man kauft einen Song, will dann auch das Album haben und steht nun vor dem Dilemma den bereits erworbenen Song noch mal mit dem Album kaufen zu müssen. Denn meistens ist das Album mit seinem Preis von 9,99€ immer noch günstiger als die Alternative, die verbleibenden 12 Tracks für je 0,99€ einzeln zu laden. Hier soll nun die mögliche Preisreform ansetzen und einen Rabatt auf Alben gewähren, die sich bereist partiell in der eigenen Musikbibliothek befinden. Apple hat eine Stellungnahme vorerst abgelehnt.

Montag, 13. Nov 2006, 17:52 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20432 Artikel in den vergangenen 5693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven