ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

Roth Alfie: Luxus-Soundsystem mit Hammer-Sound

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Das Soundsystem Alfie von Roth Audio ist bereits längere Zeit auf dem Markt, wir hatten allerdings erst jetzt die Gelegenheit, das auf Hochglanz polierte Geräte einem kurzen Praxistest zu unterziehen.

Auf kompakte 39 x 10,5 x 25,5 cm untergebracht, bietet das System eigentliche alles, was man sich an Unterhaltungselektronik zusätzlich zum TV-Gerät ins Wohnzimmer stellt: 2.1 Audiosystem, UKW/MW-Radio, CD/DVD-Player, Weckuhr sowie natürlich in iPod-Dock mit Ladefunktion und der Möglichkeit, Musik oder Videos vom iPod abzuspielen.

Der durch das hochwertige Design vermittelte, ausgesprochen wertige Eindruck bestätigt sich, wenn man das Alfie auspackt. Hervorragend verarbeitet bringt das Gerät satte sieben Kilo auf die Waage; damit man bei der ersten Berührung nicht gleich hässliche Fingerabdrücke auf der glänzenden Oberfläche hinterlässt, legt der Hersteller ein paar Stoffhandschuhe bei.

Die Bedienung erfolgt einfach und zuverlässig über die berührungsempfindlichen Tasten an der Geräteoberseite. Die mitgelieferte Fernbedienung dagegen enttäuscht aufgrund ihrer bei nicht optimalen Lichtverhältnissen kaum lesbaren Beschriftung.

In Sachen Sound hat uns das kompakte Gerät tatsächlich vom Hocker gehauen. Die zwei kleinen Stereolautsprecher in der Front beschallen zusammen mit der Basswoofer-Röhre auf der Geräterückseite auch größere Räume problemlos und in hervorragender Qualität. Als Audioquelle kann dabei der integrierte Radioempfänger, eine eingelegte CD bzw. DVD ein externes Gerät oder eben der über ein bei Bedarf ausklappbares iPod-Dock angeschlossene iPod dienen.

Bleiben wir beim iPod. Der Player wird mit Ladestrom versorgt und kann in den Grundfunktionen auch über die Fernbedienung des Alfie gesteuert werden. (Wir haben auch mit dem iPhone Musik über das Gerät abgespielt, dies wird allerdings nicht offiziell unterstützt).
Bei der Videowiedergabe vom iPod aus hatten wir allerdings anfangs Probleme. Während der DVD-Player über eine hochwertige Component-Verbindung an das beim Test verwendete TV-Gerät angeschlossen wurde (bei sehr guter Bildqualität), mussten wir nach viel hin und her feststellen, dass für die Wiedergabe von iPod-Video eine separate S-Video-Verkabelung notwendig ist. Nicht schlimm wenn man es weiß, ärgerlich wenn es nicht in der Anleitung steht.
Ergänzend ist anzumerken, dass die sich aktuell im Handel befindliche Version des Alfie kein Videosignal vom iPod touch und dem iPhone ausgibt (die neuen iPod-Modelle Classic und Nano funktioneren). Der Hersteller arbeitet an einer Lösung für das Problem.

Fazit

Wir haben bislang kein Wort über den Preis des Alfie verloren: Die Empfehlung liegt bei 499 Euro. Damit setzt sich der Hersteller klar von der Masse der auf dem Markt befindlichen Geräte ab, der Preis ist angesichts des Leistungsumfangs, der hervorragenden Verarbeitung und vor dem Hintergrund der überragenden Audioleistung jedoch nicht ungerechtfertigt und dürfte für die angepeilte Zielgruppe auch kein Grund zur Diskussion sein. Wir würden beim Kauf allerdings auf ein kostenloses Upgrade für die im Gegensatz zum Rest einfach traurige Fernbedienung bestehen…

Das Alfie von Roth Audio ist zum Beispiel über Amazon.de erhältlich.

Montag, 19. Jan 2009, 8:53 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ej cooles teil,
    Lädt der auch ein Iphone und wie ist das gemeint mit „Ergänzend ist anzumerken, dass die sich aktuell im Handel befindliche Version des Alfie kein Videosignal vom iPod touch und dem iPhone ausgibt“`? Also man kann keine Videos abspielen aber mukke geht? Ist eine Iphone Schale dabei? Danke für die Antworten.
    mfg
    bollekeil

  • Das Ding ist schon für 299 Euro zu haben……….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5695 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven