ifun.de — Apple News seit 2001. 37 694 Artikel

Spiel kommt erst 2025

Rockstar Games zeigen ersten Trailer für GTA VI

Artikel auf Mastodon teilen.
62 Kommentare 62

Rockstar Games haben den ersten Trailer für GTA VI auf YouTube gestellt. Die Veröffentlichung erfolgte früher als geplant, nachdem das Video inoffiziell bereits durchs Internet gegeistert ist. Eigentlich war der Startschuss für die nächste Generation der legendären Spielereihe erst für heute geplant.

Mit Details zum Inhalt von GTA VI halten sich die Entwickler noch zurück und der erste Trailer dürfte lediglich einen entfernten Vorgeschmack dessen abgeben, was die Spieler letztendlich erwarten können. Bis dahin wird allerdings noch etwas Zeit vergehen, der Verkaufsstart von GTA VI ist den Entwicklern zufolge für 2025 geplant. Das Spiel soll dann zunächst nur für die PlayStation 5 und die Xbox Series X und Series S erscheinen.

Im Rahmen der ersten Ankündigung lassen die Entwickler verlauten, dass sie mit Grand Theft Auto VI ihre Bemühungen fortsetzen, die Grenzen dessen zu verschieben, was in hochgradig immersiven, storybasierten Open-World-Erlebnissen möglich ist. Die Handlung des Spiels hat Rockstar Games einmal mehr in ihr virtuelles Miami, die im Bundesstaat „Leonida“ liegende Stadt „Vice City“ gelegt.

Neue GTA-Versionen für iOS nur für Netflix-Kunden

Während sich Konsolen-Zocker noch rund anderthalb Jahre gedulden müssen, bis sie GTA VI tatsächlich zuhause spielen können, stehen in Kürze neue iOS-Versionen der älteren GTA-Titel auf dem Plan. Bereits in der kommenden Woche sollen mit Grand Theft Auto: The Trilogy iOS-Versionen der in vielen Bereichen überarbeiteten Neufassungen von „Grand Theft Auto III“, „Grand Theft Auto: Vice City“ und „Grand Theft Auto: San Andreas“ erscheinen – allerdings nur für Netflix-Abonnenten.

Rockstar Games bringt die neuen iOS-Versionen exklusiv in Kooperation mit Netflix Games in den App Store für iOS. Voraussetzung für das Spiel ist dann ein aktives Netflix-Abonnement. Eine Übersicht aller unter dem Label Netflix Games erhältlichen Titel und weitere Infos zu deren Verwendung findet sich hier auf der Netflix-Webseite.

05. Dez 2023 um 10:43 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Für dieses Game muss ich mir wohl doch die PS5 holen :-/

  • Grafik sieht aber nicht so geil aus für 2025

    Antworten moderated
  • Da muss dann kurz vor Release wieder eine Verknappung der Konsolenverfügbarkeit her um den Hype zu steigern und den Profit zu maximieren. Die dann kommende Preissteigerung von Spiel und der Konsolen nicht vergessen

    • Wenn Konsolen so knapp sind, dass das Angebot nicht die Nachfrage deckt, ist das wohl kaum eine Profitmaximierung ;-) Außerdem wird Sony die PS5 wohl nicht bloß wegen einem Spiel verknappen. Die müssen auch andere Spiele verkaufen, um die subventionierte Hardware zu finanzieren.

    • Klar, man verknappt das Angebot um weniger zu verkaufen und der Konkurrenz das Feld zu überlassen
      Sony liefert weniger PS5 Konsolen, verzichtet auf zusätzliche Einnahmen, damit Microsoft mehr Xbox-Einheiten verkaufen kann.

      Das ist alles absolut logisch, wenn man keine Ahnung hat.

      Antworten moderated
  • Sir Rolf von Herd
  • Wo kann man denn sehen für welche Konsolen das Spiel kommt? Im Video ist das nicht ersichtlich und ich finde keinerlei Pressemitteilung von Rockstar. Hier wäre eine Angabe der Quelle gut gewesen.

  • Wie kann man nur ein Spiel Trailern ankündigen was so unfassbar spät erst in den Laden kommt (zumal es bestimmt eh nochmal verschoben wird )

    • Weil die Kaufzahlen stimmen. Der Markt dies fordert. Zum Marketing gehört….

    • Natürlich aufgrund der fortwährenden Leaks, um die dem Spiel schadenden Gerüchte einzudämmen. Das war vermutlich nicht der ursprüngliche Plan von Rockstar Games.

      • Crack Federvieh

        Quatsch. Es wurden alle GTA und Red Dead Redemption Teile 1,5 bis 2 Jahre vorher mit einem ersten Trailer angekündigt. Das gehört zu deren Strategie und hat überhaupt nichts mit irgendwelcher Schadensregulierung von irgendwelchen Leaks zu tun. Hör auf zu Phantasieren

    • Ich sage nur „Duke Nukem Forever“ ;-)

      Antworten moderated
      • Schrecklich sowas und heute Gang und gebe in 2025 sind dann mal eben 12 Jahre vergangen seit gta 5
        Kann man nicht mal nen spiel entwickeln in wenigstens 5 Jahren ?

  • Wenn das spiel erst 2025 erscheinen soll frage ich mich ob eine PC Version wieder erst ein Jahr später erscheint. ich lasse mich überraschen.

    • GTA V erschien 2013 für die Konsole und erst 2015 für den Pc. 1-2 Jahre halte ich auch für realistisch.

    • ich befürchte auch erst 2027 oder noch später für PC. hatte mir damals auch extra eine PS3 und später eine PS4 geholt nur extra für den fünften teil. und am PC dann ein drittes mal durchgespielt incl online gesuchtet. mal sehen wieviele konsolen ich diesmal durchgehen muss bis es wieder die beste version am PC gibt. und vorallem… wieviele jahre es dauern wird.

  • Gesichter, besonders Augen und Gesichtsausdrücke, scheinen immer noch sehr schwer nachzuahmen zu sein. Sehen immer noch sehr Leblos aus. Ansonsten klar, top die Grafik.

    • Du hast keine Ahnung.
      Das ist ein OpenWorld Spiel.
      Vor ein paar Jahren haben NPCs in OpenWorld-Spielen noch aus ein paar hundert, maximal wenigen tausend Polygonen bestanden.
      Die GTA6 NPCs können locker mit Neben- und Hauptcharakteren aus aktuellen Spielen mithalten.

      Antworten moderated
  • Ob die IOS Version wohl auch so schlecht ist wie auf den Konsolen? Dort wurde die Trillogie zerrissen. Verbuggt ohne Ende und bis heute fehlen einige Songs aus dem Original.

  • Kommt 2025 exklusive , für die kurz vorher vorgestellte, PS6 Ultra pro. Sieht aber trotzdem mega aus.

  • Bis dahin haben wir ein AppleTV mit M4 und Apple legt Geld auf den Tisch, dass GTA6 auf Arcade kommt.

    Preis für Apple? Egal, wird durch Hardwareverkäufe iPad iPhone etc locker reingeholt.

    Und Apple bietet bis dahin bessere Leistung als PS5 und Xbox

    Ok man darf auch mal wild rumspekulieren

    • Ist aber sehr wild, GTA (egal welcher Teil) würde überhaupt nicht zu Apple passen. Viel zu viel Sex und Gewalt drinnen.

    • Da müsste Apple mindestens 20 Milliarden auf den Tisch legen.
      Das Spiel soll angeblich 8 Milliarden im ersten Jahr einnehmen, plus weitere Milliarden jährlich durch den Online-Multiplayer.
      Letztere Summen sind angesichts der mickrigen Mac-Basis nicht zu erreichen.
      Und auf iPhones und iPads wird das Spiel wohl erst in 5+ Jahren spielbar sein.

      Antworten moderated
  • Und wieder ein Grund mehr froh zu sein Konsolenzocker und nicht auf einen PC angewiesen zu sein. Die kriegen das Game dann, wenn alle es schon 3x durchgespielt haben :D

    • Dafür haben wir am PC es dann in einer Grafik wo Ihr davon träumen könnt. Musst dir ja nur den vergleich anschauen von GTA 5.

      PS3 vs PS4 vs PS5 vs PC
      PS3 hat komplett abgekackt im vergleich zum PC
      PS4 war zwar nicht mebrzeo schlimm aber in Punkto Frames immer noch unterlegen
      PS5 hat es dann erst geschafft mit zuhalten

      • Na das kommt aber überraschend, dass ein PC grafisch einer Konsole überlegen ist. Immerhin ist eine Konsole >4 Jahre Lebenszyklus ausgelegt, hängt bei erscheinen schon der neuesten Technik hinterher und kostet gerade mal als Gesamtpaket so viel, wie eine Mittelklasse GPU oder Oberklasse CPU, von den anderen Komponenten mal zu schweigen.

        Am Ende des Tages werden es dennoch die Konsolen sein, die das Spiel Voraussicht 2025 abspielen können und kein PC.

      • Für die meisten Konsolenspieler ist das in der Tat überraschend, da sie oft nicht mal wissen was an PC möglich ist, geschweige wie sie mit den FPS und der Auflösung beschiessen werden. Haben 1x im
        Standbild mit 4K ansonsten nur FHD mit 60FPS und dann meinen sie, sie hätten 4K mit durchgehend 60FPS (ist mit Absicht so übertrieben dargestellt).

    • Birnen und Äpfel. Ein richtiger Gamer hat meistens beides. Wer eher casual unterwegs ist, reicht eine PS.

      • Ist die Frage was ein richtiger Gamer ist, jemand der alle Konsolen hat und alle möglichen Spiele nur ein bisschen Spielt oder ist es jemand der auf einer Plattform ein Spiel suchtet?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert