ifun.de — Apple News seit 2001. 20 416 Artikel
   

Review & Galerie: Creative Travelsound i50

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Bereits am 30. August haben wir über Creatives i50 Speaker-Dock für den iPod shuffle der zweiten Generation berichtet. Heute nun hatten wir die Möglichkeit, den kleinen Reise-Lautsprecher erstmals selber zu testen.

Neben unseren gemischten Eindrücken und einer kurzen Review ist dabei unter anderem auch diese Flickr-Galerie zustande gekommen. Doch kommen wir zum Produkt.

Der i50 ist, wie bereits Eingangs beschrieben, ein tragbarer Speaker für den iPod shuffle der 2. Generation. Und zwar ausschließlich! Weder ein Line-In Port, noch ein Dock-Connector ermöglichen den Anschluss anderer Soundquellen. Um es auf den Punkt zu bringen: Der i50 sagt ohne den Shuffle keine Muchs Mucks.

Doch das dürfte die Shuffle Besitzer unter euch nicht weiter stören, denn der fehlende Support für andere Player hat den Entwicklern offensichtlich mehr Zeit gegeben, das Gerät bestmöglich für Apples kleinsten iPod zu optimieren. Auf den i50 gesteckt, lädt die Box nicht nur den eigenen, integrierten Akku, auch der iPod wird mit ausreichend Ladestrom versorgt. Sind iPod und i50 komplett aufgeladen so beträgt die angegebene Gesamtlaufzeit gute 15 Stunden.

Zum Laden bringt der i50 ein USB-zu-Mini-USB Kabel mit, kommt dafür jedoch ohne Netzteil und lässt sich nicht mit Einweg-Batterien bestücken. Ein Datei-Transfer bzw. die Synchronisation über den USB-Port wird leider nicht unterstützt.


Wer möchte kann den aufgesteckten Shuffle zudem noch mit der beiliegenden Acryl-Kappe schützen. Doch auch hier haben wir einen Kritikpunkt. Ist die Kappe aufgesetzt gibt es keinen Zugriff mehr auf die Bedienelemente des Players. Ärgerlich auch deshalb, da die Lautstärkeregelung nur über den iPod läuft. Der Speaker selbst, bringt abgesehen vom Power-Switch, keine eigenen Regler mit.

Am Klang des i50 gibt es eigentlich nichts zu meckern. Für einen Speaker seiner Größe bietet die Box einen ausgewogenen Sound, gut hörbare Bässe und kein gequäke. Kritisch wird es jedoch bei hohen Pegeln. Ist der iPod shuffle voll ausgeregelt schnarrt und übersteuert der Speaker.

Das Design des i50 ist edel. Nicht zuletzt wegen dem Gitter aus gebürstetem Echtmetall. Auch der mitgelieferte Karabinerhaken und das weiße Lederband machen einen wirklich schicken Eindruck.

Unser Fazit: Wenn ihr 48€ und einen iPod shuffle übrig habt, dann kauft euch den Travelsound i50. Im nächsten Zelturlaub oder als Hörspielbox für die Kinder ist der kleine Mini-Speaker auf jeden Fall sein Geld wert und wertet den iPod shuffle deutlich auf. Wer jedoch auf der Suche nach einem stationären Soundsystem ist, sauberen, lauten Sound liebt und nicht immer auf einen freien USB-Port am Rechner angewiesen sein möchte findet bessere Systeme.

Mittwoch, 28. Nov 2007, 20:11 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Darf man hier die Rechtschreibfehler behalten? (ich glaub ich bin reich :P )

  • wieso sind die Bedien-Elemente bei aufgesetzter Kappe nicht zu erreichen?
    Auf dem Bild ist doch eine Aussparung zu erkennen?

  • das bild täuscht es bisschen. das plastik ist zwei-schichtig. die untere schicht ist ausgespart. oben ist es jedoch weiterhin geschlossen.

  • He Alta, ohne das Shuffle macht die Tröte „keine Muchs“, ey!

  • na Geil… als ob die Kids mit ihren dämlichen Handyspeakern nicht schon genug anrichten. Jetzt können die bald noch lauter. Ich sag nur SUPER!!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20416 Artikel in den vergangenen 5690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven