ifun.de — Apple News seit 2001. 20 442 Artikel
   

reTune: Update für die iTunes-Alternative

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Neuerungen gibt es jetzt in Version 0.3.0. Und wenn wir iTunes-Alternative schreiben, dann meinen wir das auch. reTune spielt zwar weder Musik, noch kann es sie verwalten oder brennen – aber reTune befüllt eure iPods. Den iPod als Wechselfestplatte an Mac- oder Windows-Rechner angeschlossen lassen sich MP3s gleich ordnerweise auf ihn kopieren, reTune kümmert sich dann im Anschluss um die Erstellung der passenden Datenbanken und macht das ganze spielbar. Mehr Infos dazu, und natürlich auch zu anderen iTunes-Alternativen, gibt es bei uns im News-Archiv, kommen wir zu den Neuerungen.

Version 0.3.0 ist das erste reTune-Release mit Unterstützung für Wiedergabelisten. Gefundene m3u-Dateien werden zu iPod-Playlisten verarbeitet und machen die Kombination aus Winamp, der in Ordnern verwalteten Musik und einem iPod wieder etwas geschmeidiger. Zudem lassen sich eigene Kriterien (gewählte Verzeichnisse, neue Musik ect.) zur automatischen Erstellung neuer Playlisten setzten. reTune braucht Python.

Dienstag, 15. Mai 2007, 0:29 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20442 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven