ifun.de — Apple News seit 2001. 31 445 Artikel
   

Praktische Befehle, die Yosemite versteckt

18 Kommentare 18

Apple bietet für viele häufig genutzte Funktionen einfache Tastenkürzel an, die es einfach machen, eine Funktion zu nutzen, gerade wenn man die Maus weniger als die Tastatur verwendet. Diese Kürzel werden in den Menüs jeweils angezeigt, so dass man sich von häufig genutzten Befehlen die Kürzel leicht merken kann. Doch Apple versteckt über Zusatztasten weitere Befehle und Kürzel, die nicht direkt dokumentiert, aber gelegentlich ganz praktisch sind.

Seit OS X fragt Apple beim Aufrufen der Befehle Abmelden, Neustart oder Ausschalten nach, ob man dies denn wirklich tun möchte. Haltet ihr beim Auswählen des Befehls im Apfel-Menü die Wahl-Taste (Alt-Taste) gedrückt, verschwinden die Pfeile und der Befehl wird umgehend in die Tat umgesetzt. So habt ihr allerdings nicht mehr die Möglichkeit, die Option „Alle Fenster wieder öffnen“ zu ändern.

Mit Hilfe der Wahltaste lassen sich weitere Nachfrage-Dialoge umgehen. So leert man den Papierkorb mit der Taste ebenfalls sofort. In der Nachrichten-App lässt sich die Abfrage bei „Konversation löschen“ umgehen. Ebenso, wie bei den Ausschaltvorgängen symbolisiert hier ein nachgestelltes „…“ die Abfrage und macht die per Wahltaste aktivierte Option auch optisch sichtbar.

Der Finder bietet über die Wahltaste einige erweiterte Möglichkeiten. Das man damit im Gehe zu – Dialog in den ansonsten versteckten Library-Ordner wechseln kann, haben wir hier schon ein paar Mal erwähnt. Unter Ablage wandelt ihr den Befehl „Öffnen mit“ zu „Immer öffnen mit“ um und erzeugt so einen neuen Standard-Aufruf. In der Ablage ruft ihr auch „Informationen“ auf. Habt ihr mehrere Dateien gewählt, werden so entsprechend viele Fenster geöffnet. Mit der Wahltaste erzeugt ihr ein zusammengefasstes Info Fenster.

Safari028

In Safari kann die Wahltaste eine Klick-Orgie vermeiden. Falls ihr eine Google-Suche gemacht habt und mehrere Tabs geöffnet habt, bis ihr das passende gefunden habt, sorgt die Wahltaste dafür, dass der Befehl „Tab schließen“ zu „Andere Tabs schließen“ und ihr könnt so unnötigen Ballast loswerden.

Die meisten Verwendungen der zusätzlichen Tasten beziehen sich dabei nicht nur auf Menübefehle, sondern sind auch im Zusammenhang mit den jeweiligen Tastenkürzeln nutzbar. So finden sich in Vorschau Tastenkürzel zum Anpassen der Anzeigegröße „Befehl+9“, „Befehl+0“, „Befehl++“ und „Befehl+-„. Diese lassen sich mit der Wahltaste dazu abändern, dass alle Bilder in einem Fenster vergrößert oder verkleinert werden, etwa „Befehl+Wahl+0“ um alle Bilder eines Fensters in Originalgröße darzustellen.

Vorschau003

OS X bietet darüber hinaus so viele Möglichkeiten der Tastensteuerung, dass wir diese hier leider gar nicht alle aufführen können. Werden die Liste gegebenenfalls aber ergänzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Feb 2015 um 17:52 Uhr von Andreas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31445 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven