ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel
   

Zwei Apps: Post-it mit witzigem Konzept – Azkend 2 kostenlos

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

3M, Hersteller der gelben Klebezettel, die zumindest auf der anderen Atlantik-Seite unter dem Kürzel „Post-its“ firmieren, hat eine kostenlose Universal-App zum Katalogisieren der eigenen Notizen in den App Store gestellt.

post

Post-it Plus (AppStore-Link) setzt dabei auf die Kamera eures iOS-Gerätes und erkennt die quadratischen Klebezettel (auf einfarbigen Hintergründen) automatisch. Einmal abgeknipst lassen sich die Zettel dann in virtuelle Schubladen einsortieren, zoomen und über digitale Kanäle teilen.

Die Gratis-App kommt auch mit anderen Notizen zurecht, wartet hier aber die Manuelle Eingabe ihres Nutzers ab. Der Universal-Download kann einfach mal ausprobiert werden, die Idee wurde so noch nicht umgesetzt.

App Icon
Post-it
3M Company
Gratis
36.68MB

Und wenn ihr euch eh‘ gerade in den App Store klick: Schaut euch Azkend 2 HD (AppStore-Link) an. Der Universal-Download, der sonst für um die 4€ angeboten wird, darf derzeit gratis geladen werden und gehört zur Kategorie der Match-3-Spiele.

Uns hat der erste Teil zwar besser gefallen, doch auch der Folgetitel verdient sich noch eine Empfehlung. Azkend ist kein Highlight – ehrlich gesagt haben wir es hier mit einem Spiel von schwer zu überbietender Konventionalität zu tun – die langweiligen 7 Minuten im Bad, an der Bushaltestelle oder im Wartezimmer überbrückt der 200MB-Download aber mit Bravour.

App Icon
Azkend 2 The Puzzl
10tons Ltd
6,99 €
192.33MB

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Sep 2014 um 18:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Post-it ist (schon) nur ab ios8 zu nutzen. So schnell kann’s gehen : (

  • Azkend 2 ist ganz nett aber auch kurz. Nach jeweils 2-3 Stunden gestern und heute war man schon durch. Spaß hat es aber trotzdem gemacht ;-)

  • „Zumindest auf der anderen Atlantik-Seite“? Wie nennt man die Dinger denn hierzulande? Ich kenne die Teile nur als „Post-its“… ;)

  • Die Post-it Geschichte benötigt iOS 8, was soll das denn?

    • MemoAnMichSelbst

      Grundsätzlich ist es top, wenn ein Entwickler neue Klassen in seinen Programmen verwendet. Diese werden in der Regel aus einem bestimmten Grund eingeführt… Von Apple bereitgestellte Klassen zu nutzen, heißt näher am Standard zu bleiben, kein eigenes Rumgefrickel des Entwicklers und somit bessere Laufzeiten, stromsparenderes Arbeiten und weniger Fehleranfälligkeit der App. Rundum eine gute Sache und sicher nicht negativ zu bewerten!

    • Stimmt, was heißt hier langweilig?! Auf den Bus warten, im Wartezimmer darauf hoffen schnellstmöglich aufgerufen zu werden und natürlich die spannende Zeit beim Kacken – mit all den abwechslungsreichen Melodien, dem animalischen Duft und der Balance zwischen Spannung und Entspannung – wer möchte schon gerne auf diese Momente verzichten, oder sich ablenken lassen. Ich wäre gar froh, wenn es mehr als 7 Minuten auf dem Scheißhaus wären!

  • Post-it App erst ab iOS8! Knüller! So sind alle anderen außen vor, die kein iOS8 haben! Juhuuuuu! ;P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8244 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven