ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Ping: Apple entfernt Spam & Fake-Accounts

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Kaum gestartet, wurde Ping, das neue auf Musik fokussierte soziale Netzwerk von Apple von Spammern und Scherzbolden heimgesucht. Gestern hat Apple dann einmal ordentlich durchgekehrt und dabe allem Anschein nach auch das Gros der unerwünschten Nutzerkonten entfernt.
Darunter auch Fake-Accounts und nicht authorisierte Auftritte von berühmten Persönlichkeiten wie beispielsweise ein bereits kurz nach dem Start existenter, inoffizieller Madonna-Account. (Danke Jan)

Darüber hinaus berichtet die US-Webseite AppleInsider von kleinen Verbesserungen in Sachen Benutzerfreundlichkeit – es ist davon auszugehen, dass Apple Ping nach und nach mit weiteren Funktionen ausstatten wird.

Wir sind gespannt, wie sich der neue Apple-Dienst in den nächsten Wochen entwickeln wird. Momentan ist es zweifellos noch zu früh um ein kompetentes Urteil zu fällen.

Dienstag, 07. Sep 2010, 17:22 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das wollte ich schon immer mal machen!

    erster! :-)

  • MastermopsHH117

    Erster !!! Aber ich brauche Ping nicht !!

  • Christian1234567890

    Ich möchte nicht wissen, wieviele ungenutzte Karteileichen bei Facebook & Co im Keller liegen, aber trotzdem immer schön bei den Userstatistiken erwähnt werden.

  • Meine Güte, nur noch Vollpfosten hier.

  • Ist auch immer wichtig das spams gelöscht werden. Wenn wir schon beim thema sind…
    Ihr nervt mit „erster“ macht das in der schule oder bei euren treffen für zürckgebliebende…

  • Dein post, will denk ich, auch keiner lesen.

  • Ping ist spitze und wir noch viel besser.

  • Ein Gros [g??s] (von frz. gros ?groß, dick?; von lat. grossus; selten, eher fälschlich, auch ?Groß? oder ?Gross? /g??s/) sind ein Dutzend Dutzende, also zwölf mal zwölf gleich 144. Es wird auch ?großes Dutzend? genannt. Ein Dutzend Gros sind ein ?Maß? d. h. zwölf mal zwölf mal zwölf gleich 1728 Einheiten. Es wird auch als ?Großes Gros? oder ?Großgros? bezeichnet (aus wikipedia kopiert, Ginger schneller wie selbst erklären) bleibt zu ergänzen, dass Gros im allgemeinen Sprachgebrauch für „große Menge“ verwendet wird

  • Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Gros

  • mal schaun ob mein profil noch existiert! :D

  • Gibt es eine Möglichkeit für 3.1.3 user Ping zu nutzen?

  • […]und dabe allem Anschein[…]
    Wäre gros nicht echt so gemeint könnt man meinen bei denen reagieren die Tasten nicht so gut

  • Auf dem iPhone funktioniert Ping erst mit iOS 4.1 und auf dem MacBook erst mit iTunes 10.

    Gibt ja seit iOS 4.1 selbst für das iPhone 3G keinen Grund mehr nicht up2date zu sein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven