ifun.de — Apple News seit 2001. 22 333 Artikel
Einsteiger- und Erweiterungspakete im Angebot

RWE SmartHome spricht mit Philips Hue

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Die Heimautomatisierungslösung RWE SmartHome spricht von heute an offiziell mit dem Beleuchtungssystem Philips Hue. Aus diesem Grund bietet RWE über die Ostertage verschiedene Einsteigerpakete zu Sonderpreisen an, darunter auch vergünstigte Kombi-Pakete aus SmartHome-Produkten und Hue-Sets.

500

Die Integration eines Philips-Hue-Systems wird im unten eingebetteten Video ausführlich beschrieben. RWE bietet hierfür im SmartHome-Shop eine separate App zum Preis von 3,99 Euro an (den aktuellen Aktionspaketen liegt ein Gutschein für die App bei). Anschließend lassen sich die einzelnen Lampen auf die jeweiligen Räume des SmartHome-Systems verteilen und manuell steuern oder automatisieren. Die Gesamtzahl der integrierbaren Hue-Leuchten ist momentan auf 50 limitiert.

RWE bietet vorerst nur die Hue-Einsteigersets im eigenen Webshop an. Einzelne leuchten und Zubehör können beispielsweise über den Apple Store nachgekauft werden.

Weitere SmartHome-Pakete im Angebot

Neben den verschiedenen Hue-Paketen bietet RWE momentan auch verschiedene weitere Aktionspakete mit ausschließlich SmartHome-Produkten zu Sonderpreisen an:

Philips Hue in RWE SmartHome integrieren

Donnerstag, 17. Apr 2014, 7:20 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Monatliche Gebühren an RWE? Nein!
    Keine Schalter ohne Batterie- oder sonstige Stromversogung. Also ein zweifaches Nein. Mal sehen wann es die neuen Phillips Schalter ohne Stromversorgung bei und gibt.

    • Mal sehen was du da dann zu meckern hast. Hier wurde schon 100 mal darüber diskutiert, dass es die monatlichen Gebühren bei Standardnuntzung über Wi-Fi nicht gibt und die ersten 2 Jahre auch Mobilfunkzugriff enthalten ist.

      • Port der Zentrale durchreichen, Dyndns, und mit alternativen apps, die du im Appsstore findest, direkt drauf zugreifen. Fertig.

    • Herr Karl, erst informieren, dann schreiben. Damit würde es jedem besser gehen. Danke.

  • Ich hätte gerne eine App für mein RWE und HUE System (jetzt ja vereint), gerne auch für Tado und Netatmo, die ich auf einem alten iPad oder billigen Android-Tablett als einzige App (möglichst direkt selbststartend) laufen lassen kann.
    Dann wäre das Tablett (oder auch mehrere verteilt in der Wohnung) meine Fernbedienung für ALLES was Licht macht bzw. Strom verbraucht.
    Gibt es sowas?

    • Die Frage kannst du dir doch sicher selbst beantworten. Wie groß wird wohl die Chance sein, dass „jemand“ eine App programmiert, die mit vier verschiedensten Systemen umgehen kann und noch dazu verschiedene zum Teil proprietäre Verschlüsselungsmechanismen eingebaut hat, die man z.B. zur Übertragung der tado-Daten benötigt.

      • Die passende App gibt’s im AppStore. Einfach nach Openhab suchen. Openhab unterstützt sehr viele Systeme.

      • RWE hat doch die Schnittstellen freigegeben. Es gibt bereits third party apps, welche auch hier schon gezeigt wurden. Ob openhab das rwe system schon integriert hat, weiss ich nicht. wäre allerdings schön.

    • Die Frage kannst du dir doch sicher selbst beantworten. Wie groß wird wohl die Chance sein, dass „$jemand“ eine App programmiert, die mit vier verschiedenen Systemen umgehen kann und noch dazu verschiedene zum Teil proprietäre Verschlüsselungsmechanismen eingebaut hat, die man z.B. zur Übertragung der tado-Daten benötigt. Und das alles dann auch noch für eine iOS-Version, die bereits seit längerer Zeit abgelaufen ist. Ich könnte mir vorstellen, dass der Absatzmarkt dafür riesig ist…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22333 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven