ifun.de — Apple News seit 2001. 29 207 Artikel

Spots und Balkenleuchten

Philips Hue Centris: Neue Deckenleuchten im Anmarsch

17 Kommentare 17

Die Konzern-Mutter Signify steht kurz vor einer Erweiterung der Philips Hue-Familie. Mit der Centris-Linie steht eine Reihe an Deckenleuchten vor dem Start, die aktuell zwar noch nicht im Handel erhältlich ist, aber kurz vor der Markteinführung steht.

Centris Weiss

Dies legen die Online-Listings unterschiedlicher Händler nahe, die die Philips Hue Centris bereits in mehreren Ausführungen zeigen.

So sollen die Deckenleuchten, die ihrerseits aus mehreren Spots und einem zusätzlichen Balken-Modulen bestehen, in mehrere Kombinationen angeboten werden, wie smartlights.de zuerst aufgefallen ist.

Centris Einzelfarben 1

Demnach sollen vier Ausführungen der Centris-Familie angeboten werden, die preislich zwischen 280 und 450 Euro kosten werden.

  • Philips Hue Centris 3 Leuchten (2 Spots und Balken) mit 1900 Lumen
  • Philips Hue Centris 4 Leuchten (3 Spots und seitlicher Balken) mit 2100 Lumen
  • Philips Hue Centris 4 Leuchten (3 Spots und mittlerer Balken) mit 2100 Lumen
  • Philips Hue Centris 5 Leuchten (4 Spots und mittlerer Balken) mit 2800 Lumen

Philips Hue Centris Deckenleuchte 03

Donnerstag, 11. Jun 2020, 15:09 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie furchtbar, sieht für mich aus wie ein Grabkreuz mit Strahlern! Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. LG aus HB

  • Manches sehr amerikanisch. Und beim Einrichtungsgeschmack der US-Amerikaner würgt mich sowieso häufiger der Brechreiz.

  • Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen; vom Design vollkommen indiskutabel. Was haben die sich dabei nur gedacht?

  • Wartet mal ab.. bald wird der Seehofer einführen, dass jede öffentliche Einrichtung Philips HUE Kreu…ähh.. Lampen anbringen muss!

  • Tatsächlich ein Kreuz. Oder Bauklötze. Auf jedenfall sehr wuchtig und brummig. Wirkt so als müsste die Decke ordentlich was aushalten. Mein Geschmack ist es nicht. Den Streifen in der Mitte versteh ich nicht und kann ich mir nicht schönreden. Sieht irgendwie Notgedrungen reingequetscht aus. Wäre mir keine 50€ Werte wenn ALDI & Co die so im Prospekt hätte.

  • Ich finde es cool. Und mir würde auch die kleinste Version reichen. Aber ich müsste noch immer rund 200€ zahlen. Das wäre mir für den Ort, an dem diese Lampe kommen würde, zu viel.

  • Solange es bei Hue keine Bridge gibt, bei der man eine vernünftige Anzahl von Geräten und vor allem Regeln erstellen kann, kommt mir kein Hue Gerät mehr ins Haus! Total unausgereift etwas mit so schlechter Performance anzubieten.

    • HutchinsonHatch

      Was fehlt dir denn bei den Regeln?
      Wenn du die Geräte-Anzahl (50 bzw. 63 Lampen je Bridge) erreicht hast, nimmst du eine weitere Bridge oder wartest noch ein bisschen auf das nächste größere Update, da soll die Anzahl der Geräte erhöht werden können.

      Ansonsten Design bei Hue Lampen ist echt nichts für meinen Geschmack. Bezweifle auch dass es einen großen Markt dafür gibt, die Preise sind ja auch recht hoch angesiedelt.

    • Ich kaufe nur hue-Lampen mit Standardfassung (E27, E14, GU10) … da muss man nicht die ganze Leuchte wegschmeißen, falls doch mal eine Lampe kaputt gehen sollte. Außerdem kommt man preislich meist deutlich besser und hat optisch mehr Spielraum.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29207 Artikel in den vergangenen 6948 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven