ifun.de — Apple News seit 2001. 28 639 Artikel
Direktanschluss ohne Netzteil

OWC Envoy Express: Portables SSD-Gehäuse für Thunderbolt 3

19 Kommentare 19

Mit Envoy Express bietet der Zubehörhersteller OWC das seinen Worten zufolge erste* tragbare Speichergehäuse mit Thunderbolt-3-Anschluss an, das ohne zusätzliches Netzteil funktioniert. Für die Stromversorgung genügt die Verbindung mit einem Thunderbolt-3-Anschluss des Mac. In den USA wird das Gehäuse bereits zum Preis von 68 Dollar zur Vorbestellung angeboten.

Owc Envoy Express Open Sdd Tilted

Das neue OWC-Gehäuse kommt als DIY-Kit und bringt einen passenden Schraubendreher mit, sodass es sich schnell und mit minimalem Aufwand mit SSD-Speicher vom Typ „M2 NVMe 2280“ bestücken lässt. Ein Thunderbolt-Kabel mit 25 Zentimetern Länge ist integriert und zertifiziert. OWC verspricht bei der Datenübertragung Geschwindigkeiten von bis zu 1533 MB/s.

Owc Envoy Express Enclosure Open With Driver

Das Gehäuse selbst ist dem Hersteller zufolge ausgesprochen kompakt und robust aus Aluminium gefertigt. Als kleines Gimmick liegt eine transparente Kunststoffschiene bei, mit deren Hilfe sich die Festplatte auf dem MacBook-Deckel befestigen lässt.

OWC bietet seine Produkte auch in Deutschland an. Allerdings dauert es nach der Vorstellung immer etwas, bis diese dann tatsächlich direkt hierzulande erhältlich sind. Im Rahmen der aktuellen Vorbestellmöglichkeit lässt sich allerdings auch der Versand nach Deutschland auswählen.

Update: Auch Yottamaster-Gehäuse unterstützt Thunderbolt 3

Wir hatten oben ja schon die Formulierung „das seinen Worten zufolge erste“ gewählt. Wie mehrere Leser anmerken, gibt es mit dem Yottamaster Thunderbolt 3 Gehäuse in der Tat schon längere Zeit ein Produkt mit den gleichen grundlegenden Eigenschaften, das zwar ein ganzes Stück teuer, dann aber auch schneller ist.

Freitag, 26. Jun 2020, 10:39 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja also für 153MB/s bringt das nicht viel
    Dafür muss man nicht in SSDs investieren

  • Also ich weiß ja nicht ob ich das richtig verstanden habe aber die ersten scheinen sie definitiv nicht zu sein. Siehe: Yottamaster Thunderbolt 3 (40Gbps) M.2 NVMe SSD Gehäuse,PCI-E 3.0 X4 auf TB3 M.2 Adapter NVMe Gehäuse für 2280 M-Key NVMe SSD(M.2 SSD ist Nicht drin) https://www.amazon.de/dp/B082HQM642/

    Ist aber teurer…

  • Aber wo ist jetzt der große Vorteil zu USB-C? 1553MB/s sind doch ca. 12 Gb/s, das ist doch nur unerheblich mehr als die 10 Gb/s von USB-C, oder gibt es weitere Vorteile?

  • Frank Frankfurt

    Meine Chinabüchse an Thunderbolt 3 (https://www.aliexpress.com/item/32916195439.html) bringt am Mac Mini locker 2800 MByte/sec (lesen) und 2300 MByte/sec (schreibend) mit einer 970 EVO 2 TB

    Was mach‘ ich richtig?

    Die Dinger gibt es seit mehr als anderthalb Jahren. Das MySafe hatte ich damals auch auf dem Schirm. War aber nicht verfügbar :-)

  • Der Versand nach Deutschland ist allerdings recht teuer und es fallen zusätzlich auch noch Steuern an. Dann wird das Paket nicht mehr so attraktiv.

  • Ist USB 4.0 in der Zukunft komplett TB3 kompatibel?

  • Für 68€ ist das sicher kein Thunderbolt gehäuse mit dessen Geschwindikeit wenn bei 1500 Schluss ist.
    Das sieht mehr wie ein USB-C Gen 2 aus , bloß kompatible weil TB Buchse eben auch geht.

    Mein Inateck NVME SSD Gehäuse hat jedenfalls denselben Speed und brauch natürlich auch kein Extrastrom, weil der ja bekanntlich durch das Kabel fließt neben den Daten.
    Ich mag OWC Produkte aber das hier ist doch kein Hit oder irre ich?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28639 Artikel in den vergangenen 6866 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven