ifun.de — Apple News seit 2001. 22 295 Artikel
   

OS X Mavericks: Apple verschenkt das neue Mac-Betriebssystem

Artikel auf Google Plus teilen.
234 Kommentare 234

Das wichtigste Vorneweg: OS X Mavericks lässt sich ab sofort kostenlos im Mac App Store laden.

dl-500

Finder-Tabs, 3D-Karten, bessere Benachrichtigungen, ein überarbeiteter Vollbildmodus. Über 200+ neue Funktionen listet die OS X-Sonderseite zum Mavericks-Update für den Mac. Während der OS X Mavericks-Demonstration hat Apple noch mal die großen Feature-Neuerungen des anstehenden OS X-Updates vorgestellt.

Den Finder-Tags, ein wichtiges und von vielen Nutzern lange ersehntes Feature, wurde dabei eine genau so prominetne Position wie den nicht ganz so technischen Neuerungen eingeräumt: Mit Maps und iBooks zwei von iOS bekannte Anwendungen endlich auf den Mac. iBooks unterstützt dabei auch auf dem großen Bildschirm interaktive Bücher und Multitouch-Gesten.

free

Bis zu 90 Minuten mehr Akku-Laufzeit

Bei der Entwicklung von OS X Mavericks hat Apple das Hauptaugenmerk jedoch nicht nur auf neue Features, sondern insbesondere auch auf die Verbesserung der Systemleistung gelegt.

Daraus sollen bereits auf „alten“ Macs (bis zu 90 Minuten) längere Akkulaufzeiten als unter OS X Mountain Lion resultieren. Mavericks optimiert zudem die Speichernutzung der einzelnen Anwendungen und ermöglicht somit bessere Performance einzelner Anwendungen.

mav-700

Finder-Benachrichtigungen laufen ähnlich wie die Mitteilungen unter iOS. Ihr könnt von der Nachrichten-App aber beispielsweise auch von abonnierten Webseiten Push-Nachrichten empfangen.

Dienstag, 22. Okt 2013, 19:25 Uhr — Nicolas
234 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hab hier in vor dem Stream mitgeklatscht, als ich das gerade sah!!!! Yeah, Apple forever!

    • Dito :) Microsoft muss sich warm anziehen, auch wenn das MacOS vorher schon nicht teuer war…aber kostenlos? Finanzieren es durch Hardwareverkäufe…aber trotzdem cool.

      • Microsoft kann nichts durch Hardware finanzieren. Daher ist die Software auch nicht umsonst.

      • Wo muss sich MS warm anziehen? Die wenigstens kaufen für 1200€+ einen Apple Rechner für Office, Web und Solitär wo es auch eine 300€ Kiste tut. Wenn sich in nächster Zeit die Marktanteile von OSX um weitere 2% erhöhen kann Apple schon stolz sein. Aber sie legen ja auch keinen Wert darauf.

      • Was willst denn mit nem 1000€ PC, da läuft doch nur Solitär und Paint.

      • Sie finanzieren es durch Hardwarekäufe, während sie ihre Hardware verbilligen :D

      • Naja… Da Microsoft das Update von Windows 8 auf 8.1 kostenlos anbietet, musste Apple ja nachziehen….

        Und jetzt warte ich auf den Shitstorm ;-)

    • Ja hab ich auch, einfach genial, Und als Bonus die Gesichter der neidischen Windoof Nutzer

      • Naja, wieso neidisch? Microsoft finanziert sich nicht durch Hardware, und ich denke nicht wenige intelligente Appleuser haben mitbekommen, das der vergleich mit dem nicht kostenfreien Microsoft Betriebssystem völlig fail ist. Die haben auch nicht geklatscht.

      • Naja, ich bin Crossuser…

        1. Für die paar Neuerungen fände ich es echt frech, wenn es nochmal kosten würde.

        2. Mein Windows 8 Pro habe ich damals bei der Aktion von MS für 30€ gekauft

        3. Jeder 300€ PC hat Windows 8 mittlerweile drauf

        4. Mein PC hat mit einem I7 und einer Grafikkarte mehr Power als der MacPro mit dem Dual AMD Schrott und war insgesamt günstiger als mein MacBook Pro

        Das Apple nach wie vor viel teurer ist als Windows Systeme (im PC Bereich) steht für mich außer Frage.

      • Lieber Crossuser, dein Vergleich mit einem Mac Pro hinkt ein wenig, du scheinst mit deinem I7 und evtl. überdimensionierten Grafikkarte Power anhand von Games bzw. Game-Benchmarks testen, aber im Professionellen Bereich wie z.B. Musik Produktion, Video Schnitt oder Fotobearbeitung hinkt dein Rechner weit hinterher genaso wie dein Vergleich.
        P.S. Nein ich bin nicht nur Mac User ich arbeite ( leider ) täglich mit Professionellen Windows PC`s aber zum Glück nur auf der Arbeit.

      • Lieber Besserwisser (Tom),

        Nein, Du liegst leider falsch. Ich bin in meiner Freizeit Musiker und Hauptberuflich bin ich CG Artist. Ich messe an Software wie 3DSMax, Rhino etc.

        Ich bin mir schon bewusst wovon ich rede, daher bin ich ja auch Crossuser, da ich beides brauche.

        Du scheinst so einer zu sein, der vor dem Bildschirm applaudiert, wenn es heißt, dass man die Fenster jetzt auf beiden Monitoren maximieren kann…

    • Ich denke mal, da sind so viele NSA Features drin, dass die Verbreitung nur schneller geht, wenn die Sache umsonst angeboten wird! ;-)

  • Hammer, das hätte ich nie erwartet!

  • Wie kostenlos? Auch als Update von Snow Leopard?
    MFG

  • Kostenlos?! Was? Bei Apple? Das ist ja zu schön um wahr zu sein.

  • Wahnsinn …..Lade es aber nicht sofort ….

    Gruß

  • Krass kostenlos !!! Hat glaub keiner erwartet !!!!

  • Krass kostenlos !!! Hat glaub keiner erwartet !!!!

  • Kostenlos?! Wow.. Und wo finde ich die Systemanforderung? Will nicht, das sich mein 2011er iMac selbst ausbremst…

  • Ich auch nicht habe extra neon iTunes gut haben aufgefüllt :)

  • DAS kann nur  !! Hab hier auch gerade geklatscht. Microsoft muss sich warm anziehen. Großen Respekt Cupertino.

  • News des Tages, hab gerade beim Stream mitgeklatscht. Da sollte sich M$ mal ne Scheibe abschneiden!!!

  • Habe version 10.7.5 drauf wo lade ich das neue runter.
    Ist im App Store bei mir nicht gelistet.

  • Läuft wie Harry auf meinem alten 2007er iMac :-)

  • Hab den gm und davor schon die Beta ohne prob auf nem Mid 2009 MacBook Pro laufen … Tolle Sache

  • Es geschehen noch Zeichen und Wunder!!!

  • HI gibt es das update schon?? kanns nirgends finden

  • Hey wisst ihr, ob ein Update von Mountain Lion inklusive Bootcamp Partition problemlos ist? Oder sollte ich lieber ein Backup machen? (Die Frage ist so gemeint, ob es irgendein hohes Risiko gibt, dass ich da was verhaue… 100% sicher ists sicher mit Backup, aber das dauert so ewig…). :)

    • Würde weniger „ewig“ dauern, hättest du schon jetzt das Backup gestartet ;-)

    • sollte eigentlich kein Problem sein, aber wenn du wichtige daten drauf hast würde ich lieber backup’en

    • Ich verstehe die Frage nicht.
      Entweder du erstellst generell keine regelmäßigen Backups deines Systems, was bedeutet, dass dir die Daten auf deinen Systemen NICHTS(!) wert sind. Und damit im Falle, dass „etwas schief geht“, eh nichts wichtiges verloren geht. Oder du erstellst so schon regelmäßig Backups, womit die Frage unsinnig ist, da du deine Backups schneller aktualisiert hättest, als jemand hätte auf deine Frage antworten können.
      (Soll heißen: Wenn deine Daten auch nur einen Funken Wert für dich haben, solltest du generell immer(!) ein aktuelles Backup parat haben. Und damit meine ich nicht nur ein temporäres Backup, während du das Betriebssystem aktualisiert. Sondern wirklich immer(!). Speichersysteme können jederzeit Hardware-/Softwaredefekte erleiden)

      • Das habe ich bisher nicht so kritisch gesehen, da das wichtigste schon lange gesichert ist (-> Musiksammlung) und wichtige Informationen in der Cloud sind. Also dass die Daten mir nichts wert sein sollen ist vielleicht etwas hoch gegriffen ;)

        Was mich jetzt interessiert, ist ob es vorgekommen ist, dass System-Updates Bootcamp Partitionen vernichtet haben (da die Partition auch über OSX organisiert ist).

  • Hallo
    Mal eine Frage. Muss ich dazu zuerst das OS X Mountain Lion installiert haben? Habe OS 10.8.5 auf meinem neuen MacBook Pro!

  • Ok. Also einfach Morgen das Update über den Appstore laden und gut ist?

  • Es gibt schon ein Link unter (de.apple.com -> Mac -> OS X -> Upgrade holen) aber der Artikel ist im deutschen Store noch nicht verfügbar.

  • Auf der Homepage ist das Upgrade angegeben, klickt man es an kommt nur „Artikel nicht verfügbar“ AHHHH da wartet man sein wochen drauf und dann sowas….. dann hätten sie die Internetpräsenz mal später Aktualieren Sollen, wenn der Artikel auf im AppStore zu finden ist …… aber nagut kost ja nix ;)

  • es laedt
    aus dem australischen store.
    wird noch ca.8 stunden benötigen

  • Download ist da im deutschen Store :)

  • Im Amerikanischen Store ist es jetzt online

  • 5,29GB wo sieht man den Download Status ?

  • Bei mir „nur noch“ 5 Stunden. ich glaub die Server sind voll :D

  • Kann man eigentlich irgendwie gucken, wie schnell der Download läuft bzw. ob er läuft?

  • Noch knapp 24h… und das mit VDSL -> geht mir aus der Leitung!

  • und schon bricht der Speed ein…

  • download läuft. Mavericks ist da. Über den Link von Apple in den Store

  • Grummel. Download ist fehlgeschlagen und das wo ich schon 3GB hatte…..

  • Hey, ist mein erstes „großes“ update mit mac.

    Kann ich irgendwie beide Versionen auf dem mac haben? Ich würde gern das alte Snow Leopard drauf lassen (Sonst bräuchte ich auch ein neues parallels Dektop und weiss ned wie andere Programme drauf reagieren).

    Geht das irgendwie über bootcamp? Wäre super wenn ihr das kurz sagen könntet

    • Ja, Du könntest eine zweite Partition mithilfe Festplattendienstprigrammes erstellen und dann per USB boot Stick mit Mavericks dieses auf der gesonderten Partition installieren.
      Kannst die beiden Systeme dann unabhängig voneinander benutzen, allerdings nicht parallel, bzw. gleichzeitig :-) hoffe ich konnte helfen

      • Konntest super helfen, danke :) jetzt müsst ich nur noch wissen, wie ich das mit dem usb boot stick mach – aber da kann mit bestimmt google helfen wenn du keine Lust auf erklärungen hast :))

        Vielen Dank!

      • Ja das ist schnell mithilfe von Google gelöst :-)

  • 2GB von 5,29GB geladen….noch 31 Minuten ;-)

  • Wie ist das jetzt eigentlich mit iWork? Ich habe Pages auf dem iPad bekomme ich das jetzt auch kostenlos auf den Mac? Oder erst wenn ich ein neues device kaufe?

  • Ich bekomme es nicht mehr zum laufen, bricht immer wieder ab :-(

  • Hi
    also IOS 7.0.3 ist auch download bar….

  • …noch 1 Tag und 21 Stunden :( oweia

  • ein bisschen blauäugig die Bande hier was?

    Apple geht gehörig die Klammer, weil die ganz genau wussten auf welch menschenverachtende Weise für sie gearbeitet wird – während Gates genau darauf achtet, dass eben so etwas NICHT passiert.

    Die wollen sich Absolution erkaufen – mit einem System, dass sich selbst überlebt hat. Arm!

  • Schon was neues zu den neuen iLife und iWorks? Schon online?

  • Geil umsonst….äh danke…wo ist der Haken? :D ich dachte man bekommt heute nix mehr geschenkt? :D

    Jetzt muss ich aus schlechtem Gewissen doch das neue iPad kaufen -.-„

  • Mein Download schwankt zwischen 21Stunden und 28 Min und 1 Tag und 18 Stunden bei 50MB Cable

  • Übrigens: iOS 7.0.3 ist gerade veröffentlicht worden.

  • Mein Download läuft auch wieder…. 3,31 GB und noch 14 Minuten….. Jetzt nur nicht abbrechen

  • Kann jemand der es gerade läd hier posten ob es die gleiche Version ist wie die GM? Dankö. (MD5 Hash Vergleich reicht dafür ja)

  • Wo sehe ich die Zeitangabe des downloads bei os x (10.8.5)

  • Fertig! Erfolgreich nach ca. 10 Abbrüchen – 100 MBit Leitung mit 11,5 MB/sek. : lud mit Vollgas bis zum letzten GB, dann langsamer (2-8 MB). Nun wird installiert!Nicht aufgeben!

  • Wenn Apple Mavericks kostenlos hergibt, dann möchten die das es auf jedem Mac installiert wird. Bestimmt zahlt NSA für uns. Dafür hat dann NSA vollen Zugriff auf unsere Rechner. Steht bestimmt auch irgendwo im kleingedruckten. Habt ihr’s noch nicht gelesen? Im übrigen ich hatte mir extra von Rewe zuletzt ein vergünstigte Aufladekarte gekauft, damit ich Mavericks kaufen kann. Hätte wohl warten sollen…

    • Und nur weil du dir bei REWE eine vergünstigte iTunes- Karte gekauft hast (die du jetzt hierfür nicht mehr brauchst) fängst du jetzt an zu fantasieren?

  • läuft ganz gut mit unitymedia….

  • Kann man aus dem Download auch wieder ein Image erstellen und es auf DVD brennen? Wenn ja, wie?

  • da ich hier auf Malle grad nur ne 64kbits leitung zur Verfügung hab, werd ich schön abwarten bis die ersten fehlerberichte kommen =)

  • Alter, was habt ihr für Leitungen, da kann ich ja drauf reiten. 5 GB in 30min träum ich von!

  • Na toll bricht ständig ab. Gute Nacht

  • Installation gleich abgeschlossen :)

  • Für alle Telekom-Kunden mit einem iPhone 5:

    Vorher:
    Version 7.0.2 (11A501)
    Netzbetreiber Telekom 15.0
    Modem-Firmware 5.00.01

    Nachher:
    Version 7.0.3 (11B511)
    Netzbetreiber Telekom 15.5
    Modem-Firmware 5.02.00

  • Dann hab ich wohl ein gutes Zeitfenster erwischt, gestartet ca. um 21:50, Download abgeschlossen, Update läuft jetzt (22:30) noch ca. 8 Minuten…

    • Hat er das Update nach dem Download automatisch gestartet oder musstest Du es manuell anschubsen?

      • Musste nach dem dowload angeschubst werden, besonders gemein, nachdem es „fertig“ war, kam dann nochmal „abgeschlossen in 8 Minuten“. Mittlerweile läuft es aber..

  • Wird das Upgrade eigentlich gleich gestartet oder kann man es auch zunächst nur runterlasen?
    Würde den Download gerne über Nacht laufen lassen aber vor dem Installieren noch ein TM Backup Morgen im Büro machen.
    Nicht das er mir hier nach dem erfolgreichen Download gleich durchstartet.

  • Bei mir hat er bei etwa 2 GB abgebrochen. Hab dann versucht erneut zu laden, aber nichts geht. Jetzt steht bei mir „geladen“ und nichts passiert! Hat jemand eine Idee?

  • Noch 55 min bis zum Ende der Installation :-)))
    Download war aber trotz 150 Mbit Leitung mehr als zäh und 3 Abbrüche

  • Mein Download ist nach 1,53 Gb abgebrochen, jetzt rennt er :-)

  • Werde es morgen laden
    Trz 100k Leitung erst schnell dann lahm und Jez noch 20min is mir zu doof

    Morgen reicht auch !

    Bin pennen und freu mich drauf

  • Bei mir ist es jetzt fertig. Große Neuerungen sind erstmal nicht zu spüren :)

  • Kann jemand sagen ob mein MacBook Pro mid 2009 durch das Update langsamer wird und ob alle programme funktionieren oder gab es bei OS X updates schonmal probleme bei jemandem?

  • Also bei mir ging genau am Ende des Installationsprozesses nichts mehr. Nach einiger Zeit Warten habe ich neu gestartet und musste erstmal alles aus meinem Backup wiederherstellen. Ohne Backup wäre das jetzt eine absolute Katastrophe (MacBook Pro Mid 2010)

  • Downloaded und jetzt Installation, ca. noch 4 Minuten.

  • Die hätten ruig ein paar Server für den Ansturm in reie schalten können 100k Leitung und brauch für 5GB mehr wie 5 Stunden

  • Was für ein Patchday :D
    iOS 7.03 läuft jetzt auf dem iPhone 5
    Mac mini (Late 2012) installiert gerade Mavericks zu Ende. Mal sehe, was noch an Daten vorhanden ist…
    Keynote, Numbers, iPhoto, iMovie für iOS 7 geladen. Wo ist Pages?
    Nebenher Sicherheits-Update für Win 7 :P
    Und seit 10 Minuten auf dem Mini:
    „Installation wird abgeschlossen …“
    Dann steht da noch eine neue TC 2TB auf Installation :)

  • Time Capsule ist gestartet :o
    Jetzt wird es spannend!

    • Time Machine bereitet das Backup von Mavericks auf meine Time Capsule vor und sichert …
      Zeit zum Pennen gehen ;)
      Was für ein Tag :)

      • Time Capsule hat das Backup leider abgebrochen. Hatte während des Backups noch ein Gastzugang mit den alten WLAN-Daten eingerichtet, mit dem Effekt, dass Mavericks sich auf dem Gast-Account umgeloggt hat :(
        iOS 7.03 hat bei mir Probleme die iFun Seiten, speziell die neue iWorks-Sache über die App zu laden. Ob mit 3G oder WLAN. Da ist der Wurm drin…

  • Ich hoffe das ist keine Noob-Frage: Bei mir im neuen Kartenapp wird mein Iphone (aktuellste Software und mit der cloud verbunden – Safari sieht die geöffneten Seiten ja auch) nicht gefunden – kann daher keine Route dahin senden. Hat jemand n Tip?

  • Und sie läuft :)
    Jetzt den Mini starten …

  • Und sie läuft :)
    Jetzt den Mini starten …

  • Weiss einer con euch wie das jetzt mit dem Airdrop funktionieren soll? Ich habe mal versucht wie in der Keynote mir ne route aus maps aufs iphone zu schicken das geht nur leider nicht unter airdrop passiert einfach nichts!!!

    • Normalerweise wird dein IOS Gerät oben angezeigt, über „Email“. Wenn es nicht da ist aber beide Geräte in einer Cloud sind solltest du mal versuchen das Handy aus der Cloud zu werfen und neu reinzuholen – hat bei mir geholfen, hatte das gleiche Problem

  • Muss man Pages und Numbers jetzt schon wieder kaufen? Hatte schon für die iOS Version und die Familienlizenz iWorks 09 für den Mac gelöhnt. Ist das der Preis für das kostenlose Mavericks?

  • Werdet ihr für ifun auch Website Notifications anbieten?

  • moin, hat jemand ne Idee wie ich meine Bücher aus iTunes übertragen kann, die auf meinem NAS liegen? iBooks meint dazu „Es sind keine Bücher in iTunes verfügbar, die nach iBooks bewegt werden können.“

  • Ist das jetzt eine neue Regel bei Apple? Bei einem neuen Betriebssystem die Kalender-App auf jeden Fall unter allen Umständen unübersichtlicher und schlechter als vorher zu gestalten?

  • An die Mavericks User:
    Ist es jetzt wirklich so, dass Kalender und Kontakte mit dem iPhone nicht mehr offline – also per Kabel – mit dem iPhone synchronisiert werden können sondern nur noch über die iCloud? Es gab dazu mal ne Meldung, aber in der Release-Version kann das ja anders sein…

  • Böse Bugs habe ich Momentan… App Store Hängt und Reagier nicht vor und Zurück bei Safari Spinnt ( es werden beide Seiten angezeigt ) Einige Programme gehen ab und zu nur ( zb Better Touch Tool ) Auf meinem Zweiten Monitor ist jetzt die Doofe Tool Bar auch wenn ich Filme über MPlayerX schaue

    Grafik Fehler bei der Installation wenn man einen Monitor angeschlossen hat

    Das Schlimmste ist aber das die eigenen Haus Internen Programme sich öfters aufhängen

  • Ich habe natürlich Pech da mein MAC BOOK AIR MITTE 2008 ist…zum kotzen echt…kann mir doch niemand von APPLE erzählen das ein LATE 2008 einen großen Unterschied hat zu den MITTE 2008…naja APPLE

  • Habe Mavericks erfolgreich installiert. Wenn ich die Karten-App öffne, bleibt diese aber leer. Auch wenn ich oben rechts anch einem Ort suche…leer. Hat jemand eine Ahnung, was ich falsch mache?

  • Komme nach dem Update von Mountain Lion auf Macericks nicht über die Passwordabfrage hinaus. Meine MBP mid 2011 ist verschlüsselt und er akzeptiert das Passwort nicht mehr. Weder das „Disk Passwort“ noch das PW des angelegten Users wird akzeptiert.

    Ist natürlich unschön. Hat jemand dasselbe Problem und eine Idee?

    Danke,
    Alex

  • eine doofe frage, war iWork nicht auch kostenlos?

    numbers und so?? für den MAC?

  • iLife ist gratis das iWork gratis sein soll ist mir fremd. Kann mich aber auch irren

  • Habt ihr auch das Phänomen, dass das Einblenden des Docks schlecht reagiert, wenn man mit dem Mauszeiger an den unteren Bildschirmrand fährt?

    • Hab ich auch ziemlich schnell bemerkt, das hakt etwas, so hab ich das Gefühl! Geht mir auf beiden Bildschirmen so!

      Weiß denn jemand, an was es liegt, dass ich mein iphoto aufm Mac nicht aktualisieren kann? Angeblich ist es aktuell. Wenn ich in den Mac-Store gehe, dann kann ich iphoto kaufen, obwohl es beim Kauf des Mac vorinstalliert war. Des Weiteren zeigt mir iphoto an, dass es keine Aktualisierung gibt.

  • habe as problem, das der download ganz schön lange dauert mit 1000er dsl….

  • Hi. Habe das neue Maverics installiert. Kurz nach dem Neustart stürzt der iMac ab :( und zwar dann, wenn ich mein Kennwort für iCloud eingeben will. Oder beim Ändern der Systemeinstellungen (Kennwort). Hat jemand auch dieses Phänomen? Bin stinke sauer…
    LG
    Andreas

  • Kann ich während dem Update trotzdem weiter am Mac arbeiten??? Thx für die Hilfe…

  • Ne noch nicht. Wie bekomm ich das wieder installier? Seit ich Snow Leopard hab ist das drauf und im mac Store ist es nicht als „gekauft“ hinterlegt.

    • Du kannst es danach aus dem AppStore wieder installieren unter Einkäufe findest du es dann.

      • Bist du dir sicher. Ich habe iphoto ja nie im Mac Store gekauft. Das war damals beim Mac dabei. Insofern zeigt mit der Mac Store auch an, dass ich es für x Euro kaufen kann.

      • Okay, ich wills nicht beschwören, aber das AppStore auf dem Mac oder auf iDevices schon mal Preise anzeigt, die man dann doch nicht zahlen muss ist ja nix neues. Da kommt dann nach dem Kaufen immer der nette Hinweis, dass man nix zahlen muss, weil man es ja schon gekauft hat.

        Aber zur Sicherheit würde ich vielleicht mal beim Support nachfragen bevor es weg ist.

      • Ich werd den Support mal fragen. Ich danke dir!

  • Das nächste große Update kommt Sommer 2014 und wird wieder 19,99 Euro Kosten

  • Mein Macbook Air Mid 2013 stockt im Launchpad gehörig unter Mavericks.

  • Also, ich habe bei meinem MacBook Air MID 2013 leider eine kürzere Akkulaufzeit. Unter Mountain Lion hatte ich bei voller Ladung ca. 12h. Jetzt sind es gerade mal 7h. Es laufen kaum Hintergrundprozesse.

  • Versuche seit mehreren Stunden Mavericks zu laden..immer wieder das selbe: Download konnte nicht abgeschlossen werden..bitte gehen Sie zu Einkäufe und laden Sie erneut…Und ab und zu steht da dann auch: Geladen..aber es ist nichts da außer ein icon im Launchpad welches man aber nicht anklicken kann… HILFE

    • Same!… ich versuche seit Stunden Mavericks zu laden… ohne Erfolg :-s Immer wieder wird abgebrochen… *grml* … Das schlimmste ist, dass „Er“ immer wieder von neuem startet! furchtbar…

  • Hallo!

    Hat schon jemand Erfahrung mit Mavericks in Kombination mit Adobe CS6 und Canon DPP bzw. EOS Utility?

    Grüße
    Safty

  • Hallo,
    bei mir steht im Appstore immer download läiuft von Mavericks aber ich sehe nicht den Fortschritt. Bei Einkäufen ist nichts zu sehen!

    Wie kann ich es abbrechen und neu laden?

    Vielen Dank.

  • Weiß jemand wie man im Calendar den Startort für die Reisezeitberechnung ändert? Ich bin grade im Büro und er will einen Wochenendtermin immer mit der Fahrt vom Büro aus rechnen :-(

  • Große Enttäuschung, als ich immer noch die Preise für iWork-Apps bei knapp 18 Euro sehe. Obwohl die Apps damals gekauft habe und nun Mavericks installiert habe, werden sie nicht als kostenlos angezeigt. Darauf habe ich mich gestern noch sehr gefreut. Scheint wohl nicht für alle kostenlos zu sein. Fragt sich nur, wo die Logik darin steckt, wenn bezahlte iWork-Apps auf dem iPhone kostenlose Updates bekommen haben.

  • Hat jmd das Reisezeitfeature entschlüsselt?

    Ich habe zwei Termine mit unterschiedlichen Orten, dennoch bietet mir der Kalender keine Reisezeit an.. ich kann nur manuell 5min usw. anlegen. Was habe ich wo übersehen?

    iMac – Ortungsdienste sind aktiv.

    • Das Feature ist mir auch noch ein Rätsel. Ich glaube OSX versucht den Startort „intelligent“ zu bestimmen.

    • Hmm.. nun hab ich ein paar komische Reisezeiten hinzugefügt bekommen..

      In iOS werden diese allerdings nicht angezeigt. Lediglich die Erinnerungen wurde auf diesen Wert gesetzt… Wird diese „Reisezeit“ irgendwie vom Aufenthaltsort des Handys beeinflusst? Sprich: Laufe ich mit meinem Telefon umher ändert sich dann die Reisezeit?

      ^^ kann iOS7 überhaupt irgendwas mit der Reisezeit anfangen? Oder ist das nur so ein Pseudofeature im Mac OS X ?

  • Hat schon jemand Mavericks auf einem Macbook Late 2008 installiert? Wie ist die Performance? Habe zwar 8 GB RAM drin aber ich glaube ich mache lieber nochmal ein Backup um notfalls auf Lion zurückzugehen…

  • Seit Mavericks kann ich mein Mail-Programm nicht mehr öffnen, bzw. stürzt es ständig ab! Und das ist essentiell!! Zefix!

  • im neuen Pages scheint es keine Serienbrief-Funktion mehr zu geben. Auch kannman seine Absender-Daten nicht mehr aus dem Adressbuch ziehen – kenn jemand das Problem?

  • Bei mir geht Safari unter Mavericks kaum noch: Nur wenn nur ein Fenster mit nur einem Tab offen ist. Will ich einen zweiten Tab öffnen oder ein zweites Fenster friert Safari ein und lässt sich nur nach Cacheleerung wieder neu öffnen. Hat jemand Ideen zur Abhilfe?

  • hallo. ich kann den link zum download / upgrade nicht finden!!!!! kann mir jemand helfen? lg jen

  • Weshalb diskutieren MS User eigentlich immer über Apple?
    Wer sich einen MAC oder andere Apple-Produkte leistet, weiss doch weshalb er das tut.
    Nutze MAC seit 1992 bevor es überhaupt Windows gab, nie ein Absturz. Klar dass Kids gerne auf Windows spielen. MS ist aber für den professionellen Einsatz völlig ungeeignet, insbesondere Windows 8, das ist der absolute Müll.
    Leider muss ich Windows geschäftlich verwenden. Umständlich, fehlerhaft, schlecht programmiert, meist unnötig komplziert und mit Absturzgarantie.
    Zum Glück gibt es Besseres …
    Niemand ist verpflichtet Apple zu nutzen.

  • Beim OS X Mavericks handelt es sich um ein relativ grosses Paket (5,31 GB).
    Download am besten mit Kabel direkt am Router.
    Bei mir per WLAN (ohne Kabel) Download bei 150 MBits ca. 10 Minuten, Installation fehlerfrei in weiteren 10 Minuten. Was will man mehr?

  • Also ich sitze vor einem alten PPC ohne Intel, schau auf einem 23″-Pleximonitor 1080p-Streams im Quicktimeplayer und wundere mich täglich, dass die 64MB Grafikkarte trotz jahrelanger Dauerüberhitzung immer noch nicht abrauchen will…

  • michael thiermann

    Bloß nicht laden!!!! Bringt fast gar nichts und der größte Mist ist das man in itunes keine offline
    Sync mehr machen kann. Der Reiter Info fehlt mal eben. Kontakte,Termine usw. geht nur noch über cloud. Vollschrott. Ich bin mega enttäuscht von apple.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22295 Artikel in den vergangenen 5871 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven