ifun.de — Apple News seit 2001. 24 050 Artikel
Stichtag 1. August 2019

Online-Backupdienst Backblaze streicht Unterstützung für OS X Lion und älter

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Backblaze zählt zu den beliebtesten Online-Backup-Angeboten unter Mac-Nutzern, dazu trägt neben günstigen Preisen für Privatnutzer auch die sehr gute Integration bei. Die Entwickler stellen eine native und dementsprechend komfortable und flotte Mac-Anwendung zur Verfügung.

Backblaze Imac

Falls ihr allerdings noch ältere Systeme bei Backblaze sichert oder zur Wiederherstellung abgelegt habt, könnte der folgende Hinweis für euch relevant sein. Backblaze nämlich das Ende für die Unterstützung verschiedener Betriebssystemversionen angekündigt. Vom kommenden Jahr an werden die OX-X-Versionen 10.5 Leopard, 10.6 Snow Leopard und 10.7 Lion sowie Windows XP und Windows Vista nicht mehr unterstützt.

Backblaze weist darauf hin, dass Apple bzw. Microsoft die Unterstützung für die genannten Betriebssysteme bereits vor teils mehreren Jahren eingestellt haben. In der Folge werde man nun auch die Entwicklung der Backblaze-Tools für diese Systeme einstellen. Nach einer Übergangsfrist von einem Jahr werden vom 1. August 2019 an dann keine weiteren Datensicherungen und auch keine Wiederherstellung dieser Systeme mehr möglich sein.

Backblaze bietet verschlüsselte persönliche Backups für einzelne Computer zu Monatspreisen ab 5 Dollar an. Das Gesamtvolumen der Daten ist dabei unbeschränkt, angeschlossene USB-Laufwerke sind ebenfalls inbegriffen.

Donnerstag, 09. Aug 2018, 10:52 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bitte Text nochmal gegenlesen. Es fehlen ganze Wörter! Sätze sind oft unvollständig!

  • Interessanter Dienst, kannte ich noch nicht! Wo besteht denn der Vorteil gegenüber einer lokalen Externen Festplatte?

  • Den Dienst kann eich auch noch nicht. Hört sich gut an.
    Wie sicher ist das denn mit der Verschlüsselung? Oder sollte ich die Daten besser erst verschlüsseln und dann hochladen?
    Gibt es noch andere Dienste zu so einen Preis?

  • Klingt wirklich interessant! Wie sieht es hier mit dem Serverstandort aus? Ich habe auf der mobilen Seite nix gefunden.

  • Habe es seit einem halben Jahr und bin sehr zufrieden. Läuft perfekt im Hintergrund. Ist wohl von ehemaligen Apple-Mitarbeitern entwickelt worden und sehr sicher.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24050 Artikel in den vergangenen 6146 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven