ifun.de — Apple News seit 2001. 21 714 Artikel
   

Ohne Saugnapf und Schrauben: Steckbare iPad/iPhone-Autohalterung für Smart und Mini

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Besitzer eines Smart oder Mini könnten sich für die unten im Video vorgestellte Autohalterung interessieren. Aus beschichtetem Aluminium gefertigt, soll sich das Ding schnell und ohne Aufwand montieren sowie demontieren lassen und sowohl iPad als auch iPhone sicher aufbewahren.

Momentan nur für das iPad 1 und iPhone 3GS lieferbar, lässt sich die Halterung zum Preis von 19,95 Euro bei eBay bestellen. Modifikationen für das iPad 2 und iPhone 4 sollen in Kürze ebenfalls erhältlich sein.

Wir haben den Halter mangels passenden Fahrzeugen selbst nicht getestet, fanden die Idee aber ganz nett. Von daher freuen wir uns ebenso wie die restlichen Leser auf ein erstes Feedback von mutigen Käufern.

Mittwoch, 18. Mai 2011, 14:40 Uhr — Chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ebenfalls ohne Saugnapf und schrauben für jedes auto und iPhone: Halterungen von brodit. Absolute Spitze.

    • Wie lange brauchst Du für den Einbau?
      Und,hast Du den Halter schon mal wieder aus und eingebaut?
      Und wie passt das iPad in den Halter?

      • Er redet ja auch von dem iPhone Halter bei mir im BMW hat der Einbau 3 min gedauert und der Ausbau dauert 30sec… Rückstandslos und wieder verwendbar kann nur zu der Lösung von Brodit raten. Das tolle ist der passt für 3G und 4rer mit oder ohne Case.

  • Was benutzt ihr denn zum Laden im Auto vom ipad 2? Ich hab’s versucht mit nem belkin dual charger aber der wird heiss und blinkt rum – lädt aber nicht – wenn das gekiest is dann wuerd ich mir das ipad auch mal ins Auto basteln :-)

  • Gibt es sowas auch für den Golf6? Bzw hat da jemand ne schöne Lösung? Danke

  • Naja sorry, aber das Ding stellt ihr vor, und die von mir vor ein paar Wochen empfohlene ikeep Halterung von ikeepfactory nicht… Kapier ich nicht ganz. Das Ding hier sieht ja mal mehr als gebastelt aus.

    • Glaub mir, dass Ding wie Du es nennst ist nicht gebastelt.
      Das Ding ist sogar genau das Gegenteil von gebastelt, da steckt schon einiges an Ideen drin.
      Und es ist nicht wie die meisten anderen Halter aus billigem Plastik, sondern aus Hochwertigen Aluminium mit Pulverbeschichtung.

      • Na dass du es nicht für Bastelei hältst ist mir klar. Ein Blech zum U biegen und ein paar Filzpads einkleben kann ich aber auch, also ist’s Bastelei ;) außerdem warum pulverbeschichtet und nicht eloxiert? Wenns schon hochwertig sein soll.

  • Wer fährt schon Smart oder Mini ;)

  • Dein ikeep hat ja gleich mal 4 Saugnäpfe (!) und sieht wie der letzte Schrott aus. iPad hält es auch nicht.
    Zum Glück selektiert die Redaktion noch etwas !

  • Ich hab das Smart Car Kit verbaut. Ist viel schicker dafür aber auch teurer… Hängt auch nicht im Weg wie die obere Lösung.

  • Und wie lädt man denn das iPhone mit diesen Halterung?

  • Meine TomTom-Halterung mit Saugnapf hängt beim Mini an der großen Tachouhr. Ist noch nie abgefallen und hängt in optimaler Sicht- Bedienhöhe. Kann ich jedem Minifahrer nur empfehlen.

  • jaja, der Frank…

    sorry, ist nix halbes und nix ganzes. verddeckt die knöppe und von einem aufprall will ich mal gar nicht reden.

    • Jaja der Kay, was für Knöpfe den. Ich höre meine Musik übers IPad oder Internet Radio oder schau im Stau Filme, natürlich nur im Stau oder schaue mir meine E-Mais an oder oder oder. Und wer mir erzählen will das die Saugnapfdinger sicher sind, dem ist so ein Teil wehrend der Fahrt noch nicht runtergefallen. Übrigens, dass passiert Dir mit unserem Halter garantiert nicht !!!!!

    • jaujau, der Kay….
      Du hast recht, die Saugnapf Dinger sind viel besser und auch um längen sicherer. Meiner ist mir regelmäßig runtergefallen, man erschreckt sich auch fast nicht ☺
      Das kann Dir bei unserem Halter garantiert nicht passieren!
      Und auch damit hast Du recht, die Bedienknöpfe vom Radio werden verdeckt.
      Aber wozu brauche ich die wenn ich ein iPad im Auto habe?
      Ich höre meine Musik mit dem iPad oder Internetradio oder Schau mir im Stau einen Film an oder oder oder……..

  • Ich kann allen Smartphonebesitzern die eBay Kfz Universalhalterung 360• verstellbar nur wärmstens empfehlen! Hab das Teil jetzt seit einer Woche und bin rundum zufrieden! Völlig egal was für ein Handy ihr habt – jedes sitzt bombenfest! Und auch für die Mini-Fahrer: sieht klasse am zweiten Tachdisplay aus, weil es so einen geringen Abstand hat!

  • Leider nur für den Mini den es schon seit drei Jahren nicht mehr gibt.

  • Es gibt ja sicher viele Kfz-iPhone Halterungen die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Mein iPad möchte ich jedoch nicht per Saugnapf o.ä. an die Scheibe bammeln und das komplette Sichtfeld verdecken! Diese Halterung ist einfach, robust und tut was sie soll: Das iPad sicher halten! Damit machen Navigation, Mails checken oder Filmchen schauen gleich noch viel mehr Spass!

    Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden und hoffe, das auch bald andere Fahrzeugmodelle unterstützt werden, ich will ja nicht ewig Smart fahren ;-)

  • Cooles Teil! Hab schon immer ne simple Plug & Play Lõsung fūr mein iPad im Auto gesucht, die sich wertig anfūhlt und gut ausschaut zu den verchromten Zierteilen. Werde glaub ich die rote Variante nehmen, die passt gut zu meinen Gurten im Mini. Der Zwani ist es mir wert. Danke ifun fūr die trendy Tipps. Weiter so! Gruß aus Bremen

  • Belkin-Saugnapf-Halterung und Hama-Ladekabel reichen vollkommen. Bei starken Temperaturschwankungen löst sich der Saugnapf schon mal, wenn man morgens in Auto steigt, aber was solls, dann macht man ihm wieder dran.

  • Ich habe einen Smart und beide i :-)
    Das Gelaber vom Hersteller/Vertreiber hier in den Kommentaren geht mir aber auf den S. Jeder zweite Eintrag wird kommentiert niedergemacht… Da bleibe ich bei Brodit, sieht auch nicht ganz so nach Lego oder Playmobil aus.
    So Frank, Du kannst wieder Deinen Senf abgeben…
    PoWder

    • Du beschwerst Dich über das Gelaber hier und gibst selber eine Wertung für Brodit ab?
      Wir haben den Halter für das iPad entwickelt, weil es aus unserer Sicht dafür zurzeit keine gute Lösung gibt. Gegen Brodit oder TomTom ……. sind wir natürlich nur ganz kleine Lichter. Und schlecht machen will und werde ich die nicht!

  • @Frank:
    Dein Verhalten macht unsympathisch wie du „deine“ Halterung hier präsentierst. Melde es doch als 7. Weltwunder an. Das ist ja fast noch fuchsiger als das iPhone selber. Man kann ja ruhig Fragen beantworten, aber andere Halterungen schlecht machen ist nen armseliges Zeichen

    • So seh ich das auch ;) ich nenne es „nicht kritikfähig“.

    • Ich besitze selber auch einen TomTom Halter und sage hier gerne ganz deutlich, dass der nicht schlecht ist! Wenn ich nicht von unserem Produkt überzeugt wäre, hätte ich es erst gar nicht auf dem Markt gebracht. Es gibt bei uns, genauso wie bei anderen Herstellern vor und Nachteile. Man sollte aber auch neuen Ideen aufgeschlossen gegenüber stehen. Der Hauptfokus von dem hier vorgestellten Halter ist das iPad, und nicht das iPhone, für dass iPhone gibt es genug Lösungsansätze, „die ab und zu runterfallen“.

  • 1. IPad im Smart ? Kann man da dann überhaupt noch durch die Frontscheibe schauen, die ist doch dann komplett verdeckt ;-) ??
    2. Brodit: kann ich nur empfehlen; Ein- und Ausbau der fahrzeugspezifischen Halter ist superschnell und ohne Werkzeug machbar, ist für ziemlich jeden Fahrzeugtyp lieferbar, teilweise sogar für verschiedene Montageorte nach Wahl.

    • Schau Dir mal bitte das Video an, die Frontscheibe wird nicht verdeckt!
      Du meist bestimmt den iPhone Halter, aber bestimmt nicht den iPad Halter von Brodit?
      Brodit passiv Halterung mit Kugelgelenk für Apple iPad oder?
      Der ist nicht gerade superschnell einzubauen und Werkzeug bracht man für den auch.
      Ohne Worte, schaut Euch das Video an, hier der YouTube Link: http://www.youtube.com/watch?v.....1W6CHpi7hg

  • Hallo Leute,
    hab nun diesen Halter bestellt weil ich finde das er genau für den richtigen Platz meines iPads sorgt !! Werde euch berichten sobald ich den Halter in meinem Auto getestet habe.
    Aber ich glaube ich werde nicht enttäuscht werden.

    Gruß Dani

  • Hallo Frank,

    Kann ich den Halter für den Smart 451 kaufen? Ich finde ihn im Moment nicht im Internet.

    Ich habe ein ipad 3.

  • Hallo,

    gibts die Halterungen noch zu kaufen? Kann Sie leider im Netz nicht finden…

    Viele Grüße
    Chris

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21714 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven