ifun.de — Apple News seit 2001. 38 562 Artikel

iTunes-Knöpfe verschwinden

NoMoreiTunes: App Store-Vorschauseiten ohne iTunes-Weiterleitung

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Apples im Browser angezeigte App Store-Vorschauseite, die bislang immer dann aufgerufen wurde, wenn ihr am Desktop einem Link in das Software-Kaufhaus für iPhone und iPad gefolgt seid, verzichten seit dem vergangenen Donnerstag auf die bislang stets eingeblendeten Knöpfe zum Öffnen der ausgewählten Anwendung in iTunes.

Itunes Knopf

Zur Überraschung vieler Anwender hat Cupertino den blau eingefärbten Knopf „In iTunes ansehen“ ersatzlos gestrichen und informiert lediglich über Preis und Metadaten der aufgerufenen Anwendung.

Von der Umstellung, die zu den Vorbereitungen auf das für Dienstag angesetzte iPhone-Event gehören könnte, sind bislang nur iOS-Anwendungen betroffen. Sowohl in der Musik- als auch in der Podcast- und Hörbuch-Kategorie zeigt Apple die Buttons weiterhin an.

Plugin für Safari-Nutzer

Zumindest Safari-Nutzer können sich den fehlenden Knopf mit Hilfe des kostenfrei erhältlichen Plugins NoMoreiTunes wieder zurück holen. Die Browser-Erweiterung, die eigentlich entwickelt wurde um den automatischen Start von iTunes zu unterbinden, zeigt auf aufgerufenen Vorschauseiten standardmäßig einen eigenen Knopf zum Öffnen des App Stores an und bringt euch den Button zum iTunes-Start so wieder zurück.

Itunes Oeffnen

via aptgetupdate

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Sep 2017 um 09:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Da fragt man sich ernsthaft was die Verantwortlichen dazu bewegt hat. Ich dacht schon ich bin völlig verwirrt, als ich am Wochenende den Knopf vermisst hatte.

  • Ich vermute einen Split von iTunes in einzelne Programme. Und noch kein neuer Button, weil der erst morgen enthüllt werden soll (der Name der App z.B. )

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38562 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven