ifun.de — Apple News seit 2001. 22 314 Artikel
   

Nike FuelBand SE als Silver Edition erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Das Nike FuelBand SE ist von heute an wieder in einer limitierten Sonderedition erhältlich. Im Nike-Onlinestore lässt sich das Fitness-Armband vorübergehend auch mit silbernem Verschluss aus Edelstahl bestellen.

fuelband-se

Neben der in vier Farben erhältlichen Standardausführung mit schwarz eloxierter Schnalle bietet Nike damit bereits die zweite „Special Edition“ des Armbands an. Im Herbst 2013 war vorübergehend eine „Rose Gold Edition“ mit goldfarbenem Verschluss erhältlich.

Wir haben das Nike FuelBand in der Vorgängerversion bereits ausführlich vorgestellt. Das seit letztem Jahr erhältliche FuelBand SE wurde hardwareseitig geringfügig überarbeitet, in erster Linie ist hier wohl die nun mögliche automatische Synchronisierung über Bluetooth 4.0 erwähnenswert. Auf Softwareseite hat Nike dagegen mit Blick auf die Motivation des Trägers diverse neue Features hinzugefügt.

Bluetooth-Sync auch mit dem iPad

Nutzt jemand von euch sein Nike-Band ausschließlich mit dem iPad? Wir haben die Funktion kurz angetestet und unser FuelBand SE ließ sich problemlos mit einem iPad mini verbinden, einrichten und synchronisieren.

sync

In der Standardausführung lässt sich das FuelBand SE zum Preis von 139 Euro im Nike Onlinestore bestellen, die Silver Edition ist zum Preis von 149 Euro erhältlich.

Montag, 20. Jan 2014, 7:31 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Edelstahl oder Silber? Das Ding heisst ja Silver Edition. Ihr schreibt aber Edelstahl.

  • Hi, könnt ihr das fuelband empfehlen, oder gibt es bessere?

    • Ich warte bis man hier das fitbit force kaufen kann.hat deutlich mehr funktionen

    • der Schichthotte

      Die Software ist furchtbar schlecht, ich werde auch auf das Garmin vivofit umsteigen.

      • Inwiefern ist denn die Software scheisse? Auf dem Mac funktioniert die Software und auf dem iPhone zickt ganz selten die Verbindung zum Band, aber ansonsten klappt bei mir alles.

      • der Schichthotte

        Es wird schlecht bis gar nicht synchronisiert. Gestern hatte ich statt 4000 Punkte plötzlich 7500 angezeigt bekommen. Statistik wird falsch angezeigt. Trophäen und Pokale werden auch falsch ausgewertet. Die Software ist sowas von unausgegoren, wie kann man davon gut sprechen.
        Lese dir die Rezensionen der App durch, dann weißt du was ich meine. Passiert natürlich nicht bei jedem, wie mit allen anderen Sachen auch…

    • Ich persönlich bin großer Fan von Polar (Herzfrequenzmesser etc.).
      Die haben seit diesem Monat ein Activity Tracker namens Loop (www.polarloop.com/de/).
      Ich hab das Teil schon bestellt und hoffe, dass es bald geliefert wird;)
      Vg

      • Ich hab ihn schon wieder verkauft. Ich wollte unbedingt die Kombination mit dem pulsgurt nutzen und gleichzeitig mit der App aufzeichnen.
        Aber App und loop funktioniert nicht parallel. Außerdem wird der Puls nur kurz angezeigt wenn man den loop berührt :-/ ich hoffe der v800 hält was er verspricht

      • Ich hab mir auch erst den V800 vorgestellt, aber da müsste ich alle erdenklichen Sensoren und Sender, die ich für meine RCX5 hab, tauschen…
        Ne ne;)

    • Wer fragen zum Polar Loop hat, darf mich natürlich auch gern fragen

  • Guten morgen!Wegen 10€ Spezialedischen?!?!das verstehe ich nicht.

  • Das Ding heißt doch „Schließe“. Eine Schnalle ist etwas anderes, oder?

  • Ich habe das Fuelband seit Februar 2013 im Einsatz und bin grundsätzlich zufrieden. Allerdings bin ich kein Sportler, sondern nehme das Teil zum Abnehmen. Ich habe meine Erfahrungen mit dem Gerät zusammengefasst und würde mich freuen, wenn Apple die iWatch endlich mit Leben erfüllt: http://redaktion42.com/2014/01.....d-bei-mir/

  • Ich bin eher auf das razer nabu gespannt…

  • scheint einer Wertanlage zu sein, meiner Frau und meiner Mutter jeweils die rosè Gold edition geschenkt. Nach Weihanchten sind original verpackte für 200€ bei Ebay weggegangen

  • Wenn ich das richtig verstehe soll das Band ja alles tracken?

    Wie geht das Band denn mit einem Workout im Fitness Studio um (Geräte oder Rudern)? Erkennt das dann etwas, denn die anderen Activity Tracker (welche ja nur Schirrte zählen), machen ja im Studio keinen Sinn.

  • Benutze das Fuelband SE seit Weihnachten, über alles gesehen eher durchschnittlich bis schlecht.
    – Installation eine Katastrophe, man brauch aus nicht nachvollziehbaren Gründen einen PC, Zwangsanmeldung bei NIke, die angegebene Webadresse in der ANleitung führt auf einen Fehler, um nur einige unzulänglichleiten zu nennen
    – Tragegefühl ist gut, verträgt auch Duschen,eins der wenigen positiven MErkmale
    – Nike App für FuelBand ist unterirdisch schlecht, die Bedienerführung ist weder intuitiv noch sinnvoll, die Darstellungen amateurhaft, langsam, unlogisch. Alles von Schlafphase bis Powerworkout in einer Skala auf ca 2.5 cm im iphone Display.
    – Synchronisation geht zwar nach einigen Anläufen, es ist jedoch nicht nachvollziehbar warum eine so bescheidene Kurve eine Synczeit von mehren Minuten braucht. Die errechneten Anzeigen sind teilweise falsch und unvollständig. Man braucht viel Zeit und Nerven.
    – Implementierung am PC. Wenn man das BAnd am PC zum Laden anschließt popt sofort eine Anwendung auf die keinen STandards entspricht, die man nicht schließen kann, …..
    – Laden geht schnell, Akku gut für ca 5 Tage. Das ist ok

    Aus meiner Sicht für den Preis absolut nicht empfehlenswert – hoffe auf Apples iWatch

    • der Schichthotte

      Deckt sich im Großen und Ganzen auch mit meinen Erfahrungen.
      Ich werde auf den Garmin vivofit umsteigen, da ich mit Garmin Connect und dem Forerunner sehr zufrieden bin.

  • Hallo Experten. Warte auf folgendes „Wunderband“

    -Uhrzeitanzeige
    -Schritte / Laufzähler
    -Schlafüberwachung
    -Vibration bei SMS usw
    -Herzfrequenz
    -Tasten für Musiksteuerung (wäre die deluxe-Variante)
    -Wasserdicht (versteht sich von selbst)

    Bisher nix passendes gefunden bei den hier genannten, oder hab ich was übersehen? Entweder fehlt Uhranzeige, oder Vibration :-(

    Bin auf Vorschläge gespannt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22314 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven