ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

Neues USB-Ladegerät jetzt verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Vor ein paar Tagen hatten wir bereits über das neue, kleinere USB-Ladenetzteil für iPods und das iPhone berichtet, jetzt ist das Gerät auch separat als Zubehör im Apple Store erhältlich.

Am Preis hat sich trotz der deutlich reduzierten Größe allerdings nichts geändert, der Stecker kostet ebenso wie sein Vorgänger 25 Euro. Dem kompakten Format gegenüber steht mit dem neuen Netzteil allerdings auch weniger Flexibilität: Mit dem alten Modell ließen sich die selben Auslandsadapter wie für Macbooks verwenden, wer jetzt beispielsweise in die USA oder nach England reist, muss entweder ein Notebook mitnehmen oder sich einen der von verschiedenen Herstellern angebotenen Reiseadapter kaufen.

Mittwoch, 13. Jan 2010, 13:30 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 25 ? find ich schon bisschen happig von Apple dafür zu verlangen! zumal das noch super kacke aussieht… als ich würde mir das Teil nie kaufen, aber ich kann mir vorstellen das bald der Markt damit überschüttet wird, wenn ein genauso aussehendes China Produkt für 5 ? bei der Bucht vertickt wird!

  • Wozu braucht man das denn überhaupt? Beim Gerät ist doch ein Ladegerät dabei und bei mir hat noch nie eins den „Geist“ aufgegeben…

  • @ wjs:

    Z.B. für iPods. Oder ein Ladegerät für zuhause und eins für unterwegs.

    25? finde ich aber auch eindeutig zu viel.

  • @ all… ich finde das gar nich so schlecht. ich hab zum beispiel eines, damit mein iPod lädt, wenn er im dock steht (allerdings ein usb-ladegerät der 1. generation (die ganz großen) aber ich denke ich werde es durch ein solches ersetzen…

  • Also ich hab heute mein 3GS von T-Mobile bekommen, da war schon das neue Ladegerät dabei.

  • Ist da eigentlich noch ein iPod Anschlusskabel im Karton mit drin?

  • wär mir ziemlich egal, wie mein ladegerät aussieht. Das neue Ladegerät passt jedenfalls in jede Seitentasche im Gegensatz zum alten. Wenn man verreist kann man sich für das betreffende Land normale Steckdosenadapter kaufen, ohne Apple-Markenaufschlag für bestimmte Adapter zahlen zu müssen.

  • @matzem87: Wenn du das USB-Kabel zum Laden meinst, dann ists noch dabei.

  • Ahahahahaha, 25? für eine einfacheres, billigeres und unschöneres Design und weniger Möglichkeiten?! Nein Danke, Apple, damit tust du dir und deinen Kunden keinen gefallen!

  • Ich find den neuen kleineren Adapter besser. Für Weltenbummler empfiehlt sich eher folgendes Gerät: http://www.worldconnect-shop.d.....Produkte/6::4/MPC-N1_-_World_Travel_Adapter_mit_USB_Charger_-_schwarz

    Steckeradapter und USB-Charger in einem. War bei meinem USA-Trip Gold wert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven