ifun.de — Apple News seit 2001. 27 082 Artikel
Hörbücher über Bluetooth abspielbar

Neuer Kindle Paperwhite: Wasserfest und mit Audible-Integration

26 Kommentare 26

Der Kindle Paperwhite ist ab sofort wasserfest. Amazon hat eine neue Version des E-Book-Readers vorgestellt, das Gerät ist nun zudem leichter, mit Audible-Integration ausgestattet und bietet doppelt soviel Speicherplatz wie zuvor.

Kindle Badewanne

Der neue Kindle Paperwhite ist nach IPX8-Zertifizierung wasserfest, das bedeutet, dass das Gerät nicht nur Wasserspritzern stand hält, sondern auch einen Sturz in die Badewanne oder den Pool überlebt. Der Schutzklasse zufolge nimmt das Gerät beim Eintauchen in Süßwasser für bis zu 60 Minuten keinen Schaden.

Amazon hat zugleich auch das Design des Geräts überarbeitet. Die Gerätefront ist nun vollständig eben und der neue E-Book-Reader ist nicht nur fast einen Millimeter dünner, sondern auch rund 20 Gramm leichter als sein Vorgänger.

Mehr Speicher und Audible-Integration

Der Speicher des Kindle Paperwhite wurde in der Standardausführung auf 8 GB verdoppelt, zudem ist eine Geräteversion mit 32 GB Speicher erhältlich. Dies kommt sicher auch der neu verfügbaren Audible-Integration zugute. Mit dem Kindle Paperwhite kann man nun auch auf das Hörbuchangebot von Audible zugreifen und von dort bezogene Titel wiedergeben. Voraussetzung hierfür sind über die neue Bluetooth-Funktion des Geräts verbundene Ohrhörer oder Lautsprecher.

Kindle Paperwhite Neu

Kindle Paperwhite 2018 ab sofort vorbestellbar

Der neue Kindle Paperwhite kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden und wird vom 7. November an ausgeliefert. Das Gerät ist in der Standardausführung mit 8 GB Speicher ab 119,99 Euro erhältlich, die Variante mit 32 GB Speicher startet bei 149,99 Euro (jeweils mit „Spezialangeboten“). Beide Versionen setzen für die Datenübertragung auf WLAN. Wer auf eine Version mit LTE spekuliert, muss sich noch etwas gedulden. Hier wird Amazon ein Modell mit 32 GB Speicher zum Preis von 229,99 Euro in den Handel bringen.

Produkthinweis
Kindle Paperwhite, wasserfest, 6 Zoll (15 cm) großes hochauflösendes Display, 8 GB – mit Spezialangeboten -... 119,99 EUR

Dienstag, 16. Okt 2018, 15:00 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hoffentlich endlich mal mit einem Display ohne Lichthöfe und komische Farbverläufe! Die letzten, auch teuren Kindles hatten da eine riesige Serienstreuung. Man musst drei kaufen, um einen halbwegs fehlerlosen zu finden.

    • An die Existenz eines Kindle ohne Farbverlauf glaube ich erst, wenn ich einen in der Hand halte.

      • Ich habe einen solchen (Oasis) :-)

      • @walbri: Glaube ich nicht – erst recht nicht nach vier getesteten Oasis-Geräten. Ich glaube nur an Oasis-Modelle mit Farbverlauf und Oasis-Modelle mit Farbverlauf, den ihre gesegneten Besitzer einfach nur nicht sehen … :)

      • Ich bin nicht blind. Mein Oasis ist perfekt :-)

      • Wie gesagt: Ich glaub’s nicht, da der Farbverlauf baubedingt kommt (Dioden nur an der einer Seite, die von heller nach weniger hell rüberscheinen) und ich mich an diesem Thema wirklich abgearbeitet habe. Es gibt Menschen, die sehen den Farbverlauf (im Dunkeln) einfach nicht, und zu denen scheinst du zu gehören. Da wir uns unsere Kindles aber natürlich nicht physisch zur Überprüfung hinhalten können, bleibt es hier dann wohl bei der jeweiligen Meinung. :)

    • Dann kauf dir lieber einen tolino

      • Oder ein Buch!

      • Ein Buch geht aber von Nässe kaputt

      • @John Wayne Bücher nehmen nur unnötig Platz weg…

        Ich sehe keinen aber auch wirklich keinen einzigen Vorteil welches ein Buch zu einem eReader hat.

        @Stefan 666 Mein Kindle hat auch keine Farbverläufe und ich bin da seeeehr pingelig. ;-)

  • Wasserfest… hui… Na das wurde ja auch wirklich mal Zeit. Und 8 GB Speicher? Dann sollte man sich vom Hörbuch-Klötzen wie dem Herrn der Ringe lieber fernhalten.

    Mal ernsthaft… so auf den ersten Blick scheint mir Preis/Leistung nicht so ganz zu passen. Oder übersehe ich etwas?

  • Kann man denn jetzt endlich mal das Buch lesen und DABEI das Hörbuch anhaben? Heißt glaube ich WhisperSync. Geht das jetzt? War der Grund für die Oasis retoure…

    • WhisperSync meint, dass er sich die Stelle merkt an der Du aufgehört hast zu lesen und das über diverse Geräte. Du kannst dann z.B. auf dem Handy weiterlesen oder wenn Du das Hörbuch besitzt, an der entsprechenden Stelle weiterhören.Das Gleichzeitige Lesen und Hören ist damit nicht gemeint. Wüßte auch nicht, wozu :)

      • Es gibt WhisperSync for Voice. Das synchronisiert Hörbücher und e-books und ist wahrscheinlich das, was Simon meinte.

  • Von Kobo gibt es einen neuen Reader (Forma) der noch interessanter ist als der Paperwhite…..

  • Bei mir ist bald mal ein neuer fällig. Mein alter is schon ziemlich abgestoßen und verranzt, tut allerdings noch. Werde wohl noch auf die LTE/3G Version warten…

  • Ein vernünftiger Browser für den Strand… dafür gäb ich viel!

  • Wann kommt die nächste Shell Aktion? *scnr*

  • Wie sieht’s bei denen eigentlich mit’m Blaulicht aus? Für’s nächtliche Lesen wäre eine Nigh Shift Funktion oder generell reduziertes blaues Licht sehr begrüßenswert.

  • Von Tolino gibt es doch schon längst ein wasserfestes Modell, das einem auch den Zugang zu den eBooks der deutschen Leihbibliotheken erlaubt (OnLeihe).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27082 Artikel in den vergangenen 6626 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven