ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

Neue iPods und iTunes 7 – Die neuen Apple-Produkte

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Wir haben hier die Neuigkeiten des gestrigen Abends zusammengefasst. Im Laufe des Tages werden wir die Produkte auf der Pariser Apple Expo live sehen und ausführlich berichten.


Der große iPod wird aktualisiert
Optisch hat sich am iPod-Flaggschiff nichts geändert, die Software kommt nun mit Suchfunktion und der Möglichkeit, im Tunes Store gekaufte Spiele auf den iPod zu spielen. Dazu ist der iPod nun in der Lage, Songwechsel ohne Pause zu spielen, bisher ein ewiger Kritikpunk der Hörer von Klassik und DJ-Mixes. Laut Apple ist der Bildschirm nun rund 60% heller, auch die Batterieleistung wurde deutlich erhöht. Der große iPod ist nun mit 30 und 80 Gigabyte Festplattengröße zum Preis von 279 bzw. 379 Euro erhältlich.


Viele bunte iPod nanos
Mit dem iPod nano der zweiten Generation bringt Apple wieder Farbe ins Spiel. Das Alugehäuse und die angebotenen Farbvarianten erinnern an den alten iPod mini. Apple gibt die Batterielaufzeit nun mit sage und schreibe 24 Stunden an! Der iPod nano ist mit 2, 4 und 8 GB Speicherkapazität zu Preisen zwischen 149 und 149 Euro sofort erhältlich.


Und ein kleiner iPod shuffle
Im Oktober kommt dann noch ein ganz kleiner iPod shuffle nach. Mit 1 Gigabyte Speicher hat dieser nur noch einen Bruchteil seiner bisherigen Größe, ein ins neue Design integrierter Clip lässt sich einfach an Kleidung oder Taschen befestigen. Beim Preis von 79 Euro ist im Lieferumfang ist zusätzlich ein USB-Dock enthalten.


iTunes und der Video-Store
Mit iTunes 7 kommt eine komplett überarbeitete Version von Apples Jukebox und Onlinestore. Neue Gesamtoptik und grafische Darstellungsmöglichkeiten unter Verwendung der Alben-Cover peppen die kostenlose Software auf.
In den USA verkauft Apple nun Spielfilme (mit 640 Pixeln Breite aufgelöst) zu Preisen zwischen 10 und 15 Dollar, diese sind teils gleich am Tag der DVD-Veröffentlichung erhältlich. Bis es hier soweit ist wird es noch ein wenig dauern, man hoffe wohl, es im Jahr 2007 hinzukriegen.


One more thing
Ach ja, eines war da noch. Für das erste Quartal 2007 hat Apple seinen Einzug ins Wohnzimmer angekündigt. Eine kleine Settop-Box für 300 Dollar soll Filme in HDTV-Qualität drahtlos auf den Fernseher schicken, aber das ist ja noch ein Weilchen hin…

Mittwoch, 13. Sep 2006, 7:09 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5694 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven