ifun.de — Apple News seit 2001. 37 964 Artikel

Zum Black-Friday-Abschluss

Netatmo Wetterstation: Exklusiv-Bundle mit Wandhalterung für 99 Euro

Artikel auf Mastodon teilen.
34 Kommentare 34

Am heutigen „Cyber Monday“ hat sich die Netatmo Wetterstation noch eine Erwähnung verdient. Bei Amazon gibt es das Basispaket nämlich als Sonderedition inklusive einer Wandhalterung vorübergehend für 99 Euro.

Der Aktionspreis ist damit identisch mit dem Black-Friday-Angebot von Netatmo selbst, allerdings bekommt man beim Kauf bei Amazon ein sonst nicht erhältliches „Exklusiv-Paket“, dem zusätzlich eine Wandhalterung beiliegt.

Netatmo Amazon Bundle

Die Netatmo-Wetterstation kommt in der hier erhältlichen Grundausstattung als Kombination aus je einem Modul für Innenräume und den Außeneinsatz. Der kleinere und drahtlos angebundene Sensor erfasst die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Außenbereich. Das größere Modul wird per Netzadapter mit Strom versorgt und kann in Innenräumen neben der Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch die aktuelle Luftqualität und das Geräuschniveau ermitteln.

Anzumerken ist, dass die Wetterstation selbst nicht über ein Display verfügt. Auf dem Innenmodul kann eine LED-Farbleuchte Auskunft über die aktuelle Luftqualität bieten, alle weiteren sowie detaillierte Messwerte muss man aber entweder über die Netatmo-App oder per Webbrowser abfragen.

Netatmo Wetterstation Amazon Exklusiv

Auch Zubehör deutlich günstiger

Ergänzend zur Netatmo-Webseite und der zugehörigen App kann man die Netatmo-Wetterstation auch über HomeKit ansprechen. Hier stehen allerdings nur die von HomeKit unterstützten Messwerte zur Verfügung. Dies betrifft insbesondere die von den für die Erweiterung der Station erhältlichen Modulen wie Regen- und Windmesser gelieferten Werte.

Erweiterungsmodule und Zubehör für die Netatmo-Wetterstation sind heute noch ebenfalls zu deutlichen reduzierten Preisen erhältlich. Darüber hinaus hat Netatmo auch weitere Produkte wie seine Sicherheitskameras oder Rauchmelder nennenswert im Preis reduziert. Auf dieser Aktionsseite bei Amazon sowie hier beim Hersteller selbst finden sich alle aktuell im Preis reduzierten Geräte gelistet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Nov 2023 um 12:54 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Guter Preis, jedoch bin ich persönlich von Netatmo sehr enttäuscht:
    Ich hatte 3x den Raumluftsensor im Einsatz – diese haben auch einige Zeit ihren Dienst gut versehen, bis im Juni 2023 ohne Vorwarnung 2 von Ihnen nicht mehr funktionieren wollten (der 3. jedoch schon!). Ein Zurücksetzen war ohen Erfolg und auch alle anderen Versuche von dem „Support“ (wenn man das so nennen kann) waren dank Textbausteine-Email natürlich erfolglos.
    Netatmo scheint also zwar verkaufen zu wollen, jedoch die Kunden dann im Regen stehen zu lassen.
    …jetzt verwenden wir die SmartAir-Sensoren von Amazon
    Bitte vor dem Kauf auch zahlreiche Rezessionen beachten, die von Verbindungsproblemen etc. berichten!

    Antworten moderated
    • Was heißt im Regen stehen lassen. Was sollen sie machen? Wenn die Dinger kaputt sind, warum auch immer, dann ist das so. Passiert! Meiner funktioniert seit 2013 tadellos. Toi, toi, toi. Zusätzliches Innenmodul, Außenmodul, Regen- und Windmesser seit 8 Jahren. Wenn die jetzt nacheinander kaputt gehen, dann ist das so, da beschwere ich mich doch nicht

      • Was sie machen sollen? Support leisten, auf (ausführliche) Anfragen nicht erst nach Tagen mit standard-Textbausteinen reagieren! Empfand die Behandlung als Kunden äußerst arrogant und desinteressiert von Netatmo.
        Kein Support – kein Kunde mehr, da bin ich dann ganz hart.

    • hucklebehrryfinn

      Ich habe die Station zusammen mit drei Innensensoren und einem Aussensensor seit 09.2014 im Dauereinsatz. Ausser Batteriewechsel war nicht viel los damit. Die Station hat zwar auch manchmal den Kontakt verloren, das lag aber an einem altersschwachen Netzteil, mal an einem ausgeleihertem Mikro-USB Stecker und seltenst an verlorenem Login zu den Servern von Netatmo. Ein Neustart der Station hatte bislang im Extremfall gereicht.
      Ansonsten noch eins : die Firmwareupdates werden stiefmütterlich behandelt. Der Prozess dafür ist auch nicht trivial, kann aber unter Umständen helfen. Wenn ein neuer WLAN Router installiert wurde, sollte ohnehin die Station neu eingebunden werden.
      Grüße aus B

  • Nutze ich seit Jahren. Nie ein Problem mit gehabt, man bekommt viele Daten: für 99€ ein Schnapper

    Antworten moderated
    • Naja, wenn mal deren Server wieder ein Erreichbarkeitsproblem haben, dann bekommt man auch keine Daten. Hab ne Netatmo seit 2016 und es kam in der Zeit schon einige male vor. Wenn die mal keine Lust mehr haben, die Server weiter zu betreiben, dann hat man Schrott zuhause rumstehen.
      Aber gut, ich nutze die Station jetzt schon wie gesagt seit 2016. Ist auch schon ein stolzes Alter. Spricht zumindest für die Qualität. Einzig habe ich das Problem, dass ich jedes Mal nach einem Batterietausch (Akkus können eh nicht verwendet werden!) der Außenstation 1-2 Tage Probleme habe, dass die Verbindung wieder hergestellt ist.

      • Ich nutze die Station mit Aussenmodul und der Innenmodulen ebenfalls seit 2016 und betreibe alle Module nur mit Akkus, bisher ohne Probleme.

      • Vier Innenmodule sollte das heißen

      • Arg, drei! (Sorry, der Tag war lang…)

      • Akkus ging nicht. Da ist die Spannung zu gering. Die Außenmodule benötigen explizit 3V (2x AAA). Akkus liefern nur 2,4V (2x AAA). Ich meine, dass das sogar bei Netatmo in einer FAQ steht bzw. stand.
        Auf jeden Fall ging es mit den Eneloops nicht…

      • Ich betreibe alle Module bis auf den Windmesser mit Akkus. Ob es relevant sind. Ich verwende eneloop pro

  • Frage in die Runde. Gibt es das kleine Außenmodul nicht mehr einzeln zu kaufen? Ich finde nur die kleinen Zusatzinnenmodule und ansonsten nur die Hauptstation im Bundle mit aussenmodul.

    • Nach dem letzten Batteriewechsel vor 2 Wochen (dachte das Außenmodul wäre defekt) habe ich auch nach einem Außenmodul gesucht und bin nicht fündig geworden. Glücklicherweise hatte ich nach zwei Tagen wieder eine Verbindung zum Außenmodul und das Thema hatte sich erledigt.

    • Doch, das müsste es noch geben. Das ist doch erst letztes oder vorletztes Jahr gepimpt worden. Da haben sie doch diese „Hülle“ rausgebracht

  • Aber Netatmo fordert für die Nutzung ihrer Produkte einen Account, korrekt?

    Und funktioniert HomeKit immer noch, wenn man die Internetverbindung trennt?

  • Hallo, wie lange halten denn die Batterien durch?
    Gerade bei den außen Sensoren für Wind und Regen. Wäre ärgerlich, wenn man alle paar Monate neue Batterien einsetzen müsste. Kann man auch ein IPad als ständige Anzeige benutzen?

    Gruß Hans

  • Nutze selber eine Station. Kann man eigtl. irgendwie eine 2. Station (also Außen- und Innenmodul!) zusammen betreiben oder müsste man dann getrennte „Zu Hause“ anlegen und switchen.
    Also wenn man das in einer Ansicht/einem Login hinbekäme wäre das nice.
    Schon mal jemand probiert?

  • Ne ne, die können mir Geld bezahlen, von denen kommt nichts mehr ins Haus.

    Das erste Außenmodul hat gerade mal zwei Jahre gehalten und war hin.
    Gibt es nicht einzeln zu kaufen und der Service ist ebenso nicht brauchbar
    zu erreichen.

    Okay, war eh mit dem Gedanken am spielen, wegen Home was neues zu nehmen
    und das alte abzugeben.
    Hatte sich ja wegen Defekt erledigt.

    Also frohen Mutes eine neue Station mit Home Anbindung gekauft.

    Ergebnis nach ca. 2,5 Jahren Außenmodul defekt, auch hier war der Service so
    unterirdisch, wenn überhaupt zu erreichen, das ich nur noch die Innenmodule
    nutzen wollte.

    Aber plötzlich taten die es nicht mehr mit Home und es war keine Lösung zu
    finden, wie es wieder gehen könnte.

    Ach ja, auch hier Service????? Was ist das für diese Firma, ein Fremdwort, wie
    es scheint.

    Nun habe ich für draußen einen Eve, der zuverläßig meine Heizung im Auto steuert
    und die Scheiben Eisfrei hält und im Haus ein großen altmodisches Digitales
    Thermometer an der Wand und gut ist.

    Antworten moderated
  • Ich nutze das gesamte Netatmo System inzwischen seit vier Jahren. Funktioniert auch recht zuverlässig. Wobei ich leider sagen muss der Regensensor ist genau wie der Windsensor recht sinnlose Spielerei. Würde ich nicht mehr kaufen. Der Nutzen geht gegen Null.

    Aber viel mehr nervt mich, dass ich nicht mehr Innenmodule anschließen kann. Neben dem Hauptraum und dem Außentemperatur-Sensor nur drei zusätzliche Räume ist relativ unrealistisch. Man müsste tatsächlich eine weitere Station kaufen um mehrere Räume zu überwachen. Das wäre aber in meinem Fall immer noch nicht genug. Ideal wäre es wenn man 10 Sensoren anschließen könnte. Aber bei Netatmo tut sich nichts. Wäre ne reine Software-Angelegenheit dies erweiterbar zu machen.

    • Regen- und Windsensoren machen doch nur dann Sinn, wenn du es als Eingangswert für eine Automation verwendest.
      Bei Regen geht das Fenster zu, bei Wind fährt die Jalousie zurück.
      Ansonsten bin ich voll bei Dir.

  • Danke für deine Ausführung, ich stell mir nämlich gerade die Frage wofür überhaupt man im Leben so viel Sensoren braucht. Was ist so elementar wichtig daran zu wissen wie viel auf den zehntel Grad genau Außentemperatur und Lufttemperatur und ob es regnet oder nicht draußen zu wissen ist.? Du sagst würdest du nicht mehr kaufen, findest es aber schade dass du es nicht in weiteren zehn Räumen installieren kannst?
    Danke mein Freund, ich habe gerade 100 € gespart…
    Oder sogar 1000 wenn man unbedingt zehn Räume damit ausstatten muss und sich die Frage stellt wofür das eigentlich gut sein soll

    • Ich nehme an du meinst meine Darstellung (hast leider nicht direkt auf meinen Beitrag geantwortet). Offensichtlich habe ich mich für dich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich finde das ganze Netatmo-System super. Es funktioniert kabellos, die Batterien halten wirklich eine Ewigkeit, ich kann von unterwegs sehen welche Temperatur in welchem Raum (und außen) herrschen. Dank der Weltkarte sehe ich deutlich detaillierter wo welche Temperaturen herrschen. Ich wohne im Schwarzwald, recht hoch oben, bei uns vor der Tür herrschen ganz andere Temperaturen als 200 m tiefer im Dorf. Auf der Wetterkarte wird nur das Dorfzentrum angezeigt.

      Da wir Feriengäste beherbergen, die gerne mal ohne nachzudenken tagsüber den Heizkörper volle Pulle aufgedreht lassen (ich hatte mal Gäste, die das Bad dauerhaft auf 29 Grad geheizt hatten – klar, wenn’s nix kostet – zum Glück kann ich per HomeKit dies regeln ohne die Räume betreten zu müssen), ist das einfach super, dass man neben Temperatur auch die Luftqualität jederzeit sehen kann.

      Also nochmal: Wind- und Regensensor sind Blödsinn. App und Zimmersensoren sind genial.

      Antworten moderated
  • Eine Wetterstation mit HomeKit und eigenem Display, das wäre Ideal.
    Aber darauf warte ich schon ewig…

  • Wie sind aktuell die Messwerte in punkto Genauigkeit? (vor allem die Luftfeuchte)? Hat wer die Genauigkeit anhand Referenz überprüfen können?

  • Ich hatte 3 Netatmo Stationen. Alle drei sind nach 1-2 Jahren kaputt gegangen. Ich werde nie wieder Netatmo kaufen!

  • Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37964 Artikel in den vergangenen 8207 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven