ifun.de — Apple News seit 2001. 21 928 Artikel
   

Navigon Live-Verkehrsinfos fürs iPhone erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Als Zusatzpaket für die iPhone-Navigation MobileNavigator bietet Navigon für Deutschland und Österreich ab sofort auch Live-Verkehrsinfomrationen an. Voraussetzung ist die neueste Softwareversion 1.3, diese ist für das D-A-CH-Kartenpaket bereits im App Store erhältlich.

Die “Traffic Live”-Services bauen auf verschiedenen Informationsquellen, unter anderem den Daten von Navigon-Nutzern sowie Fahrzeug-Flottenpartnern auf und sind laut Navigon schneller und präziser als die herkömmlichen TMC-Infos. Das Zusatzpaket kann zum Einführungspreis von 19,99 Euro direkt aus der Navigon-Anwendung heraus gekauft werden.

Wer die MobileNavigator-Software bislang noch nicht besitzt, sei auf das derzeit zum Sonderpreis von 79,99 Euro statt regulär 99,99 Euro erhältliche Europapaket hingewiesen. Hier ist zwar im Moment noch nur die alte Version 1.2 verfügbar, das Update mit der Möglichkeit, die Verkehrsinfos zuzukaufen sollte jedoch in Kürze ebenfalls verfügbar sein.

Dienstag, 27. Okt 2009, 8:13 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon frech, nochmals 25? für die Staumeldungen zu verlangen. Auch wenn es vielleicht besser ist als TMC, aber TMC ist in jedem Gerät bereits für 99? Standard. Und da ist die Hardware auch schon dabei und nicht wie beim iPhone nur die Software…

  • Wie kann ich von meiner Version 1.2.0 auf die Version 1.3.0 updaten? In itunes wird kein update für die Version 1.2.0 angeboten. Mein Anruf bei Navigon brachte nichts. Aussage des Mitarbeiters in der Hotline:“ Weiß ich nicht, bitte schriftlich anfragen“

  • Hast du die D-A-CH-Version? Dann sollte das Update über iTunes angezeigt werden. Die Europa-Version ist noch nicht aktualisiert.

  • Ja, unglaublich, da wollen die doch für mehr Leistung auch noch mehr Geld haben. Wo gibt’s denn sowas???

  • … für mehr Leistung mehr zahlen.. – Ja das gibts sonst auch: bei jedem Auto :-)

  • 20? für Verkehrsinfos? Ich hab Verkehrsinformationen Mobil auf dem iPhone und das ist kostenlos. Der Preis ist echt nur was für Leute die zu viel Geld haben.

  • wenigtelefonierer

    @matz3: und diese kostenlose App bindet sich auch in eine Navigationssoftware ein, um die Route zu optimieren?

  • @Matz3
    wenn du dich mal richtig damit beafssen würdest, könntest du auch den Unterschied zu deinem Tool erkennen!
    Dein Kommentare ist total Sinnfrei, denn wie der Wennigtelefoniere schon richtig sagt……..

  • Aso, hab ich dann wohl falsch verstanden, trotzdem ne tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass mein becker das auch ohne Zwanziger kann :)

    Ich hab meine Erfahrungen mit Navigon auf nem PDA gemacht und die war nicht überzeugend. Dazu passt aber diese Preispolitik.

  • Ich habe seit ein paar Tagen die Europaversion zum „günstigen Preis“ von 79,99 ?. Gegen mein eingebautes Navi im Audi eine grafische Verbesserung. Bezüglich der eingebauten Features aber wirklich nicht zu vergleichen mit den Hardwarevarianten von Navigon bzw. TomTom. Insbesondere die fehlenden Verkehrsinfos und abgespeckten Einstellmöglichkeiten lassen selbst den reduzierten Preis noch recht hoch erscheinen. Hinzu kommen die zum Teil
    vorkommenden Aussetzer wegen fehlendem GPS Signals und Fehler bei der Anzeige bzw. Ungenauigkeiten beim Navigieren. Bezieht man das in seine Kaufüberlegungen mit ein, so dürfte dieses App nicht mehr als 49 ? kosten.
    Einen Vorteil bei Apps sind allerdings die kostenlosen Updates und da hoffe ich auf etwas mehr Leistung bei Navigon und würde das dann als Vorteil werten. Momentan frage ich mich allerdings, warum ich nicht die D-A-CH Version gekauft habe und mein altes Navi weiterhin in den restlichen Ländern nutze.
    Jedem der sich das App zulegen möchte, sollte es sich erst bei einem Freund/Bekannten/Verwandten anschauen und bei nichtgefallen lieber das Geld in ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk seiner Partnerin bzw. seines Partners investieren.

  • also ich weiß net was ihr habt. ich habs gestern gleich gekauft. ich mein, navigon muss da extra mitarbeiter abstellen die die ganzen verkehrsinfos etc einbinden. 20 euro einmalig find ich fair.

    für meine dach version hab ich 50 euro gezahlt, also insgesammt jetzt 70? und man darf net vergessen, dass ja apple davon 3o% bekommt. Also hat Navigon damit 49? verdient … und das soll zu teuer sein?

  • hallo leute,
    also ich hab mir gestern das update für de d-a-ch version geholt, es passiert NIX, server offline, glaub kaum das es an der simkarte liegt den über w-lan kommt auch nix rein

  • Matz3, irgendwie kappierst du es nicht. Das was dein billiges Becker kann ist TMC, der letzte scheiß.
    Navigon bietet Traffic Live an, was mit TMC überhaupt nicht zu vergeleichen ist.
    Folge du mal lieber deiner Stauumfahrung von Becker, wo schon lange kein Stau mehr ist!!!
    Man man man, leute gibts!!!!

  • @ erni
    hab heute gelesen, dass wenn man sein iphone ge-JB hat, es Probleme gibt mit in-app-purchase. Vielleicht, ist das auch dein Problem.
    ( Leider find ich den Link nicht mehr :( )

  • Kennt jemand den Gültigkeitszeitraum für die LIVE-Services auf dem iPhone? Bei den Geräten (8450 etc.) kosten die pro Jahr – und zwar zwischen 60 und 80 Euro.

  • @Jörg M
    Der „Gültigkeitszeitraum“ ist unbegrenzt. Du kannst den Service also benutzen so lange Du willst.
    Die „Live Services“ von Navigon auf anderen Geräten sind jedoch viel umfangreicher als „Traffic Live“ auf dem iphone. Sie enthalten neben „Traffic Live“ noch zusätzlich „Mobile Radarfallen live“, „Google Lokale Suche“, „Clever Parken live“ und „Wetter live“.
    Vielleicht kommen diese Dienste ja auch noch auf’s iPhone, müssen dann aber wohl alle einzeln bezahlt werden.

  • @uetli
    Vielen Dank! Ich muss dann wohl mal kaufen… ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21928 Artikel in den vergangenen 5811 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven