ifun.de — Apple News seit 2001. 29 729 Artikel
   

Apple bald mit eigener U-Bahn-Station

2 Kommentare 2

Nächstes Jahr steht die Eröffnung eines neuen Apple Stores in Chicago an, die nahegelegene U-Bahn-Station ist allerdings etwas runter gekommen. Aufgrund dessen hat sich Apple nun mit der Betreibergesellschaft dahingehend geeinigt, dass man die Station mit satten 4 Millionen Dollar auf Vordermann bringt. Im Gegenzug sichert sich Apple das Recht, sämtliche vorhandenen oder entstehenden Werbeflächen exklusiv zu nutzen – so weit, dass die Station auch nach Apples Vorgaben benannt wird, soll es laut einer Sprecherin der Verkehrsgesellschaft allerdings nicht kommen. Ein paar Bilder gibt’s bei 9 to 5 Mac.

Montag, 26. Okt 2009, 16:58 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ganz clever muss ich sagen von Apple .

  • Das gibts beim Apple-Store in San Francisco schon lange.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29729 Artikel in den vergangenen 7032 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven