ifun.de — Apple News seit 2001. 22 324 Artikel
   

MySports-App verbindet TomTom-Sportuhren mit iPad & iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Mit der heute veröffentlichten MySports-App wertet TomTom die letztes Jahr vorgestellten Sportuhren Runner und MultiSport deutlich auf. Bislang war es stets nötig, die Uhren an einen Computer anzuschließen, um die aufgezeichneten Daten an das TomTom-Onlineportal MySports zu übertragen. Dank der neuen App lässt sich dies nun drahtlos per Bluetooth erledigen.

screens

Das iPhone oder iPad wird damit zum Mittelsmann zwischen der TomTom-Webseite und der Sportuhr. Per Bluetooth Smart werden die Trainigsdaten von der Uhr an die App übertragen und von dort dann bei aktiver Internetverbindung ins persönliche MySports-Konto eingepflegt. Zudem lassen sich die aufgezeichneten Daten auch direkt über die App ansprechend visualisiert abrufen.

ipad-screen

Etwas Verbesserungsbedarf besteht allerdings noch. Momentan zeigt uns die MySports-App eine endlose Liste an, in der auch alle Tage ohne Trainingsdaten enthalten sind. Gewünscht sein kann dies so nicht, denn auf den TomTom-Screenshots im App Store finden sich nur „aktive“ Tage in der Trainingsliste. Zudem wären hier Filtermöglichkeiten beispielsweise nach Art des Trainings hilfreich. Die TomTom-Uhren unterstützen modellabhängig neben dem Laufen auch Aktivitäten wie Radfahren, Schwimmen oder auch das Training auf dem Laufband.

GPS-Signal schneller finden dank QuickFix

Ergänzend sorgt die MySports-App dafür, dass die TomTom-Uhren ihr GPS-Signal schneller finden und die Wartezeiten vor dem Training somit deutlich verringert werden. Über die Bluetooth-Verbindung werden stets aktuelle QuickGPSFix-Satellitendaten auf die Uhr übertragen.

Damit diese Funktion euer Datenvolumen nicht unnötig belastet, könnt ihr in den Einstellungen der App festlegen, ob die GPS-Daten nur im WLAN oder auch über das Mobilfunknetz übertragen werden sollen. Auch der Abgleich der Trainingsdaten mit dem TomTom-Onlineportal kann auf euren Wunsch hin ausschließlich über WLAN erfolgen.

multisport

Kompakte Sportuhren mit hervorragender Akkulaufzeit
Durch die Platzierung des GPS-Sensors mitsamt eines Bedienkranzes seitlich am Armband ist es TomTom gelungen, die beiden Modelle trotz ihrer vielfältigen Funktionen deutlich kleiner zu konzipieren, als wir es sonst von vergleichbaren Uhren gewohnt sind. Wir haben die MultiSport-Version der Uhr bereits längere Zeit im Einsatz.

Sehr positiv ist die ausgesprochen lange Akkulaufzeit zu erwähnen. Im GPS-Modus sind abhängig von der Art der Nutzung bis zu 10 Stunden drin, ohne Trackingfunktion hält der Akku der Uhr bei uns mehrere Wochen durch. Selbst bei täglicher Benutzung der integrierten Weckfunktion musste die Uhr gefühlte Ewigkeiten nicht an die USB-Steckdose.

Preise und Varianten

Das für 169 Euro erhältliche Modell Runner richtet sich an Laufsportler und bietet neben der GPS-Aufzeichnung die Möglichkeit, mittels integrierter Bewegungssensoren Laufbandtrainigs zu tracken. Die Uhr lässt sich hierfür kalibrieren und liefert dann erfreulich gute Ergebnisse.

Das Modell Multi-Sport ist ab 199 Euro erhältlich und bietet zusätzlich eine Fahrradhalterung sowie einen integrierten Schwimmsensor. Optional ist die Uhr dann noch in Varianten mit weiteren Ausstattungsmerkmalen wie Herzfrequenzmesser, Höhenmesser oder Kadenzmesser erhältlich.


(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 30. Jan 2014, 15:12 Uhr — Chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dann kann man aber die Daten nicht mehr automatisch auf Runkeeper hochladen, oder?

  • Habs gleich mal ausprobiert. Leider finden sich die Uhr und das Ipad nicht per Bluetooth. Schade, wär schön gewesen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22324 Artikel in den vergangenen 5875 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven