ifun.de — Apple News seit 2001. 21 683 Artikel
   

Multitasking im Vergleich: Beide iPad-Generationen im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Bis zum iPad-Verkaufsstart in Deutschland haben wir noch genau sieben Tage zeit. Am kommenden Freitag, also am 25. März, wird Apple die neue Tablet-Generation hierzulande in die Regale der Apple Retail-Filialen bzw. des Apples Online Stores einsortieren und sich dann auch um eure Bestellungen kümmern. Besitzern der ersten iPad-Generation, die momentan noch Grübeln ob sich der Umstieg auf das neue Modell auch lohnt, möchten wir heute das Youtube-Video „iPad 2 vs. iPad 1: Multi-Tasking“ (Youtube-Link) empfehlen.

Der 140 Sekunden Clip demonstriert das App-Switching auf beiden Modellen und verdeutlicht vor allem eins: Das iPad 2 reagiert beim Wechsel zwischen bereits aufgerufenen Applikationen wesentlich flüssiger als Apples erstes Tablet und reduziert die Wartezeiten die beim App-Switching bislang noch regelmäßig auftreten auf ein erträgliches Level.

Freitag, 18. Mrz 2011, 15:37 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wollte mir ein iPad 1 kaufen. Seht ihr, die iPad user dies als eine sinnvolle investition ?

    • Ja, bin iPad Nutzer und das iPad war eine der sinnvollsten Investitionen des letzten Jahres für mich. Ob das der ersten oder das der zweiten Generation musst du selbst wissen.

    • Hab mir selbst auch noch ein iPad 1G für 379€ gekauft vor ner Woche. Bereue es bisher nicht. Geschwindigkeit ist gut und alles läuft flüssig. Für mich sind die neuerungen beim iPad 2 nicht so dolle das ich dafür 499€ zahle. Ich überbrücke mit dem iPad 1 die Zeit bis zum iPad 3. Das kommt dann hoffentlich mit einem besseren Display. Das einzige was beim iPad 2 wirklich fehlt.

      • Bereue es keinenfalls. Hab mir lange ueberlegt eines zu kaufen. Will nicht mehr ohne sein. Welches du nimmst ist eine preisfrage. Wenn du das alte moechtest, ich verkaufe meins :)

    • Ich bereue den Kauf des iPad-1 nicht, das zweier überspringe ich, alle 2 Jahre ein neues ist ok, aber jedes Jahr ist übertrieben. Eine neue iOS-Version kommt jetzt nicht mehr rauf, da Apple die neuen Versionen so anpasst, dass ältere Geräte gebremst werden.

    • Ich will’s mal so sagen, man bezahlt also für eine Sekunde Schnelligkeit ca. 100.-€ mehr und die Kameras nicht zuvergessen. Aber ich muss zugeben die Vergleichsvideos zeigen schon deutliche Unterschiede, die Frage ist nur wer braucht es. Ich habe das 1te iPad wifi und konnte nie ausserhalb ins netz um mal schnell eine Email schreiben oder andere Sachen machen. Seitdem ich mein Hotspot i’m iPhone 4 habe ist dass jetzt kein Problem mehr. Es ist zu bedenken dass das Datenvolume schnell verbraucht wird wenn man überall ins netz möchte und dann wird so mancher eine Zusatzoption buchen um mehr zu haben. Ich sehe dass aus meiner Sicht. Sumasumarum muss ich sagen ich komme mit dem ersten iPad aus zur Zeit es erstzt mein Laptop zu 95% mitdem was ich mache. Sollte es doch mal mehr werden mit der Arbeit die ich jetzt ausführe werde ich mir das 2er iPad holen zur Zeit muss es nicht sein. Ein kleiner Spieletip Dark Nebula2 für das Konzentrationstraining.

  • ich denke, da du ja scheinbar auf facetime verzichten kannst, dass das iPad 1 ein gutes angrbot ist und sich ein kauf auf jeden fall lohnt. es hat sich ja nicht sooo viel geändert, dass das alte überflüssig ist

    • ooh doch! sehr viel hat such geändert!
      schneller, leichter, dünner, 2 Kameras, schwarz & weiss, 9x schnellere grafik.
      ( + Smart Cover, GarageBand, iMovie )

      das sind 9 veränderungen ( mit zubehör. aber diese gehören eig. zum iPad 2 dazu. must have )

      das einzigste was sich kein bisschen verändert hat, ist die batterie und der preis. nochmal was geniales.
      ein sprung wert.

      • Doch die Batterie ist auch ein klein bischen besser geworden b.z.w. das iPad sparsamer.
        Apple hat das aber nicht erwähnt und spricht immer noch von 10 Stunden obwohl es ein paar Minuten länger sind aber das hängt auch wieder von der Nutzung des Gerätes ab. Wenn du nicht nächstes Jahr schon wieder ein neues Gerät kaufen willst würde ich zum iPad 2 greifen, da ich denke das die oben genannten Funktionen die 100 Euro Aufpreis wert sind und das iOS 5 auf Dual-Core angepasst und noch leistungshungriger wird so das, das iPad 1 dann nicht mehr so schnell ist

      • Das sind alles nur relativ geringfügige Änderungen. Wenn das zweier ein Retinadisplay bekommen hätte, ja dann…
        Aber so tuts das einer auch noch.

      • Ihr habt einen wesentlichen Punkt vergessen: Das iPad 1 wird früher nicht mehr mit IOS-Updates bzw. neuen Features versorgt werden.
        Mike

      • Zitat Harley-Mike: Ihr habt einen wesentlichen Punkt vergessen: Das iPad 1 wird früher nicht mehr mit IOS-Updates bzw. neuen Features versorgt werden.
        ———

        Aber 1 Jahr bis iPad-3 kann man das 1 noch nutzen, sooo oft kommen ja nun auch keine iOS raus.

  • Aber das sehr gute alte kriegt man zum Nice Price. Ist ne Überlegung wert, wenn man es weniger nutzt und dafür nicht so viel ausgeben will. Ich überlege auch mir eins zusätzlich zum MBA 11″ zu holen bei dem Preis.

  • So langsam bekomme ic den Verdacht, dass Apple die iOS -Versionen so anpasst, dass die Vorgängermodelle immer langsamer werden, um den „Altbesitzern“ den Neukauf smackhaftet zu machen.

    Hab das Gefühl mein altes 3GS ist mit iOS 4.3 wieder etwas langsamer geworden.

  • Eh die Telekom nachzieht drosseln die lieber auf 100 mb oder ehöhen die Preise

  • Gibt es das iPad 2 wirklich zum Vetkaufsstart im Retail Store und Online?
    Oder kann man sich Hoffnungen machen, am 25. Eins bei MediaMarkt zu bekommen?

  • Also dafür das das iPad 1 schon ein Jahr auf dem bukel hat sieht das gegenüber dem iPad 2 garnicht schlecht aus mit der Performance. Ich werde mir auf jedenfall ein 1 zulegen, preisleistung ist für normale Anwendungen völlig ausreichend oder?

  • Kommt es am 25. auch gleich zu Gravis,oder nur Apple Stores direkt??

    • Hi
      Das weiß keiner, habe mein iPad2 bei mStore vorbestellt ob ich es am 25.3 Kriege ? Apple Store Centro Oberhausen wollte keine Vorbestellungen annehmen.Also: wie beim iPad1 cool bleiben

  • na da brauchen wir iPad1 user wirklich nicht heulen und kö nnen ganz entspannt aufs iPad3 warte 

  • Ich habe mein ipad1 (64gb, WLAN, 3G) seit Juli 2010 und habe den Erwerb noch keinen Tag bereut! Ich habe das iPad 2 bestellt und gebe das 1er Modell (mit Ledermappe und Schutzfolie) 200 € unter Neupreis ab. Ernstgemeinte Angebote an dg333@Web.de

  • Mmmmmmhh zwingt Dich denn dein 386 auch dazu Windows 7 zu installieren?? Apple zwingt Dich ja zum aktuellsten OS, sobald Du es wiederherstellen musst. Gab schon schlaueres zu lesen!

  • Ich will auch die Gesten das ist soooo geil
    Kenne keinen mit Mac

    • Kannst du das nochmal erklären?
      Und noch eine Sache: Wenn der Jailbreak rauskommt, dann müsste es doch eine Möglichkeit geben, die Gesten zu aktivieren, da wird wahrscheinlich eh nur etwas in einer .plist von false auf true geändert…

  • Bildungsträger

    Ich besitze noch kein iPad, aber ich werde mir das neue besorgen.
    Ausschlaggebend ist die bessere Performance des 2er, welche im Hinblick auf iOS5 sicherlich von großem Nutzen ist und dem iPad1 seine Grenzen aufzeigen wird!

  • Würde mich überhaupt nicht wundern wenn der Start außerhalb der USA verschoben wird oder mit Glück nur auf wenige Länder reduziert wird. In den USA kann die Nachfrage bei weitem nicht befriedigt werden und die Situation in Japan wird sich mittelfristig auch nicht gerade positiv auf die Produktionszahlen auswirken.

  • Wo bekomme ich das wallpaper vom linken iPad her? Weiß das einer??? Thx für ne Info.

  • könnte unter Umständen etwas schwierig werden ein ipad in Europa zu bekommen….nach meinen Informationen wurden nahezu alle Produktionen in Japan bereits eingestellt….davon das das so bleibt kann man ausgehen…Apple lässt in Japan für das Ipad 2 unteranderem das Display, den Aukku und den elektronischen Kompass produzieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21683 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven