ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

2 von 10 Episoden verfügbar

„Monarch: Legacy of Monsters“ – Apples Godzilla-Serie startet

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Mit Monarch: Legacy of Monsters hinterlässt das japanische Filmmonster Godzilla seine Spur der Zerstörung jetzt auch auf Apple TV+. Abonnenten von Apples Videodienst können von heute an auf die ersten beiden der insgesamt zehn Episoden der neuen Serie zugreifen.

Für die Produktion zeichnet mit MonsterVerse ein amerikanisches Konsortium um die Unternehmen Legendary Pictures und Warner Bros. verantwortlich, das sich seit 2014 mit verschiedenen Godzilla-Filmen und dem „King Kong“-Ableger „Kong: Skull Island“ einen Namen in diesen Genre gemacht hat. „Monarch: Legacy of Monsters“ stellt nun den ersten Ausflug von MonsterVerse in den Serienbereich dar.

Gozilla1

Als Action-Serie konzipiert, spielt „Monarch“ in der Zeit nach einem verheerenden Angriff von Godzilla auf San Francisco. Während die Bedrohung durch das Monster weiter akut ist, kommt die von Anna Sawai gespielte Hauptdarstellerin Cate einer mysteriösen Geheimorganisation auf die Spur und lernt dabei den Armeeoffizier Lee Shaw kennen, der sie fortan auf der Suche nach der Wahrheit hinter Monarch unterstützt.

Kurt Russell und Wyatt Russell im Team

In der Rolle von Lee Shaw spielt Kurt Russell, der für die in die Serie integrierten Rückblenden in die 1950er-Jahre von seinem Sohn Wyatt Russell gespielt wird. In den ersten beiden jetzt verfügbaren Episoden reist Cate im Anschluss an den Godzilla-Angriff auf San Francisco nach Japan, wo sich ihre Wege auf gefährliche Weise mit der mysteriösen Monarch-Organisation kreuzen.

https://www.youtube.com/watch?v=XPcM2GlLlbQ

Die restlichen acht Episoden der Serie werden dann in den nächsten Wochen jeweils freitags erscheinen. Apple TV+ zeigt „Monarch: Legacy of Monsters“ mit Dolby Vision und Dolby Atmos. Die Serie ist ab zwölf Jahren freigegeben.

Die „3 Monate Apple TV+“-Aktion bei MediaMarkt läuft übrigens weiterhin. Allerdings dürften mittlerweile die meisten unserer Leser die Höchstgrenze für das Einlösen dieser Codes überschritten haben. Falls ihr woanders eine neue Testaktion findet, werft den Link in die Kommentare.

17. Nov 2023 um 14:42 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Behaind hat es heftig verrissen, ma gucken ob er leider Recht hat.

    • Den Typen kann ich gar nicht ab. Der meckert über alles, egal welcher Film das ist. Andererseits lobt er dann Filme, bei denen man sich oft fragt, ob man den gleichen Film gesehen hat. Den kann ich leider überhaupt nicht für voll nehmen, unabhängig ob die Serie tatsächlich schlecht oder gut ist.

    • Ich teile fast immer seine Meinung. Zuletzt konnte ich nur seine übertrieben positive Kritik zum dämlichen „Mission Impossible 7“ absolut nicht nachvollziehen.

      Antworten moderated
      • Wahre Worte. 99 % seiner Kritiken spiegeln meine Meinung wieder. Leider auch hier, da sind die Monster nur Beiwerk und man vergisst schnell, dass es überhaupt um Godzilla gehen soll. „MI7“ fand ich dämlich, konstruiert, vorhersehbar, kann den Hype null nachvollziehen. Ich finde eigentlich jeden Tom Cruise Film stark, ich mag ihn einfach, aber das hier war so dämlich. „Entität“ 1000 Mal erwähnt, Expositionen ohne Ende. Einfach nur dumm.

    • Ich habe gerade die erste Folge gesehen und fand es ganz gut. Mal sehen wie die zweite Folge ist.

    • Serienflash hat die Serie in den höchsten Tönen gelobt.
      Und jetzt?

      Antworten moderated
  • Hat mir sehr gut gefallen bisher, nächste Folge schon am Mittwoch. Liebs.

  • Hieß es nicht sogar auch, dass die Serie für Vision Pro in 3D gefilmt wurde? Hatte ich irgendwo gelesen

  • Lasst euch nicht verwirren. Selbst anschauen. Ich fand es richtig gut. Godzilla könnte öfters auftreten. Ich mag Godzilla.

    Antworten moderated
  • Für diejenigen, bei den der Media Markt Link für die 3 Monate gratis Apple TV+ nicht mehr funktioniert, kann es mal auf der Webseite des spanischen Apple Reseller K-TUIN probieren, wo es auch 3 Monate gratis gibt. Über meinen spanischen Apple Account klappen die 3 Monate, obwohl schon mehrmals anderswo gratis Monate abgegriffen. Über meinen deutschen Apple Account, klappt es auch, obwohl da komischerweise „nur“ 2 Monate gratis. Hier der Link für Interessierte:

    https://www.k-tuin.com/apple-services

    Antworten moderated
  • Ersten zwei Folgen gestern gesehen und war absolut positiv Überrascht. Bin nicht wirklich Fan von Godzilla & Co. aber die Story hat mich wirklich abgeholt und ich freue mich jetzt schon auf die 3. Folge…

  • Also ich fand die beiden ersten Folgen auch recht unterhaltsam. Und das trotz ein paar Logiklöchern.

    SPOILER ON

    Ein Tracingsignal über das Internet auf alten Bändern aus den 60ern/70ern…

    SPOILER OFF

  • Die erste Folge hat mich gefesselt und in den Bann gezogen. Als Godzilla Fan, fast, der ersten Stunde. Aber leider war bei der zweiten Folge zu wenig Monster zu sehen. Am Ende ganz kurz. Das ist definitiv zu wenig.

    Antworten moderated
  • Ich bin zwiegespalten. Einerseits mag ich das Godzilla Universum, andererseits mag ich sinnloses herum gerenne gar nicht. Ständig wird irgend jemand gejagt, sobald die Spannung in den Keller sinkt. Dieses Stilelement finde ich ausgelutscht und zeugt von einem langweiligen Drehbuch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven