ifun.de — Apple News seit 2001. 38 336 Artikel

Dieses Jahr sehr entspannt

Apples Lieferzeiten vor Weihnachten: Wann muss man bestellen?

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Wenn ihr den Kauf von Weihnachtsgeschenken bei Apple in Betracht zieht, könnt ihr jetzt schon prüfen, bis wann ihr euch definitiv entschieden haben müsst, wenn die Lieferung rechtzeitig ankommen soll.

Apple hat auch in diesem Jahr wieder eine Übersicht der voraussichtlichenLieferzeiten zu Weihnachten online gestellt. Die Liste basiert auf der jeweils aktuellen Verfügbarkeit der populärsten Apple-Produkte und zeigt an, bis wann man seine Bestellung aufgeben muss, um die Geschenke noch vor Weihnachten zu erhalten.

Apple Weihnachten Termine Bestellung

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren präsentiert sich die Liefersituation bei Apple diesmal geradezu entspannt. Die „Bestellung bis“-Seite listet Produkte aus den Kategorien iPhone, Apple Watch, iPad, Mac, AirPods, HomePod, Apple TV und AirTag und es genügt hier durch die Bank, wenn man die gewünschten Produkte bis zum 21. Dezember bestellt, um sie rechtzeitig zum 24. Dezember zu erhalten.

Dieses Jahr deutlich entspannter

In den vergangenen Jahren sah es hier deutlich anders aus. Die neuesten iPhone-Modelle hätte man da teils schon zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr bis Weihnachten bekommen. Wer 2022 ein iPhone 14 Pro oder ein iPhone 14 Pro Max zu Weihnachten wollte, musste die Bestellung bereits bis zum 15. November eingetütet haben. Dies lag aber mit auch daran, dass die iPhone-14-Modelle erst im Oktober und nicht wie das iPhone 15 in diesem Jahr schon im September auf den Markt gekommen sind.

Aber auch die Nachfrage nach den AirTags als Weihnachtsgeschenk scheint nachgelassen zu haben – oder Apple hat die Produktion hochgefahren. Letztes Jahr stand die Deadline für AirTag-Weihnachtsbestellungen noch beim 12. Dezember, in diesem Jahr haben Apple-Kunden zehn Tage mehr Zeit.

Rückgabe bis 8. Januar

Beachtet, dass sich die auf der Sonderseite genannten Bestellzeiten täglich ändern können. Wer schon sicher weiß, was er will, schickt seine Bestellung besser heute schon ab. Zurückgeben kann man Bestellungen, die man am Ende dann doch nicht haben möchte, bis spätestens 8. Januar 2024. Apple hat die Rückgabefristen bereits Anfang November an die Weihnachtszeit angepasst.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Nov 2023 um 12:00 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das iPhone 14 (Pro) gab es schon Mitte September zu kaufen, nichts mit Oktober! Wahrscheinlich war die Produktion nur schwieriger wegen Lieferkettenschwierigkeiten

  • Die Verfügbarkeit von den Macbooks Pro mit M3 wenn man mehr als 8GB Speicher will, scheint noch nicht so toll zu sein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38336 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven