ifun.de — Apple News seit 2001. 22 321 Artikel
   

MiniDrone und Roboter-Insekt: Parrot kündigt neue Gadgets an

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Parrot will noch in diesem Jahr einen kleinen Bruder für den Quadrokopter AR Drone auf den Markt bringen. Die MiniDrone ist speziell für den Indoor-Einsatz konzipiert und kann nicht nur fliegen, sondern auch auf dem Boden oder an Wänden und der Decke entlang rollen.

parrot-minidrone-sumo-500

Die Steuerung der MiniDrone erfolgt wie bei der AR Drone mittels einer App für Smartphones und Tablets, allerdings werden die Geräte dabei nicht über Wi-Fi, sondern über Bluetooth LE verbunden. Demnach wird für den Betrieb mindestens ein iPhone 4S oder ein Retina-iPad erforderlich sein.

parrot-minidrone-700

Flinker Roboter-Zwerg Jumping Sumo

Parrot will in diesem Jahr zudem noch ein weiteres ferngesteuertes Spielzeug auf den Markt bringen. „Jumping Sumo“ wird nicht umsonst auch als Roboter-Insekt bezeichnet. Das mit einer Kamera ausgestattete Gadget verhält sich auch dementsprechend und bewegt sich nicht nur flink auf kleinen Rädern durch die Gegend, sondern ist auch zu bis zu 80 cm hohen Sprüngen und rasanten Drehungen in der Lage. Mittels eines kleinen Greifers ist der Roboter zudem in der Lage Dinge zu transportieren. Jumping Sumo wird über 5GHz-WLAN verbunden ebenfalls per App von einem Smartphone oder Tablet aus bedient.

parrot-sumo-700

Mit detaillierten Informationen zum Preis und der voraussichtlichen Verfügbarkeit der beiden neuen Spielzeuge hält sich Parrot noch zurück. Wir rechen nicht damit, dass die Produkte vor der Sommerzeit in den Handel kommen.

Parrot MiniDrone und Jumping Sumo im Video


(Direktlink zum Video)

beide-700

Montag, 06. Jan 2014, 17:06 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sowas von Gekauft,…hoff aber das aber der Akku länger als 10 Minuten mal halten.

    Preis/Leistung muss auch stimmen, den der grosser Bruder mit 300€ hat mich immer abgeschreckt. 99€ wäre ok für die kleinen !

  • Cooles Video. Nehme beide wenn die Steuerung so einfach ist wie sie aussieht. Lassen wir uns den ersten Test abwarten.

  • Sieht cool aus. Mal schauen vielleicht Verkauf ich meine AR Drone und kauf mir eins davon…

  • Also das Video ist ja schonmal nicht richtig!

    Denn die MiniDrone wird gesteuert vom Schlafzimmer aus ohne Sichtkontakt!
    Und die MiniDrone hat keine Kamera…

    Ausserdem schlafen beide Personen am Anfang des Videos….

  • Gekauft…. Bitte an 90425 senden :)

  • Eine Drone ist es schonmal nicht, da es nicht autonom fliegen kann. Multicopter/Quadrocopter wäre hier der richtige Begriff.
    So kleine Quadrocopter gibts genug, einfach mal nach Hubsan X4 oder ähnlichen suchen. Kosten 40€, fliegen gut und haben den Vorteil, dass man sie mit einer Fernsteuerung fliegen kann. Auf dem Touchbildschirm sowas zu fliegen ist bei weitem nicht so präzise wir mit einer Fernsteuerung. Am Anfang lustig, Fernsteuerung ist aber einfach besser! Den Hubsan gibts wahlweise auch mit Kamera, HD-Kamera oder auch als FPV!
    Wer sowas professioneller betreiben möchte kann sich einen Multicopter auch selber bauen, dann bekommt man etwas richtiges und kein Spielzeug und bei einsatz von GPS auch eine richtige Drone (In D nicht ohne Genehmigung erlaubt)! Kann man für ca. 100€ realisieren, ein paar hundert € sind jedoch, wenn man nicht gerade das billigste vom billigen haben möchte, eher realistisch.
    Vielleicht auch noch wichtig, für die große Variante ist, auch wenn es nach Spielzeug aussieht, eine entsprechende Versicherung in Deutschland pflicht!

  • …ich habe genug von dem Parrot-Spielzeug. Viel zu klapperig. Dann liebe eine DJI Phantom 2 mit Gimbal und FPV.

  • @— Christian
    Goile Scheisse, Schad das dies ne mit Kamera gibt als Option

  • hat jemand Erfahrung mit dem Hubsan X4 107HD ? lohnen sich die 20€ mehr für die bildqualität ? danke ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22321 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven