ifun.de — Apple News seit 2001. 28 427 Artikel
Einfacher von zuhause arbeiten

Microsoft Remote Desktop am iPad mit Trackpad- und Mausunterstützung

7 Kommentare 7

Gute Nachrichten für Heimarbeiter: Microsofts Remote-Desktop-App für iOS lässt sich am iPad jetzt auch mit Trackpad oder Maus bedienen. Die App ist nach ihrem letzten Update mit der mit iPadOS 13.4 eingeführten Trackpad- und Mausunterstützung kompatibel.

In Verbindung mit einer Apple Magic Mouse 2 oder dem Magic Trackpad 2 von Apple stehen damit die Funktionen Linksklick, Ziehen mit linker Maustaste, Rechtsklick, Ziehen mit rechter Maustaste, horizontales und vertikales Scrollen sowie lokales Zoomen zur Verfügung. Bei anderen Maus-Modellen fallen horizontales Scrollen und Zoomen weg, dafür kann – sofern vorhanden – auch eine mittlere Maustaste verwendet werden.

Microsoft Remote Desktop Ipad

Bei Verwendung ohne eine externe Maus oder Trackpad löst man den Rechtsklick im Mauszeigermodus jetzt durch Drücken und Halten aus. Zuvor musste man hier drücken, halten und wieder loslassen. Auf dem iPhone erhält man ein taktiles Feedack, sobald die Geste erkannt wurde. Des Weiteren listet Microsoft im Zusammenhang mit dem Update der App auf Version 10.1.0 die folgenden Verbesserungen:

  • Option zum Deaktivieren der NLA-Erzwingung in den iOS-Einstellungen > RD Client.
  • Control+Shift+Escape wurde CTRL+SHIFT+ESC zugeordnet (wobei Escape durch eine neu zugeordnete Taste in iPadOS oder Command+ erzeugt wird).
  • Command+F wurde CTRL+F zugeordnet.
  • Das Problem der nicht funktionierenden mittleren Taste der SwiftPoint-Maus wurde behoben.
  • Einige Fehler bei der Verarbeitung des URI-Schemas "rdp:" wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei der die in Sitzungen immersive Switcher-Benutzeroberfläche veraltete App-Einträge zeigte, wenn eine Verbindung vom Server getrennt wurde.
  • Unterstützung für den Windows Virtual Desktop (WVD).
Laden im App Store
‎Microsoft-Remotedesktop
‎Microsoft-Remotedesktop
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Laden

Danke Frank

Mittwoch, 03. Jun 2020, 6:50 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man jetzt mit dem Magic Keyboard fürs iPad zoomen und wenn ja, wie geht das?

  • Na darauf hab ich seit dem Kauf meines ersten iPad gewartet! Endlich ordentlich von unterwegs oder dem Sofa arbeiten!

  • Geht auch eine normale Bluetooth Maus?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28427 Artikel in den vergangenen 6834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven