ifun.de — Apple News seit 2001. 38 333 Artikel

Nutzung wird gedeckelt

„Microsoft Privat Relay“: Auch Browser Edge bald mit Gratis-VPN

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Der auf dem maßgeblich von Google betreutem Chromium-Projekt basierende Browser Edge von Microsoft soll in Zukunft um eine Funktion erweitert werden, die auch von Mozilla und zumindest in Teilen durch selbst durch Apples iCloud+ Privat Relay angeboten wird: Auch Microsoft Edge soll seinen Nutzern eine VPN-Option zur Verschlüsselung des anfallenden Datenverkehrs bereitstellen.

Microsoft Vpn

Diese wird sich vor allem beim Besuch von Webseiten, die noch nicht über eine https-URL erreichbar sind um die Verschlüsselung der Datenkommunikation kümmern und so verhindern dass anderen Teilnehmer in ungeschützten WLAN-Netzen euren Datenverkehr mitlesen können – dies ist einer der häufigsten Einsatzgründe, um den sich reguläre VPN-Dienste kümmern.

Laut Microsoft soll das hauseigene VPN-Angebot zudem das Tracking von Web-Ausflügen erschweren und die eigene Geoposition verschleiern, die sich für gewöhnlich leicht aus der aktuell zugewiesenen IP-Adresse ermitteln lässt, auf die Webseitenbetreiber immer dann zugreifen können, wenn ihr die Seite ansteuert.

Gratis-Nutzung wird gedeckelt

Allerdings wird Microsoft die kostenlose VPN-Nutzung beschränken. Dies geht aus einem Hilfedokument hervor, das der Software-Konzern schon im Vorfeld der VPN-Bereitstellung veröffentlicht hat. Demnach sollen Anwender monatlich nur 1 Gigabyte an Daten durch das kostenlose VPN-Angebot schieben können. Zwar setzt sich der Datenzähler hier alle 30 Tage wieder zurück, dürfte vielen Anwendern jedoch nicht ausreichen, um einen ganzen Monat online zu sein. Hier dürften Bezahlangebote folgen.

Technischer Partner für die VPN-Verbindungen ist Cloudflare. Laut Microsoft soll der Infrastruktur-Anbieter alle während der Nutzung der VPN-Verbindungen anfallenden Daten jede 25 Stunden von seinen Servern entfernen.

Der Microsoft Edge Browser lässt sich auch auf dem Mac installieren und nutzen. Zum Download geht es hier entlang.

03. Mai 2022 um 07:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • 1GB nur für http Verkehr sollte heute doch vollkommen ausreichen. Hat nicht jede mini Seite mittlerweile https?

    • Das eine hat mit den anderen nichts zu tun. Und nein 1GB reicht überhaupt nicht aus für die meisten.

      • So ein Stuss. Https ist HTTP nur dass die Anfrage / Antwort über TLS / SSL verschlüsselt wird und die Ports unterschiedlich sind. Natürlich sind die Protokolle dann auch nicht kompatibel dennoch haben sie sehr viel gemeinsam.

        Ich denke MS meint hier grundsätzlich HTTP Verkehr, egal ob verschlüsselt oder unverschlüsselt.

      • @grtn: So ein Stuss. Microsoft meint den schlichten http Verkehr. Dieser wird dann über ein VPN Gateway geleitet. Sinnhaftigkeit mal dahin weil er unverschlüsselt bleibt, zumindest von VPN-Gateway zum Server. Man sichert die Kommunikation maximal im eigenen (oder fremden) lokalen Netz. HTTPs hi gegen soll direkt mit dem Server kommunizieren

      • HTTPS ist HTTP. Wenn so ein Spruch von einen neuen Webentwickler kommen würde, würde er gleich wieder fliegen. 2 völlig andere Ports.

      • Deinem Web
        Dev ist das herzlich egal. SSL/TLS ist Ops-Geschäft, da kann sich der Webserver- oder Reverseproxy-Admin drum kümmern (-;

  • Private Relay ≠ VPN !
    Bei einem normalen VPN liegt der gesamten Traffic quasi komplett in der Hand des VPN Anbieters. Theoretisch kann jegliches Surfverhalten auch protokolliert werden.
    Beim Private Relay werden DNS Anfragen auf 2 unterschiedliche Instanzen aufgeteilt, sodass Apple nicht in der Lage wäre den gesamten Traffic einem Gerät zuzuordnen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38333 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven