ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

6 Lizenzen für 59 Euro

Microsoft Office 365 Home heute wieder zum Aktionspreis

Artikel auf Mastodon teilen.
31 Kommentare 31

Amazon bietet am heutigen Dienstag die Jahreslizenz von Microsoft Office 365 Home wieder mit Preisnachlass an. Statt normalerweise ab 70 Euro aufwärts ist der Aktivierungscode heute für 59,49 Euro zu haben. Ihr könnt den Code auch auf Vorrat kaufen, um ein bestehendes Abo nach Ablauf zu verlängern.

Microsoft Office 365 Home

Microsoft hat die maximale Nutzerzahl für die Home-Version von Office 365 mittlerweile auf sechs Personen erhöht. Jeder Nutzer kann damit die Microsoft-Programme Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook in vollem Umfang auf dem Mac, PC oder Mobilgeräten nutzen, Windows-Nutzer haben zudem Zugriff auf die Anwendungen Publisher und Access. Darüber hinaus ist im Abo für den Zeitraum der Nutzung 1 TB Speicherplatz in der Microsoft-Cloud OneDrive enthalten.

Bei der angebotenen Variante bekommt ihr den Aktivierungscode per E-Mail. Dieser kann dann auf auf Office.com zur Verlängerung eingegeben werden. Laut Microsoft ist es möglich, das Abo auf bis zu fünf Jahre im Voraus zu verlängern:

Ihr Microsoft-Konto kann nur ein aktives Office 365 -Abonnement haben. Wenn Sie mehr als einen Product Key bei Office.com/Setup eingeben, verlängern Sie die Zeitdauer für dieses Microsoft-Konto und erhöhen nicht die Anzahl der Office-Installationen oder die Menge des Onlinespeichers, den Sie erhalten. Sie können die Dauer eines Office-Abonnements für maximal 5 Jahre verlängern und verlängern.

Produkthinweis
Microsoft 365 Family | 12 Monate, bis zu 6 Nutzer | Word, Excel, PowerPoint | 1TB OneDrive Cloudspeicher | PCs/Macs &... Aktionspreis 99,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Mrz 2019 um 06:59 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kaum veröffentlicht Apple eine Optimierung der iWorks Produkte, schön geht Microsoft mit Kampf Preisen vor! ;-)
    /ironie

  • @Chris: Kleiner Typo: Es sind 1 TB enthalten, nicht 1 GB ;-)

  • Wenn man auf den Cloud Speicher verzichten kann, dann würde ich persönlich einfach zu Office 2016 für 5€-10€ bei Amazon greifen. Da hat man keine jährlichen Kosten und für den Otto Normal Nutzer reicht das finde ich.

    • Für mich auch die bessere Variante, eigentlich!
      Aber somit nicht auf iPad nutzbar.
      Wo liegen die funktionellen Unterschiede zwischen Office 356 und Office 2016? Hat da einer eine Übersicht?

      • Wenn du die beiden Home-Versionen vergleichst, dann ist kein Outlook in der Version mit Dauerlizenz dabei. 1 TB Cloud-Speicher und die Nutzung der mobilen Apps für iOS oder Android sind auch nicht inbegriffen. Und es sind keine Major-Updates dabei, sprich auf die nächste Hauptversion. Sicherheitslücken usw. werden bis zum Ende des Supports für diese Version aber noch gefixt.

      • Vielen Dank. Dies hat meine suche auch ergeben, mir fehlt mehr die Information, welche Funktions Unterschiede es in den einzelnen Office Programmen gibt, Einzellizenz zu Word zu Word 356!
        Bedeutet, um ein einfaches Beispiel zu nennen, sind Funktionen wie Serienbriefe bei beiden Versionen absolut identisch?!?
        Hat excel die in beiden Varianten die gleichen Funktionen oder gehen z.B. Makros bei 356 nicht in gleicher Weise wie bei der Einzellizenz.

      • @Markus: Der Funktionsumfang der einzelnen Programme unterscheidet sich nicht weiter.

      • Die 365 Version wartet zudem mit einer Diktierfunktion auf, die der normalen Version fehlt

      • Also bei meiner ist Outlook dabei. Wird auch bei Amazon aufgeführt als Bestandteil.

      • OneNote speichert bei Office 365 nur in der Cloud. Im Büro mit Office 2016 geht es auch lokal.

      • @robb: Bei der Home & Student Version?

    • Das diese Lizenz Keys bei dem Preis aber nicht ganz astrein sind, Ist dir schon bewusst?

      • @K-H-B
        Das Angebot kommt von Microsoft und wird direkt über Amazon verkauft.
        Da differenziere ich schon.

      • Nicht unbedingt. Wenn die bei Amazon über lange Zeit weit oben sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die nicht legit sind.

      • Krass, Microsoft bringt eigene Software illegal auf den Markt?
        Zum Glück hat das jetzt mal einer investigativ aufgedeckt!

      • Die Kommentare/Bewertungen sprechen Bände . . .

    • …was quasi einer gecrackten Illegalen Version gleich kommt, da zu diesem Preis keine gültigen Microsoft-Lizenzen verkauft werden.

      Wer soweit ist, kann sich dann die 5-10€ Unterstützung von illegalen Machenschaften auch noch sparen.

      • Nur weil es billig ist, heißt es nicht, dass es illegal ist. Denke die Lizenzen kommen aus Firmenauflösungen etc. Solange die Keys von Microsoft akzeptiert werden ist es mir auch egal. Wenn die es sperren würden etc. würde ich innerhalb der zwei Jahre Gewährleistung auf Amazon zugehen.

    • In Office365 sehe ich ganz klar den Vorteil beim Cloud Speicher und dass über alle Geräte hinweg super synchronisiert. Habe Office 365 Home und nutze dies sowohl Privat wie auch geschäftlich, alle sind mit mehr als genug Speicher versorgt und das Teilen verschiedener Ordner in OneDrive oder OneNote ist selbsterklärend.

      • Nun ja, wer Microsoft in Cloud Belangen vertraut? Immerhin gibts nicht mal eine deutsche Cloud, die in Deutschland gehostet wird (gibts derzeit nur für Bestandskunden der business Lösungen). Ende 2019 soll in Frankfurt die Microsoft Deutschland Cloud bereitstehen…

        Für mich steht jedenfalls fest, dass meine privaten Daten in keiner Wolke zu hause sein werden. Aber muss letztlich jeder selber wissen. 1tb hin oder her. Im Falle von Datenschutzvergehen wäre Microsoft derjenige, der sich per Eula und AGB von Verantwortung freispricht…

    • Wo finde ich diese 5-10€ Version. Hast du ein Link? Finde es nicht. Dank Dir!

      • Das differiert immer etwas. Aktuell 12€. Einfach in Amazon nach Office suchen. Bei mir wars der 2. Treffer.

  • Jens aschenbeck

    ich habe aber noch keine Lösung für das Problem der fehlenden Syncronisation des Outlook 365 Kalenders/Kontakten mit I Tunes/I Phone gefunden? bin verzweifelt..

  • Seit der neuen Beschränkung bei Dropbox, habe ich dort gekündigt und alles zu MS gezogen.
    Das inclusive Datenvolumen reicht locker für mich und ist ohnehin im Abo enthalten für einen super Kurs!

  • Kann man den Key auch in der Schweiz nutzen oder gibt es da Probleme?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8246 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven