ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

Im Paket mit McAfee oder Norton

Microsoft Office: 6-Nutzer-Jahreslizenz für 53 Euro

Artikel auf Mastodon teilen.
27 Kommentare 27

Das Office-Paket Microsoft Family 365 ist aktuell quasi wieder zum halben Preis erhältlich. Bei Amazon lässt sich das „12+3 Monate Abonnement“ für 6-Nutzer gerade wahlweise im Paket mit einem dreimonatigen Abo bei McAfee oder Norton 360 zum Preis von 52,99 Euro bestellen.

Microsoft Office 365 Mac

Auch wenn ihr auf die Nutzung der enthaltenen Zusatzsoftware verzichtet, ist der Preis für das Jahresabo Microsoft 365 Family hervorragend. Der offizielle Preis für die Familien-Lizenz für sechs Benutzer liegt immerhin bei 99 Euro, der Straßenpreis liegt mit in der Regel 70 Euro zwar ein ganzes Stück darunter, doch 53 Euro wie aktuell werden so gut wie nie unterboten.

Beim Family-Paket von Microsoft 365 handelt es sich um die neue Variante der Home-Version von Microsoft Office 365. Das Paket bietet ist vom Leistungsumfang mit seinem Vorgänger identisch. So beinhaltet die Familienlizenz die Verwendung der Anwendungen Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Outlook sowie auf Windows-Rechnern zusätzlich die Microsoft-Programme Publisher und Access für bis zu sechs Personen.

Microsoft Word Mac Screenshot

Dabei dürfen alle sechs Personen die genannten Programme ein Jahr lang auf jeweils fünf ihrer persönlichen Geräte verwenden. Dies beinhaltet neben Mac- und Windows-Desktop-Rechnern auch die Möglichkeit zur uneingeschränkten Nutzung der von Microsoft angebotenen Office-Apps für Mobilgeräte. Obendrauf erhält jeder dieser sechs Nutzer während des Gültigkeitszeitraums 1 TB Cloud-Speicher bei Microsoft OneDrive.

Produkthinweis
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets/mobile Geräte |Download Code +... 71,99 EUR 188,95 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mai 2021 um 14:22 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Aber selbst für einen Nutzer sind doch die 53 Euro sehr günstig, vor allem, wenn man bedenkt, dass da für jeden Nutzer (also auch für den einen) 1 TB Online-Speicher (OneCloud) dabei ist.

      Bei Apple kostet 200MB Cloud-Speicher 3 Euro im Monat, also 36 Euro im Jahr, bei 2TB sind es dann 10 Euro im Monat = 120/Jahr.

      Also schon ohne Office-Paket rentabel, falls man Cloud-Speicher will…

      • Und…OneDrive hatte in den letzten Jahren EINEN kurzen Aussetzer…meine iCloud…muahaha…ihr wisst es ja selber wie oft die nicht erreichbar war.

      • 200 MB? Da kommst du nicht weit. 200 GB schon eher!

    • ich würde es nichtmal für 6€ bei 53 Jahren nehmen.
      Komme mit dem Apple internen prima zurecht. Alles free.
      Bin natürlich auch kein Poweruser der täglich am Stück 10 Briefe schreibt.

      • Für Briefe braucht man Office heutzutage ja kaum noch – dafür gibts ja Outlook
        Aber Excel ist ja kaum durch Apple Freeware zu ersetzen
        Gibt es eigentlich einen einfachen Weg iCloud durch onedrive in iOS zu ersetzen – mit allen Funktionalitäten ?
        Schon der automatische Backup würde mir helfen

      • Das nutzt du solange wie du keine Office-Dokumente öffnen oder Dokumente mit Office-Usern teilen möchtest. Ja, in Grundzügen ist es kompatible aber in der Realität wird das Meiste zerschossen was über eine Seite mit Text auf weissem Grund herausgeht. Und Excel ist nun einmal unerreicht. Aber ja, für den privaten User der mal ne hübsche Karte erstellt oder eine Urlaubsbudgetkalkulation erstellt ist es in der Tat OK.

    • Kann ich auch einfach 2x Keys kaufen und jetzt einen einlösen und in 12 Monaten den anderen?

      • Kannst du. Du kannst aber auch beide gleichzeitig einlösen. Die Laufzeit wird dann addiert.

  • Oder man verwendet einfach Pages, Numbers und Keynote und bezahlt rein garnichts. Funktioniert seit über 5 Jahren problemlos.

    • Zahlst Du etwas für das icloud drive, oder genügen Dir da die kostenlosen 5GB? ;-)

      • reicht locker, oder was schreibst du für ellenlange Briefe das 5Gb nicht reichen ?
        Ach …. man kann sogar local speichern, auch wenns aus der Mode gekommen ist ;)

      • Öhm… ich nutze die Cloud von Microsoft um Daten zu sharen, Bckups zu erstellen, meine Fotos zu sichern. iCloud ist zu beschnitten und die Bedienung ist grottig und von Hus aus zu klein, 1TB gegenüber 5GB.

    • Oh..ein Ahnungsloser 8-) Nicht bewegen…sonst huscht er wieder unter die Applesteppdecke.

    • Oh ja… nur ist das nur rudimentär kompatibel zu Office-Dokumenten. Und ich finde es nun nicht wirklich einfacher zu bedienen als Office. Und bei Office sind 1TB einer wirklich guten Cloudlösung dabei und das gleich mehrfach. One <xeive hat gegenüber iCloud etliche Vorteile – alleine schon die Bildverwaltung ist super, ICH kann bestimmten, WELCHE Fotos in der Cloud landen als Backup und welche nicht. Das stört mich bei iCloud ungemein. Und auch die Benutzeroberfläche der iCloud in form der Dateien App ist grauenhaft gelöst und einfach nur gruselig.

    • Oh ja… diese drei Programme sind aber auch grauenhaft in der Bedienung und zudem nur ansatzweise kompatibel zu Office. Und die Clous ist bei Microsoft um längen besser und übersichtlicher gelöst ls bei Apple. Und es gibt 1TB und keine popeligen 5 GB. Bei MS kann ICH zudem bestimmen, WELCHE Fotos in die Cloud sollen und welche nicht. Bei iCloud heisst es ganz oder gar nicht. Zudem ist die Dateien-App unter iOS einfach grauenhaft unübersichtlich.

  • Alleine OneDrive ist den Preis wert, z.B. nutze ich einen der Accounts ausschließlich für das Backtup meines NAS. Alles außer Filme, macht bei mir ziemlich genau 600 GB. Nur dafür zahlt man i.d.R. woanders mehr.

  • Danke, habe mir mal eines gekauft!
    Hatte zwar noch ein gültiges ABO aber nun habe ich erstmal bis 09/23 Ruhe!!

  • Kann man auch einfach 2x keys kaufen und einen jetzt einlösen und einen in 12 Monaten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8245 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven