ifun.de — Apple News seit 2001. 34 964 Artikel

Keine Helligkeitsregulierung

MacBook Pro 2016: Touch Bar mit Ruhemodus, SSD nicht wechselbar

42 Kommentare 42

Trotz des gestern gefallenen Review-Embargos, das Apple der US-Presse als Freigabetermin für die bereits geschriebenen Geräte-Rezensionen aufgedrückt hatte, bleiben zahlreiche Fragen zum neuen MacBook Pro noch unbeantwortet.

Lappi

Klackert die Tastatur zu laut? Wie lange hält der integrierte Akku im Alltagseinsatz? Hier gehen die Meinungen der Rezensenten erstaunlicherweise weit auseinander. Und: Lässt sich die integrierte SSD-Festplatte gegen ein neues, vielleicht sogar ein größeres Modul tauschen?

SSD nicht wechselbar

Zumindest auf die Frage nach der SSD scheinen nun die ersten Antworten aufzutauchen, die der anstehenden Blick ins Geräte-Innere – die Reparatur-Experten von iFixit stehen bereits in den Startlöchern – verlässlich klären wird.

Im Gegensatz zum 13″ MacBook Pro mit Funktionstasten, scheinen die Ausstattungsvarianten mit Touch Bar nicht auf ein wechselbares SSD-Modul, sondern auf ein fest verlötetes Flash-Laufwerk zu setzen, das sich nicht in Eigenregie wechseln lassen wird.

Dies geht aus der Bilder-Galerie eines früh belieferten Nutzers hervor, der seine Schnappschüsse auf dem Foto-Portal Imgur veröffentlicht hat.

Book Innen

Touch Bar mit Ruhemodus

Ebenfalls erwähnenswert. Die Touch Bar der neuen MacBooks verfügt über einen eigenen Ruhemodus. Spielt der Rechner zum Beispiel Musik und hat längere Zeit keine Tastatureingabe mehr wahrgenommen dunkelt sich die Touch Bar erst ab, ehe sie anschließend komplett schwarz wird. Eine Beeinflussung der Helligkeit hat Apple nicht vorgesehen.

There’s no way to control the brightness of the Touch Bar, but it does engage in some very specific power-saving behavior. When the MacBook Pro is idle for a little while, the display will dim. After a bit longer, it will shut off entirely. The moment you begin using the MacBook Pro again, it snaps back into life. But it’s not always on.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Nov 2016 um 17:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34964 Artikel in den vergangenen 7713 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven