ifun.de — Apple News seit 2001. 34 940 Artikel

Teuer als anderswo neu

MacBook Pro 13-Zoll: Erstes M2-Notebook im Apple Refurb Store

17 Kommentare 17

Apple bietet das MacBook Pro mit 13 Zoll Bildschirmgröße aus dem Jahr 2022 jetzt auch über den hauseigenen Refurb Store an. Damit ist erstmals ein Computer mit Apples noch vergleichsweise jungem M2-Prozessor auch generalüberholt und mit Preisnachlass beim Hersteller erhältlich.

Apples Preispolitik müssen wir an dieser Stelle vermutlich nicht mehr erklären. Der Hersteller gewährt in der Regel keinerlei Preisnachlass auf neue Produkte. Die einzige Ausnahme sind die im Apple Refurb Store gehandelten Geräte. Offiziell handelt es sich hier um Rückläufer, die umfassend getestet, teils auch mit Originalteilen überarbeitet und mit voller Garantie zum Verkauf angeboten werden.

Macbook Pro 13 M2 Refurb

Zumindest teilweise lassen die Angebote im Refurb Store auch vermuten, dass Apple auf diesem Weg auch seine Lager räumt und etwaige Restbestände absetzt. Beim MacBook Pro aus dem Jahr 2022 steht dergleichen allerdings nicht zur Debatte. Hierbei dürfte es sich in der Tat um Rückläufer und dergleichen handeln, die von Apple für erneuten Verkauf überarbeitet wurden.

Als Neuware teils billiger als Apples Refurb-Angebot

Auch wenn Apple seine im Refurb Store angebotene Hardware gerne als von Neugeräten nicht zu unterscheiden beschreibt, spricht hier aktuell eigentlich nichts für einen Kauf. Apple lässt hier beim „gebrauchten“ Basismodell 160 Euro nach, während man das Notebook als Neuware bereits deutlich günstiger bekommen kann. Amazon als offizieller Apple-Partner bietet das Notebook aktuell beispielsweise schon für 1.320 Euro und damit 279 Euro unter dem offiziellen Apple-Preis an.

Apple hat das MacBook Pro mit M2-Prozessor und 13 Zoll Bildschirmgröße im Juni vorgestellt. Das Notebook hat den mehr oder weniger baugleichen Vorgänger aus dem Jahr 2020 abgelöst und als relevanteste Änderungen den zuvor darin verbauten M1-Prozessor durch einen aktuellen Apple-Prozessor vom Typ M2 ersetzt. Zeitgleich hat Apple im Sommer auch eine neue Version des MacBook Air mit M2-Prozessor vorgestellt, die sich mit überarbeitetem Gehäuse und leicht vergrößertem Bildschirm ein ganzes Stück attraktiver präsentiert.

28. Sep 2022 um 15:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34940 Artikel in den vergangenen 7708 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven