ifun.de — Apple News seit 2001. 31 263 Artikel
   

Mac-Tipp: Der schnelle Weg zum Library-Ordner

20 Kommentare 20

Wenn es nach Apple geht, hat man als Mac-Benutzer nichts im Library-Ordner verloren. Dort werden in erster Linie systemrelevante Daten oder Einstellungen gespeichert, von denen man nach Möglichkeit die Finger lässt. Konsequenterweise versteckt Apple diesen Ordner unter Mac OS Lion zusammen mit den restlichen Systemdateien dann auch vor dem Nutzer.

Hin und wieder ist ein Zugriff auf dieses Verzeichnis allerdings doch mal vonnöten. Sei es, um eine zerschossene Einstellungsdatei zu löschen oder durch das Entfernen alter Update-Dateien und Backups Platz zu sparen.

Für den direkten Sprung in euren persönlichen Library-Ordner klickt ihr einfach mit gedrückter Alt-Taste auf das Finder-Menü „Gehe zu“. Die Alt-Taste bewirkt, dass der Library-Ordner dort zusätzlich zu den anderen Zielen angezeigt wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Aug 2011 um 08:33 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31263 Artikel in den vergangenen 7278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven