ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Mac-Tipp: Der schnelle Weg zum Library-Ordner

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Wenn es nach Apple geht, hat man als Mac-Benutzer nichts im Library-Ordner verloren. Dort werden in erster Linie systemrelevante Daten oder Einstellungen gespeichert, von denen man nach Möglichkeit die Finger lässt. Konsequenterweise versteckt Apple diesen Ordner unter Mac OS Lion zusammen mit den restlichen Systemdateien dann auch vor dem Nutzer.

Hin und wieder ist ein Zugriff auf dieses Verzeichnis allerdings doch mal vonnöten. Sei es, um eine zerschossene Einstellungsdatei zu löschen oder durch das Entfernen alter Update-Dateien und Backups Platz zu sparen.

Für den direkten Sprung in euren persönlichen Library-Ordner klickt ihr einfach mit gedrückter Alt-Taste auf das Finder-Menü „Gehe zu“. Die Alt-Taste bewirkt, dass der Library-Ordner dort zusätzlich zu den anderen Zielen angezeigt wird.

Samstag, 20. Aug 2011, 8:33 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man kann ihn aber auch wieder einblenden in dem man im Terminal “ chflags nohidden ~/Library/ “
    eingibt

    • wollte ich auch vorschlagen… sonst ist es vermutlich umständlicher jedes mal „gehe zu“ zu verwenden.
      wobei: nach meinem letzten update, musste ich den Befehl wiederholt eingeben, um library zu sehen. es könnte auch beim nächsten update nicht anders sein.

  • Tja…leider muss man dem System manchmal unter die Arme greifen und dir Library ist da fast die erste Anlaufstelle.

    Die Gerüchte, das es bei Apple keine Viren, keine Abstürze.gäbe und alles so einfach ohne Handbuch bzw. Forentipps einzurichten wäre halten sich aber hartnäckig.

    Ich nutze eigentlich alle drei gängige Betriebssysteme und sehe für mich Lion und W7 auf Augenhöhe und danach Linux.

    • Malware: Kommt auf die Art an. Viren und Würmer brauchen einen injection exploit, zurzeit ist aber keine Lücke bekannt die dies ermöglichen würde. Trojaner hingegen lassen sich für jedes OS konzipieren, somit auch für OS X.
      Gründe weshalb Lion auf der letzten Black Hat Conference in seiner Sicherheit besser als Windows 7 eingestuft wurde.

      Abstürze: Unsauber geschriebene Programme bröseln gerne weg, dafür kann das OS manchmal wenig. Allerdings muss das System stabil genug sein um diese Programmabstürze zu kompensieren. Hin und wieder lässt sich auch OS X mitreißen, das stimmt. (Bei mir persönlich das letzte mal vor grob geschätzt einem Jahr, ich Glückskind :o)
      Der W7 Professional 64Bit Rechner der daneben steht hat sich das letzte Mal gestern mit einem komplettem Systemfreeze verabschiedet :o( (Das System hat das Beenden einer Anwendung nicht verkraftet. Was mich allerdings nicht verwundert und was ich schon kenne, die Prozessdeaktivierung ist unter W7 etwas fehlerhaft))

      OS X vs Linux vs Windows:
      Oder auch FreeBSD vs GNU vs Brot-und-Butter-Gezuppel.
      OS X hat – wenn man das System genauer unter die Lupe nimmt – viel mehr Ähnlichkeit mit Linux als mit Windows. Microsoft hat mit Windows 7 allerdings etwas von dem Vorsprung der anderen eingeholt. Was man nun persönlich als Nutzer am liebsten mag und was für die persönlichen Zwecke am besten geeignet und somit am weitesten vorne liegt sollte aber nach wie vor jedem selbst überlassen sein. Halt Geschmackssache :o)
      (Sofern man wie du alle Systeme kennt und so eine fundierte Meinung dazu haben kann. Schade, dass es so wenige gibt, die sich erst mehrere Systeme angeschaut haben, bevor sie sich ihre Meinung bilden)

      • Und berücksichtigt man/frau die Versionierung, W7, OS X, dann hinkt der direkte Vergleich auch hinterher, relativ gesehen.

      • auf jeden fall kann man library Ordner sichtbar machen… :-D

  • Mac-Tipps sind eine tolle Neuerung. Man braucht nicht immer alle oder kennt schon welche, aber sicherlich ist für viele was dabei :)

    Hoffe nur ich finde sie auch noch wenn ich sie irgendwann mal brauche.
    Bsp.: library .. alle Jubeljahre mal ;)

  • Danke. Hab ich gesucht. Kann mir jetzt noch jemand sagen wie ich unter Lion die Fensterinfos wieder sichtbar mache? Ich meine nicht cmd i sondern die leiste unter den Fenstern in der die Dateianzahl und die Speichermenge steht. Danke schonmal :)

  • Hy ifun!

    könnt ihr solche tips nicht in einer extra rubrik anbieten?! Ds braucht man ja immer mal wieder!

    :)

    • Würde auch eine Art Sammelstelle besser finden, anstatt für so etwas einen separaten Artikel zu erstellen….obwohl, so etwas lässt sich auch leicht per Google finden o.O

    • Es gibt eine solche Sammelstelle sowohl fürs iOS als auch OSX! Und zwar im iFun Forum. Das hier ist und bleibt ein Newsticker auch wenn in den letzten Jahren die Kommentarfunktion zu einem Chat/Forum verkommen ist…

  • Hey wen wir schon bei Mac Tipps sind weiss jemand wie man wieder mehr space bekommt unter lion wäre noch hilfe reich .

  • Ich finde den Library-Ordner auch ohne irgendetwas verändert zu haben, im Finder unter Macintosh HD.

  • oder man tippt in alfred einfach „library“ ein

  • Mit den Library-Ordnern unter Lion hatte ich noch nie ein Probleme diese zu finden.
    Nach dem Update aus dem App-Store blieb in der Rechten oberen Ecke die Anzeige der Macintosh HD und damit sämtliche Zugriffe auf meine FP.

    Gruss Gerd

  • Ich kann die Library mit alt gedrückt nicht einblenden. selbst mit cmd +j erscheint nichts, wo ich einen Haken setzen kann für library sichtbar machen. Wenn ich im Finder chflags nohidden ~/Library/ eingebe taucht die auch nciht auf. Bin langsam am verzweifeln, da mein mail sich aufgrund übergroßer email aufgehangen hat…
    Falls es hilft habe 10.6.8 drauf… Wäre über einen Tipp sehr dankbar.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven