ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Harmony Link: Logitech kündigt App-gesteuerte Universal-Fernbedienung für iOS-Geräte an

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Mit Harmony Link wird bald auch Logitech ein System anbieten, mit dessen Hilfe sich iOS-Geräte zur Universalfernbedienung umfunktionieren lassen. Ein spezieller Empfänger verbindet sich über WLAN mit dem iPhone, iPod oder iPad und sendet die Steuerungssignale per Infrarot an das TV- oder sonstige Gerät. Wir kennen das Prinzip bereits, die UnityRemote von GEAR4 funktioniert ähnlich, Logitech will sein System jedoch komfortabler gestalten und integriert in die zugehörige App beispielsweise einen elektronischen Programmführer.

Prinzipiell lassen sich mit derartigen Lösungen alle durch eine Infrarot-Fernbedienung gesteuerten Geräte im Haushalt bedienen. Falls sich die notwendigen Fernbedienungscodes nicht bereits in der Datenbank des Systems befinden, lassen sich diese einfach anlernen. Wie gut die Logitech-Lösung dann tatsächlich ist, muss der Praxistest beweisen. Einen konkreten Liefertermin gibt es noch nicht, der Preis liegt voraussichtlich bei 99 Euro. Ein Demo-Video haben wir unten eingebettet.

In diesem Zusammenhang wollen wir auch noch einmal auf die anstehende neue VooMote-Lösung hinweisen. Hier handelt es sich um eine speziell für TV-Geräte konzipierte Aufstecklösung, die in der nächsten Version mit deutlichen Verbesserungen und ebenfalls einem integrierten Programm-Guide aufwarten kann. Ausführliche Infos sowie ein kleines Vorabvideo dazu findet ihr hier auf dem iPhone-Ticker.

Mittwoch, 21. Sep 2011, 7:00 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • BTW: Snapseed von Nik. Software ist gerade kostenlos! ;-)

    • Ob das Design von Peel nun wirklich schöner ist?

      • Ich denke das ist Geschmacksache. Da ich Geräte in schwarzer hochglanzoptik nicht wie viele gleich design Objekt und Edel setze, hätte ich lieber solch eine doch ansprechend gestaltete Frucht auf dem wohnzimmertisch stehen.

        Aber wie gesagt Geschmacksache. (ich finde auch die Hochglanz Version von der ps3 ist nicht der Knüller)

  • das problem ist doch, wo stell ich das hin, da es sichtkontakt zum jeweiligen gerät benötigt

    • nö, nur die Sendestation – die stellst du aber doch eh stationär irgendwo hin. So kannst du dann via WLAN von quasi überall in deiner Wohnung die Geräte steuern.

      • ja, die sendestation. die muss quasi hinter mir oder auf dem couchtisch stehen. wenn ich zb 90° zu meine receiver stehe, geht die fernbedienung schon nicht mehr. und ich will dat ding nit auf dem couchtisch stehen haben, hinter mir geht nicht, da ist ne wand, an der das sofa steht, vor mir wie gesagt der couchtisch und dann fußboden bis zum sideboard, wo der fernsehkram steht

  • Tolle Lösung von Logitech, wenn die ähnlich gut arbeitet wie deren Universalfernbedienungen wird’s ein Kassenschlager.

  • Ich bleibe bei meiner Harmony One, die leistet mir stets gute Dienste, möchte nicht um mal schnell umzuschalten jedesmal das iPhone oder iPad zücken, das ist mir dann zuviel des guten.

  • wow… wie NEU…
    ich verwende schon seit 2 Jahren das RedEye Modul und es wird immer noch besser!
    Kann ich nur empfehlen!

  • und was soll ich mir unter „even in closed cabinetts“ vorstellen.
    Haben die da so eine Infrarotwaffe verbaut, dass es vor Schranktüren keinen Halt macht?
    Schön wärs, solange es kein Loch reinbrennt ;-)

  • zu teuer

    sony tablet hat infrarot on board für universal Fernbedienung

  • Wenn ich richtig erkannt habe, hat das Teil zwei Anschlüsse für Infrarotaugen, somit kann man eines davon in den Schrank platzieren. Oder auch umgekehrt: Gerät in den Schrank, Auge draussen

    Bin gespannt wie stark der IR Sender ist: bei Harmony 900er ist der einfach zu schwach, um von den Wänden abzuprallen. Aber ich vergleichen es natürlich mit RTI … :)

  • Toll. Gibt’s aber schon: SQBlaster mit SQRemote von Squareconnect. Kann auch noch ein Z-Wave-Netz steuern, so dass mit einem Touch Beamer und Hifi an, Lichter aus und Rollo runter geht…

  • Laut Logitech wird die Harmony Link Fernsteuerung den europäischen Markt nicht erreichen.
    Schade, ich persönlich finde das eine gute Sache. Eine alternative Lösung habe ich bisher noch nicht gefunden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven