ifun.de — Apple News seit 2001. 31 716 Artikel
   

Google im Visier der Verlage: Bundesregierung legt neuen Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht vor

18 Kommentare 18

Die Bundesregierung hat heute einen zweiten Entwurf zum „Leistungsschutzrecht für Verlage“ vorgelegt. Nach der Protestwelle bei der ursprünglichen Vorstellung wurde der Gesetzestext nun dahingehend modifiziert, dass sich nur „gewerbliche Anbieter von Suchmaschinen oder gewerbliche Anbieter von Diensten erfolgt, die Inhalte entsprechend aufbereiten“ im Visier der Verlage befinden.

Konkret bedeutet dies beispielsweise, dass Google Gebühren an die Rechteinhaber entrichten müsste, sobald zusammen neben dem Link zu einem Online-Artikel ein kurzer Textauszug – ein sogenanntes Snippet – über den Inhalt des Artikels informiert.

Klingt nicht gut? Finden wir auch. Denn genau dieser Textausschnitt hilft uns dabei, schnell und weitgehend sicher zu entscheiden, ob sich der Klick auf den Artikel lohnt. Websseitenbetreiber – auch wir – profitieren schließlich irgendwo auch davon, dass Google diesen Service anbietet und am Ende des Tages den gefundenen Texten eine nicht zu vernachlässigende Zahl interessierter Leser schickt.

Wohlgemerkt: Es geht hier nicht darum, dass die Suchmaschinen komplette Texte veröffentlichen bzw. kopieren. Die Verleger möchten quasi den Klappentext bezahlt haben, also die paar Zeilen, die das Interesse des Lesers wecken sollen.

Die Gefahr, dass statt dieser sogenannten Text-Snippets komplette Texte ungeahndet kopiert werden, besteht übrigens nicht. Das existierende Urheberrecht bietet bereits ausreichend Handhabe, um gegen den Diebstahl geistigen Eigentums vorzugehen.

Wer sich weiter zum Thema informieren will, schaut sich den unten eingebetteten Videobeitrag des ZDF an, zudem informiert die Tagesschau umfassend zum Thema.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Aug 2012 um 17:23 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31716 Artikel in den vergangenen 7348 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven