ifun.de — Apple News seit 2001. 35 337 Artikel
   

Klar Schiff für OS X Mavericks: Voraussetzungen und vorbereitende Schritte

58 Kommentare 58

Allzu lange wird es nicht mehr dauern, bis die nächste Mac-Betriebssystemgeneration verfügbar ist. Es kann also nicht schaden, schon einmal die Systemvoraussetzungen für OS X Mavericks zu checken und ein paar Vorbereitungen zu treffen.

Laut Apple lässt sich Mavericks auf folgenden Macs installieren:

  • iMac (ab Mitte 2007)
  • MacBook (Alu-Modell von Ende 2008 oder ab Anfang 2009)
  • MacBook Pro (ab Mitte/Ende 2007)
  • MacBook Air (ab Ende 2008)
  • Mac mini (ab Anfang 2009)
  • Mac Pro (ab Anfang 2008)
  • Xserve (ab Anfang 2009)

Allerdings wisst ihr selbst, dass „kompatibel“ nicht immer automatisch mit „läuft super“ gleichzusetzen ist. Vor allem die Besitzer älterer Macs sollte besser ein paar Tage warten und auf die Erfahrungsberichte warten. Ebenso empfehlen wir grundsätzlich all jenen, die beruflich vom Einsatz besonderer Anwendungen abhängig sind, vor dem Sprung auf ein neues Betriebssystem die Kompatibilität dieser Programme zu prüfen. Schlagt in diesem Fall also besser nicht sofort zu sondern wartet ebenfalls ein paar Tage ab.

Backup

Eigentlich keine Erwähnung mehr nötig sein sollte das Stichwort „Backup“. Aber am Ende hat die Hälfte es doch wieder vergessen, also nehmt euch im Vorfeld die Zeit, eure Daten entsprechend zu sichern. Am besten den kompletten Mac, sodass ihr im schlimmsten Fall ohne Aufwand wieder zum vorhergehenden Setup zurück wechseln könnt.

Das klingt jetzt alles nach Panikmache, soll es keineswegs sein. Auch wir gehen davon aus dass alles glatt läuft, aber mit einer halbwegs aktuellen Sicherungskopie der Festplatte in der Hand lässt sich das Ganze einfach deutlich lockerer angehen.

ibooks

Mavericks mit Rabatt kaufen

OS X Mavericks wird vermutlich wieder die üblichen 18 Euro kosten. Nachdem ihr vermutlich bereits jetzt schon wisst, ob ihr das System kaufen werdet, solltet ihr gleich mal ausreichend reduziertes iTunes-Guthaben bunkern. Auf diese Weise könnt ihr den Kaufpreis um 20 Prozent oder sogar mehr senken.

Momentan gehen wir davon aus, dass Apple weitere Details zum Start von OS X Mavericks wie auch dem neuen Mac Pro im Rahmen der aller Wahrscheinlichkeit ach am 22. Oktober stattfindenden iPad-Präsentation nennt. Eine Freigabe noch im Oktober scheint zumindest nicht unwahrscheinlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Okt 2013 um 18:43 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35337 Artikel in den vergangenen 7776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven