ifun.de — Apple News seit 2001. 20 424 Artikel
   

Jedes zehnte iPad verlässt die USA

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Offiziell kann man das iPad bei uns ja erst vom 28. Mai an kaufen, dennoch erfreuen sich auch hierzulande bereits erstaunlich viele Anwender an den Vorzügen des Geräts. Laut einer im Yahoo! Mobile Blog veröffentlichten Statistik kamen rund zehn Prozent des durch iPads verursachten Internet-Traffics von IP-Adressen außerhalb der USA, also aus Ländern, in denen Apples iPad noch gar nicht offiziell verkauft wird.


During the measurement period, the iPad has only been available for purchase in the U.S. market; however, we observe approximately 10% of IP traffic coming from Europe and Asia Pacific. Specifically, the U.K., France, and Germany are the top countries in Europe, and Taiwan and Hong Kong make up the most traffic in Asia Pacific.

Weniger überraschend ist dagegen, dass eine Menge der frisch gebackenen iPad-Besitzer bereits zuvor mobile Erfahrung mit einem Apple-Gerät gesammelt hat. Beinahe die Hälfte davon (48%) hat die Yahoo!-Webseite zuvor schon mit einem iPhone besucht.

Samstag, 08. Mai 2010, 11:34 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das war doch klar, dass die Deutschen?
    es nicht abwarten können, bis das iPad
    in Deutschland verfügbar ist. Aber 10%
    in Europa und Asien ist echt viel.
    Bis zum 28.05.2010 steigt die Zahl
    bestimmt noch… ?

  • klar vor allem ist der Kauf in den USA ja immer noch ein bisschen günstiger

  • Was erstaunlicher ist , ist die Tatsache , das ipaddys inclusive vorherige Nutzung bei Yahoo mit als Argument genutzt wird um den weltweiten Traffic zu analysieren und auch noch zu veröffentlichen . Ein weiterer Meilenstein offenbart sich uns Usern

  • Schon verrückt wie heiß manche schon auf das Ipad sind.
    Aktuelle Auktionen bei eBay: Da wird das 16GB WiFi Model für 539,77 plus 9.80 Versand gekauft (OVP Apple 515.-,andere Auktionen liegen sogar höher ) und für das 64GB WiFi + 3G heftige 1460 hingelegt + 15 Euro Versand (OVP 815 (!!) ) und ein anderes für „nur“ 1331,81 plus 15 Euro Versand… krass !
    Nur weil manche nicht die paar Wochen nicht warten wollen…..

  • @ Thommy-Ffm:
    OVP=Originalverpackung
    was du wohl meintest: UVP=unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

  • Welche user id habt ihr in der ifun App. Bei den Einstellungen ganz oben???

  • uuups,hast Recht meinte natürlich UVP….

    @TristaN: ne 5stellige beginnend mit 11… ,warum ?

  • Also ich habe meins vor drei Wochen für 800 ? inklusive Versand und Versicherung bei eBay geschossen und bin damit sehr zufrieden. Ich die 64 Gb WiFi-Version, also ca. 86 ? Aufschlag zum deutschen Ladenpreis beblecht. Macht ca. 15 pro Woche, was ich ok finde. Dass die Preise teilweise abheben, liegt wohl daran, dass Leute ohne richtiges Limit in die Auktionen eintauchen…

  • Naja das liegt einfach daran, dass sich bei eBay immer mehr geistesgestörte DAUs tummeln.
    Als ich dort vor 11 Jahren gestartet bin, waren da einfach weniger ahnungslose Vollidioten unterwegs.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20424 Artikel in den vergangenen 5691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven