ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

JBL-Soundsystem mit drehbarem Dock für iPod, iPhone und iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Mit dem neuen ONBEAT hat die Harman-Kardon-Tochter JBL ein weiteres Soundsystem vorgestellt, das sich mit allen iOS-Geräten mit Dockanschluss verwenden lässt. Die flexible, säulenförmige Halterung über den optisch etwas gewöhnungsbedürftig verzierten Lautsprechern lässt sich sowohl an das iPad als auch an iPhones oder iPods anpassen und kann für die Wiedergabe von Videos auch um 90 Grad gedreht werden. Ein Videoausgang auf der Geräterückseite bietet zudem die Möglichkeit, Video oder Diashows auf einem angeschlossenen TV-Gerät abzuspielen.

JBL liefert das Gerät bereits aus, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro inklusive Fernbedienung. Bei Amazon wird das ONBEAT bereits ab 159 Euro angeboten.

Mittwoch, 30. Mrz 2011, 12:14 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Könnt sagen was ihr wollt, sieht spacig aus. Aber wie klingt es wohl !

    • Da „JBL“ drauf steht, vermute ich stark dass der Bass schwammig und zu aufgebläht sich über die Mitten legt und dass die Höhen zu früh abrollen. Dass ganze dann natürlich mit fester Loudness-Abstimmung.

      Aber die Konkurrenz macht es ja auch nicht besser, und verkaufen tun sich die Teile bei Apple-Fans eh!

  • Für iPhones recht witzlos, beim iPad wahrscheinlich ziemlich geil!

  • Sieht irgendwie nen bisschen aus wie nen Buttler aus Star Wars. JBL & HK sind Soundtechnisch normalerweise Top.

  • nix mit Airplay – ich warte auf das iHome iW1…..

  • diese Dinger sind doch viel zu teuer für den schlechten bis mittelmäßigen Sound.

  • Also ich kann zu meiner JBL on Stage 400 nur sagen das die für mich den besten klang hat. Habe mir im MM eininge angehört unter anderem die Bose und war für den Preis echt enttäuscht. Einfach mal anhören und dann seinen Senf dazu geben.

  • Ich habe noch mein altes JBL-on Tour im Schlafzimmer.
    (bei eBay günstig ersteigert. NEU!)
    Wird per Mini-Klinke angeschlossen und hat für so nebenbei einen bemerkenswerter „Klang“, wenn man die Größe des Gerätes beachtet!
    (Aber ich persönlich würde nie soviel Geld für so ein Teil raustun….)
    Wenn ich mehr möchte, dann schliesse ich mein iPod/IPhone oder Mac an die Anlage im Wohnzimmer.

  • Das ist einfach nur der Neid der Besitzlosen!!! Von wegen HK hat seit 20 Jahren nix mehr gutes gemacht… So ein Geistiger Sxxxxx!!

  • Unabhängig von der Soundqualität…bin Ich der Einzige der das Soundsystem einfach nur hässlich findet ???

  • Bei JBL darf man klanglich echt nicht meckern!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven