ifun.de — Apple News seit 2001. 31 263 Artikel
   

iWatch: Gerüchte um Produktionsstart – Apple-Patent

45 Kommentare 45

Die iWatch als Strohhalm der Gerüchteküche. Während allenthalben noch heftig diskutiert wird, ob Apple tatsächlich eine „intelligente Armbanduhr“ in petto hat und falls dem so sei, welche Funktionen das Teil dann mitbringt, trudeln aus Asien zweifelhafte Meldungen über einen angeblichen Produktionsbeginn ein. Angeblich werden mit Blick auf einen Verkaufsstart im Herbst derzeit bereits „kleinere Stückzahlen“ einer heiß ersehnten Apple-Armbanduhr mit Sonderfunktionen hergestellt.

iwatch-pebble

Bild: Pebble Smartwatch

Wir wagen einen „Produktionsbeginn“ sechs Monate vor dem Verkaufsstart jedoch eher anzuzweifeln. Nicht ausgeschlossen ist sicher, dass Apple tatsächlich im Hintergrund eifrig an einem neuen und bislang nicht bekannten Produkt arbeitet. Sollte hier jedoch tatsächlich bereits eine Vorabproduktion angelaufen sein, so werden wir sicherlich nicht mehr bis zum Herbst auf eine offizielle Vorstellung warten müssen.

Apple-Patent beschreibt „Armbanduhr-ähnliches Gerät“

Die Spannung bezüglich dessen, was da kommt steigt jedenfalls stetig weiter und ein aktuell bewilligtes Apple-Patent gießt zusätzliches Öl aufs Feuer: Apple beschreibt darin die Bauweise von elektronischen Geräten und führt in einer langen Liste von Anwendungszwecken auch eine „Armbanduhr“ auf:

…a laptop computer, a tablet computer, a somewhat smaller device such as a wrist-watch device, pendant device, headphone device, earpiece device, or other wearable or miniature device, a cellular telephone, or a media player…

patent

Sollte Apple tatsächlich ein irgendwo zwischen Smartwatch und Fitness-Armband angesiedeltes Produkt in petto haben sind wir mehr als gespannt auf die Umsetzung. Die mittlerweile stattliche Konkurrenz in diesem Bereich schraubt die Anforderungen entsprechend hoch und es scheint nicht einfach, hier noch ein wirklich revolutionäres Produkt aus dem Hut zu zaubern.

Aber muss ja vielleicht auch gar nicht sein. Viel wichtiger wäre uns, dass Apple hier keinen Schnellschuss abliefert und statt dessen mit Köpfchen und Qualität überzeugt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Apr 2014 um 09:24 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31263 Artikel in den vergangenen 7278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven