ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel
   

iWatch: Apple wirbt hochrangigen TAG-Heuer-Manager ab

Artikel auf Mastodon teilen.
32 Kommentare 32

Jean-Claude Biver, Präsident des Schweizer Uhrenherstellers Hublot und gleichzeitig Leiter des Uhrengeschäfts der zum Konzern LVMH gehörenden Marken TAG Heuer und Zenith, hat dem Nachrichtensender CNBC gegenüber bestätigt, dass Apple mit Patrick Pruniaux einen seiner besten Mitarbeiter abgeworben hat.

Our sales director left yesterday, because he took a contract from Apple to launch the iWatch

Pruniaux war als Vice-President Global Sales & Retail für TAG Heuer tätig. Das Unternehmen verliert nach den Worten Bivers einen Mitarbeiter mit außergewöhnlichem Talent. Gleichzeitig zeigt Biver Größe und gratuliert Pruniaux zu diesem Wechsel. Wenn Pruniaux zu einem seiner direkten Konkurrenten gegangen wäre, so hätte er dies mit gemischten Gefühlen aufgenommen sagt Biver, aber der Wechsel zu Apple sei eine einzigartige Gelegenheit.

Apple macht seit Monaten durch regelmäßige Neuanstellungen von Fachkräften aus den Bereichen Sport, Fitness und Wearable-Technology von sich reden und auch die Tatsache, dass der Konzern seine Fühler auf dem Markt für hochwertige Uhren ausstreckt, ist nicht neu. Bereits im März berichtete Jean-Claude Biver, dass Apple sowohl versucht habe, in der Schweiz qualifizierte Mitarbeiter abzuwerben, als auch bestimmte Komponenten wie beispielsweise Gehäuse für Testserien zu bestellen.

iwatch-700

(Konzeptbild: Shutterstock)

Dennoch bleibt die iWatch zunächst weiterhin rein spekulativ, wenngleich sich die Hinweise darauf, dass Apple im Herbst tatsächlich ein eigenes Stück Hardware auf den Markt bringt, dass sich dann hervorragend mit den für iOS 8 und OS X Yosemite angekündigten Continuity-Funktionen sowie der HealthKit-App versteht

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Jul 2014 um 11:52 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hat es irgendeinen Grund warum so manche News inzwischen bei euch so lange brauchen? Ist man von euch gar nicht gewöhnt.

    Die Meldung ist jetzt 2 Tage alt, das Aperture und iPhoto eingestellt werden kam bei euch auch 2-3 Tage später als bei anderen Seiten. Davor waren auch noch paar andere Fälle.

    Ist jetzt nichts weltbewegendes, aber ich bin anderes von euch gewohnt.

  • Die iWatch ist und bleibt eines der überflüssigsten Erfindungen des 21. Jahrhunderts.
    Für Fitness-Freaks mag das ja etwas interessantes sein, mehr als eine Spielerei sind aber auch diese anderen Fitness-Gadgets auch nicht. Um fit zu werden, braucht man da gar nichts von diesem Zeugs.
    Dann schreien alle nach größeren Displays bei den Handys, um sich dann eine kleine Uhr mit Minidisplay zu kaufen, damit man draufschauen kann, was sein Handy gerade macht, um dann doch das Handy aus der Tasche zu ziehen etc. Ergibt irgendwie alles keinen Sinn.

    Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass Apple keine iWatch rausbringt.

  • Wenn die den jetzt abgeworben haben, dann brauchen wir doch nicht mit einer iWatch im Herbst rechnen.

  • Ich hab auch ne pebble und will sie nicht missen! Wie oft mir erspart bleibt zu schauen ob es wichtig is oder doch nur ein ifun push ;) ausserdem ists wirklich praktisch kalender und erinnerungen am handgelenk zu haben und somit den überblick

    • Ich wette, du ziehst dennoch oft genug dein iPhone aus der Tasche bzw. schaust drauf, ich schätze mindestens hundertmal am Tag. Wenn du damit noch keinen Überblick über deinen Tagesablauf hast, kann dir keiner helfen.

  • Ich finde, dass es Fernseherkonzept besser gewesen wäre. Die iWatch ist für mich persönlich nicht notwendig, und auch keine 100-200€(?) wert.

  • Ich kann nur sagen, ich freue mich drauf. Mit jeden Tag und News kann ich immer weniger abwarten und werde langsam ungeduldig. Liebe eigentlich den Sommer aber im Moment kann ich es kaum erwarten, dass es Herbst wird. :)

  • Apple stellt nicht alle möglichen Experten ein und entwickelt ewig lange rum nur um dann ein Armband anzubieten das ein paar Mitteilungen anzeigt.
    Android Gear ist doch ein Gimmick, das niemand braucht und spätestens nach ein paar Monaten in der Ecke liegt.
    Jetzt wartet erstmal ab. Apple wird sich schon etwas einfallen lassen, das dem Anwender einen Nutzen bringt.

  • wenn sie wasserdicht ist und der Akku nicht nach ein paar Stunden den Geist aufgibt, wird es für mich interessant …
    Mal abwarten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven