ifun.de — Apple News seit 2001. 21 949 Artikel
   

iTunes: Über 3 Milliarden Songs verkauft

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

iTunes, inzwischen drittgrößter Musikverkäufer in den USA, hat bereits mehr als drei Milliarden Songs verkauft. Das Download-Angebot im iTunes Store umfasst weltweit inzwischen über fünf Millionen Songs, 550 TV-Serien und 500 Spielfilme. Es wird damit gerechnet, dass der Online-Vertrieb von TV-Serien und Filmen noch in diesem Jahr auch in europäischen iTunes Stores startet.

Dienstag, 31. Jul 2007, 14:51 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klingt doch gut! Das zeigt doch von Erfolg… Ich lad gerne und viel bei iTunes! Dank Coke

  • ich glaub der erfolg ist nicht mehr zu Bremsen, auch wenn neue Angebote auftauchen sei es Amazon und co. Itunes hat sich schon einen Namen gemacht. Mich persönlich stört nur etwas das Musikangebot in den verschieden stores unterschiedlich ist von Itunes.

  • Der Erfolg zeigt es, iTunes ist einfach groß und eine große fangemeinschaft. Ich bin super zu frieden mit dem Store und man hat super support. Man hat eine super auswahl.

    Ich schließe mich michail an: Das unterschiedliche angebot der verschiedenen länder stores ist doof!

  • Preissenkungen im Store fände ich angesichts dieses Erfolges ganz gut, z.B. 79 Cent für Songs mit DRM, 99 Cent ohne.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21949 Artikel in den vergangenen 5816 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven